Miami Open

M. Sakkari
2
6
6
Griechenland
N. Osaka
0
0
4
Japan
Beendet
19:00 Uhr
20:23
Fazit
Mit 2:0 (6:0 und 6:4) schlägt Maria Sakkari die favorisierte Naomi Osaka, die zuletzt 23 Einzel in Serie gewinnen konnte, heute aber nur kurzzeitig im zweiten Satz mal in die Partie hineinfand. Sakkari war in allen Belangen überlegen, feiert ihren zwölften Sieg gegen eine Top-10-Spielerin und zieht zum dritten Mal im Jahr 2021 in ein Semifinale eines WTA-Turniers ein. Die Japanerin hatte enorme Schwierigkeiten mit ihrem ersten Aufschlag und brachte den zweiten Aufschlag zumeist zu schwach und auf Sicherheit bedacht ins Feld. Die Griechin attackierte insbesondere diese Bälle stets aggressiv und wurde dafür mit unzähligen Winnern belohnt, was letztlich den Unterschied machte.
20:20
Sakkari-Osaka: 6:0, 6:4
Maria Sakkari nutzt direkt ihren ersten Matchball zum 2:0-Sieg über Naomi Osaka, der in der kurzen Rallye ein Grundlinienschlag ins Aus verzieht. Es ist bezeichnend, dass die Japanerin dieses Spiel an einem gebrauchten Tag mit einem unerzwungenen Fehler beendet.
20:19
Sakkari-Osaka: 6:0, 5:4
Osaka erarbeitet sich die Initiative in der ersten längeren Rallye dieses Aufschlagspiels, verzieht dann aber ihren finalen Return ins Netz. 40:15. Das sind zwei Matchbälle.
20:19
Sakkari-Osaka: 6:0, 5:4
Flattern da die Nerven? Doppelfehler Sakkari. Nur noch 30:15.
20:18
Sakkari-Osaka: 6:0, 5:4
Sakkari ballert sich zum Überraschungssieg. Auch der anschliessende Aufschlag bringt ihr den Freipunkt. Osaka bekommt das Spielgerät nicht mehr kontrolliert. 30:0.
20:18
Sakkari-Osaka: 6:0, 5:4
Mit ihrem allerersten Ass der Partie geht Sakkari mit einem dicken Ausrufezeichen mit 15:0 in Führung.
20:16
Sakkari-Osaka: 6:0, 5:4
Da ist das Break, weil Osaka schon wieder nur über den zweiten Aufschlag kommt, bei dem sie rein gar nichts riskiert. Sakkari hingegen schon. Ihr Rückhand-Cross kommt zu aggressiv. Osaka kann den Ball nicht mehr kontrolliert returnieren. 5:4 für die Griechin, die nun zum Zwei-Satz-Sieg ausservieren kann.
20:15
Sakkari-Osaka: 6:0, 4:4
Das gibt es doch nicht! Naomi Osaka unterläuft ein Doppelfehler! Nach 40:0-Führung und drei liegen gelassenen Spielbällen hat Maria Sakkari somit die Chance aufs erneute Break.
20:15
Sakkari-Osaka: 6:0, 4:4
Wahnsinn! Von 40:0 in den Einstand, weil Osaka trotz starkem Aufschlag und trotz dürftigem Return der Griechin den Vorhand-Cross deutlich rechts ins Aus feuert.
20:14
Sakkari-Osaka: 6:0, 4:4
Osaka erarbeitet sich drei Spielbälle, rückt dann aber im falschen Moment ans Netz vor. Sakkari bringt den Lob ins Feld und verkürzt auf 15:40, ehe die Japanerin im anschliessenden Ballwechsel einen Vorhand-Longline knapp neben die Linie packt.
20:13
Sakkari-Osaka: 6:0, 4:4
Sakkari bekommt gegen einen mageren zweiten Aufschlag der Japanerin die Initiative, leistet sich in der Rallye dann aber einen unerzwungenen Fehler beim Vorhand-Cross, ehe sie gegen einen weiteren wirklich schlechten zweiten Aufschlag der Weltranglistenzweiten die Grundlinie verfehlt. 30:0 für Osaka, die sich bei diesen Aufschlägen bei ihrer Gegnerin bedanken darf, dass ihr das Match hier nicht entgleitet.
20:12
Sakkari-Osaka: 6:0, 4:4
Sakkari streut einen Stopp-Ball ein, der ihr den Vorteil bringt, ehe Osaka einen Slice ins Netz returniert. Die Griechin windet sich damit aus der Affäre und gleicht auf 4:4 aus. Die Japanerin lamentiert leicht und schimpft vor sich hin. Sie weiss, dass das Spiel nun auf der Kippe steht.
20:11
Sakkari-Osaka: 6:0, 3:4
Wahnsinn! Sakkari muss über den zweiten Aufschlag gehen und zieht ohne Rücksicht auf Verluste durch. Das erwischt Osaka natürlich komplett auf dem falschen Fuss, sie kann den Ball nicht mehr kontrollieren. Die Griechin rastet aus und brüllt ihre Anspannung heraus.
20:10
Sakkari-Osaka: 6:0, 3:4
Das darf natürlich nicht passieren! Sakkari schickt Osaka in die Mühle, rückt ans Netz nach und verzieht dann den Ball ins leere Halbfeld ins Aus. Breakchance für die Japanerin.
20:09
Sakkari-Osaka: 6:0, 3:4
Osaka lässt allerdings nicht locker. Bei 15:30-Rückstand gleicht sie mit einem bärenstarken Rückhand-Cross-Winner gegen einen wenig eindrucksvollen zweiten Aufschlag der Griechin aus.
20:08
Sakkari-Osaka: 6:0, 3:4
Osaka versucht sich zwar zu wehren, aber Sakkari jagt ihr einen platzierten und harten Return nach dem nächsten um die Ohren. Letztlich kann die Japanerin den entscheidenden Ball nicht mehr übers Netz bringen. 15:0 für die Griechin.
20:05
Sakkari-Osaka: 6:0, 3:4
Die Griechin nutzt das Break mit einem sensationellen Rückhand-Cross-Winner gegen einen weiteren schwachen zweiten Aufschlag der Japanerin. Damit bleibt sie in einem bislang sehr hart umkämpften zweiten Satz am Leben und kann bei eigenem Aufschlagspiel nun theoretisch auf 4:4 ausgleichen.
20:04
Sakkari-Osaka: 6:0, 2:4
Die Griechin lässt das Break etwas zu fahrlässig liegen und überpowert einen Return ins Aus. In der anschliessenden Rallye bekommt sie aber ein unglaubliches Tempo in einen Vorhand-Cross, den sie kraftvoll aus dem Unterarm schüttelt. Das bringt ihr eine weitere Breakchance ein.
20:04
Sakkari-Osaka: 6:0, 2:4
Sakkari kommt nicht aus der Mühle heraus und kann nur hoch und mittig ins T-Feld returnieren. Osaka setzt aber einen aggressiven Vorhand-Cross dann denkbar knapp hinter die Grundlinie. Breakball Sakkari.
20:03
Sakkari-Osaka: 6:0, 2:4
Sakkari kämpft sich noch einmal rein, überpowert dann aber einen aggressiven Grundlinienschlag ins Aus. Hätte der Ball gesessen, wären das zwei Breakbälle für die Griechin. Stattdessen steht es 30:30.
20:02
Sakkari-Osaka: 6:0, 2:4
Die Weltranglistenzweite kann sich ihrerseits inzwischen aber auch deutlich besser auf ihren Aufschlag verlassen als im desolaten ersten Satz. Sakkari kommt nicht aus der Passivität heraus und Osaka macht den ersten Punkt zum 15:0.
20:01
Sakkari-Osaka: 6:0, 2:4
Sakkari muss über den zweiten Aufschlag gehen und in einer langen Rallye punktet Osaka sehenswert per Rückhand-Longline-Winner. Dann aber ist ein weiterer Kick-Aufschlag nicht für die Japanerin zu verteidigen. Die Griechin verkürzt auf 2:4.
20:00
Sakkari-Osaka: 6:0, 1:4
Maria Sakkari findet ihren Aufschlag wieder und lässt Naomi Osaka nicht ins Spiel. In Windeseile steht es bereits 40:0.
19:57
Sakkari-Osaka: 6:0, 1:4
Osaka verzieht zwar ein weiteres Mal einen Return ins Aus, macht beim Stand von 40:30 dann aber mit dem ersten Ass der Partie den Sack zu. Das ist das 4:1 für die Nummer zwei der Welt.
19:56
Sakkari-Osaka: 6:0, 1:3
Naomi Osaka bringt die ersten Aufschläge zwei Mal in Folge hart und platziert rüber und erhöht auf 30:15. Anschliessend überpowert Maria Sakkari einen aggressiven Rückhand-Cross-Versuch ins Netz. 40:15 für die Japanerin.
19:55
Sakkari-Osaka: 6:0, 1:3
Es sah so aus, als hätte Osaka sich gefangen. Jetzt eröffnet sie das Aufschlagspiel aber mit einem weiteren Doppelfehler. 15:0 für Sakkari.
19:55
Sakkari-Osaka: 6:0, 1:3
Dieses Mal sitzt der Stopp-Ball, mit dem Sakkari auf 30:30 ausgleicht. Anschliessend feuert Osaka den ersten Return per unerzwungenem Fehler ins Aus, ehe der Aufschlag der Griechin beim Spielball zu stark ist. Nach 0:30 kommt die Griechin mit fünf Punkten in Folge zurück und verkürzt den Spielstand somit auf 1:3.
19:53
Sakkari-Osaka: 6:0, 0:3
Osaka holt sich erneut in der Rallye die Initiative, verfehlt dann aber ohne Not die Grundlinie. Anstatt drei Breakbälle zu bekommen, steht es damit nur noch 30:15 für die Japanerin.
19:52
Sakkari-Osaka: 6:0, 0:3
Maria Sakkari, die im ersten Satz noch keinerlei Mühe mit ihrem Aufschlagspiel hatte, wackelt gegen eine stärker werdende Japanerin auch jetzt wieder. Ihr missglückt in der Rallye ein Stopp-Versuch, was Naomi Osaka zum Punktgewinn nutzt. 30:0 für die Japanerin.
19:49
Sakkari-Osaka: 6:0, 0:3
Naomi Osaka bringt den ersten Aufschlag zwar weiterhin zu selten ins Feld, kann aber ihre Fehlerquote in den Rallyes erheblich reduzieren. Mit zwei schnellen Punkten macht sie jetzt einen Haken an das Aufschlagspiel und verhindert das Re-Break. 3:0 für die Nummer zwei der Welt.
19:48
Sakkari-Osaka: 6:0, 0:2
Mit einem nach aussen gezogenen Aufschlag verhindert Osaka das Re-Break. Sakkari kann den Ball nicht mehr kontrollieren. Wieder Einstand.
19:47
Sakkari-Osaka: 6:0, 0:2
Da ist der nächste Rückhand-Longline-Winner gegen einen weiteren mageren zweiten Aufschlag von Osaka. Beim Einstand das gleiche Bild, nur dass es dieses Mal ein Rückhand-Cross-Winner ist. Sakkari bekommt eine weitere Chance zum Break.
19:46
Sakkari-Osaka: 6:0, 0:2
Gleich zwei Mal bringt die Japanerin den ersten Aufschlag ins Feld - und kommt beide Male zu schnellen Punkten, weil Sakkari überhaupt nicht in die Rallye kommt. Vorteil Osaka.
19:46
Sakkari-Osaka: 6:0, 0:2
Osaka muss über den zweiten Aufschlag kommen, findet aber gegen einen schwachen Return der Griechin die richtige Antwort und verhindert das Re-Break mit einem Vorhand-Cross in den Winkel, den Sakkari nicht mehr kontrollieren kann.
19:45
Sakkari-Osaka: 6:0, 0:2
Für die vierfache Grand-Slam-Siegerin wäre es nun eigentlich ein perfekter Zeitpunkt, um das Match nachhaltig zu drehen. Jetzt steht ihr allerdings wieder ihr Aufschlag im Weg, der partout nicht ankommt. Damit macht sie Sakkari wieder stark, die nun ihrerseits wieder aggressiv auf die zweiten Aufschläge gehen kann und auf 40:15 stellt. Das sind zwei Chancen auf das direkte Re-Break.
19:43
Sakkari-Osaka: 6:0, 0:2
Direkt der erste Breakball sitzt, weil Maria Sakkari völlig überpowert. Sie will den schnellen Punkt, setzt aber einen nicht allzu giftigen Return der Japanerin deutlich hinter die Grundlinie. 2:0 für Osaka.
19:42
Sakkari-Osaka: 6:0, 0:1
Das ist bitter: Die 25-Jährige serviert einen Doppelfehler zum 0:40. Das sind die ersten Breakchancen der Partie für die Weltranglistenzweite.
19:42
Sakkari-Osaka: 6:0, 0:1
Exakt 30 Minuten sind um und es ist nicht etwa so, dass Naomi Osaka besser wird, sondern Maria Sakkari kann ihr bislang so perfektes Spiel im Moment nicht fortsetzen. Bei der Griechin häufen sich die unerzwungenen Fehler, sodass die Weltranglistenzweite mit 30:0 in Führung geht.
19:40
Sakkari-Osaka: 6:0, 0:1
Naomi Osaka verhindert zumindest die Brille und gewinnt ihr erstes Spiel in diesem Viertelfinale zur 1:0-Führung. Erneut findet sie beim Rückhand-Cross einen schwierigen Winkel. Maria Sakkari kann den Ball nicht mehr kontrollieren.
19:39
Sakkari-Osaka: 6:0, 0:0
Auch dieser Breakball ist weg. Osaka findet einen schwierigen Winkel, sodass Sakkari nicht mehr returnieren kann. Beim nächsten Einstand ist es dann die Griechin, der mal ein unerzwungener Fehler unterläuft, der die kurze Rallye beendet. Vorteil Osaka.
19:38
Sakkari-Osaka: 6:0, 0:0
Die Griechin lässt die Weltranglistenzweite dennoch nicht so schnell aus der Nummer heraus, zwingt die Japanerin zum nächsten Fehler und bekommt die nächste Chance zum Break.
19:38
Sakkari-Osaka: 6:0, 0:0
Einstand! Sakkari überpowert bei einem weiteren schwachen zweiten Aufschlag von Osaka. Anstatt den Rückhand-Longline-Winner zum nächsten Break durchzuziehen, klatscht das Spielgerät ins Netz.
19:37
Sakkari-Osaka: 6:0, 0:0
Es gibt dennoch zwei weitere Breakbälle für Maria Sakkari, die sich zumindest beim ersten Versuch, das siebte Spiel in Folge zu gewinnen, auf dem falschen Fuss erwischt wird. Ihr Rückhand-Cross landet im Aus. Osaka verkürzt auf 30:40.
19:36
Sakkari-Osaka: 6:0, 0:0
Jetzt aber stemmt sich die Japanerin dagegen. In der bislang längsten Rallye der Partie lässt sie die Griechin laufen, der letztlich der Return-Fehler unterläuft. Nur noch 15:30.
19:35
Sakkari-Osaka: 6:0, 0:0
Naomi Osaka bringt ihren ersten Aufschlag einfach nicht rüber. Erneut geht Maria Sakkari aggressiv und druckvoll gegen den zweiten Aufschlag vor, schickt die Japanerin in die Mühle und macht den Punkt. 30:0 für Sakkari.
19:34
Sakkari-Osaka: 6:0, 0:0
Naomi Osaka braucht jetzt den Reset, um die Trendwende zu schaffen. Gleich in der ersten Rallye lässt sie sich bei eigenem Aufschlag aber erneut von Maria Sakkari vorführen, die mit einem kraftvollen Vorhand-Cross-Winner zum ersten Punkt kommt.
19:32
Sakkari-Osaka: 6:0
Maria Sakkari muss über den zweiten Aufschlag gehen, den sie nun allerdings voll auf den Körper von Naomi Osaka spielt, was die Japanerin voll auf dem falschen Fuss erwischt. Ihr Return landet erneut mehrere Meter im Aus. Damit geht der erste Satz in Windeseile mit 6:0 an die Nummer 25 der WTA-Weltrangliste, was gewiss eine grosse Überraschung ist.
19:31
Sakkari-Osaka: 5:0
Beim Stand von 30:0 unterläuft nun allerdings auch Maria Sakkari der erste Doppelfehler der Partie. Beim anschliessenden Kick-Aufschlag kommt sie dann allerdings zum Freipunkt. 40:15 und zwei Satzbälle.
19:29
Sakkari-Osaka: 5:0
Sakkari kann nun den ersten Satz bei eigenem Aufschlag ausservieren und geht mit 15:0 in Führung, weil die Japanerin schon wieder einen Return leichtfertig ins Seitenaus semmelt. Von 30 ausgespielten Punkten gingen damit sage und schreibe 23 Punkte an die Griechin.
19:27
Sakkari-Osaka: 5:0
Der Nummer 25 der WTA-Weltrangliste reicht der allererste Breakball, weil Naomi Osaka in der Rallye abermals einen unerzwungenen Fehler spielt und einen Vorhand-Schlag ins Netz jagt. 5:0 für Maria Sakkari.
19:26
Sakkari-Osaka: 4:0
Sakkari attackiert einen weiteren schwachen zweiten Aufschlag mit einem perfekten Grundlinienschlag, den Osaka nicht mehr parieren kann. 0:40 und drei weitere Breakbälle für die Griechin.
19:26
Sakkari-Osaka: 4:0
Naomi Osaka scheitert vor allem daran, den Wind richtig einzuschätzen. Immer wieder verziehen ihr die Schläge vollumfänglich. Schon wieder liegt sie mit 0:30 hinten.
19:25
Sakkari-Osaka: 4:0
Da brennt wirklich gar nichts an. Osaka findet insbesondere gegen den Kick-Aufschlag der Griechin kein Gegenmittel. Mit einem Vorhand-Cross-Winner nach einem giftigen Slice der Japanerin macht Sakkari dann einen Haken unter ihr Aufschlagspiel, das sie zu Null gewinnt. 4:0.
19:23
Sakkari-Osaka: 3:0
Sakkari setzt nach. Nach einem mühevollen Return der Japanerin gegen einen starken ersten Aufschlag packt sie einen Vorhand-Longline-Winner zum 15:0 aus. Die Griechin ist im Moment regelrecht on fire.
19:22
Sakkari-Osaka: 3:0
Sakkari bekommt allerdings noch Breakball Nummer drei, weil Osaka, die in der Rallye schon die Oberhand hatte, einen Vorhand-Cross ins Seitenaus setzt. Im finalen Ballwechsel lässt die Japanerin sich dann ans Netz locken und fängt sich von der Griechin prompt den Lob. Der vierte Breakball sitzt und die Nummer 25 der WTA-Weltrangliste erhöht auf 3:0. Traumstart!
19:20
Sakkari-Osaka: 2:0
Osaka bekommt nun endlich mal wieder den ersten Aufschlag ins Feld. Gegen den nach innen gezogenen Ball kommt Sakkari nicht mehr in den Return. Auch die anderen beiden Breakbälle nimmt Osaka ihrer Gegnerin mit einem deutlich besser werdenden Aufschlag in kurzen Rallyes.
19:19
Sakkari-Osaka: 2:0
Die Weltranglistenzweite findet nicht ins Match hinein und verzieht beim Wind in Florida einen Grundlinienschlag deutlich ins Aus. 0:40. Das sind drei weitere Breakbälle für Sakkari.
19:18
Sakkari-Osaka: 2:0
Naomi Osaka steht sichtlich neben sich und eröffnet ihr zweites Aufschlagspiel mit einem weiteren Doppelfehler. Gerade einmal 11% ihrer ersten Aufschläge kamen bislang an. 0:15.
19:17
Sakkari-Osaka: 2:0
Souverän verwertet Maria Sakkari ihr erstes Aufschlagspiel und zieht somit mit 2:0 davon. Gegen den Kick-Aufschlag sieht Naomi Osaka in diesem zweiten Spiel kein Land.
19:16
Sakkari-Osaka: 1:0
Jetzt geht es darum, das Break zu bestätigen. Sakkari bleibt in der ersten Rallye zwar im Netz hängen und gerät mit dem ersten unerzwungenen Fehler der Partie ins Hintertreffen. Auch bei Naomi Osaka ist die Fehlerquote aber nach wie vor hoch. Völlig ohne Bedrängnis verzieht sie in einer längeren Rallye einen Vorhand-Longline ins Netz. 40:15 für die Griechin.
19:15
Sakkari-Osaka: 1:0
Beim 0:40-Rückstand meldet sich Maria Sakkari nachdrücklich zurück und verwertet ihren allerersten Breakball direkt zur 1:0-Führung, Weil Naomi Osaka abermals über den zweiten Aufschlag gehen muss, den die 25-jährige Griechin abermals mit einem Rückhand-Cross bärenstark returniert. Die Japanerin kann den Ball nicht mehr kontrollieren.
19:13
Sakkari-Osaka: 0:0
Richtig stark! Erneut muss Osaka über den zweiten Aufschlag kommen und Sakkari verwertet den erneut nicht allzu starken Ball direkt mit einem Rückhand-Cross-Winner. Im Einstand setzt die Japanerin dann einen Return ins Netz. Vorteil Sakkari.
19:12
Sakkari-Osaka: 0:0
Sakkari punktet mit einem Vorhand-Cross-Winner gegen einen schwachen zweiten Aufschlag der Japanerin, ehe der Nummer zwei der Welt ein Doppelfehler unterläuft. Nur noch 40:30.
19:12
Sakkari-Osaka: 0:0
Sakkari attackiert einen zweiten Aufschlag hart und sucht sofort die Grundlinie, die sie jedoch deutlich verfehlt. Anschliessend kommt sie zwar erstmals in die Rallye, bleibt mit der doppelhändigen Rückhand aber im Netz hängen. 40:0 für Osaka.
19:10
Sakkari-Osaka: 0:0
Maria Sakkari gewinnt den Münzwurf und möchte, dass die Japanerin zuerst aufschlägt. Dem harten ersten Aufschlag hat sie allerdings nichts entgegenzusetzen. Naomi Osaka eröffnet mit 15:0.
19:02
Die Spielerinnen sind da
Maria Sakkari und Naomi Osaka haben den Platz erreicht. Bei schwülen Temperaturen und strahlendem Sonnenschein richten sie sich gerade auf ihren zugewiesenen Bänken ein. Nach dem Warmspielen geht es somit in wenigen Minuten los.
18:44
Die Bilanz spricht für Osaka
Beide Damen kennen sich übrigens gut. Schon vier Mal standen sich Maria Sakkari und Naomi Osaka gegenüber. Dabei führt die Japanerin den direkten Vergleich mit drei Siegen an. Bei den Western & Southern Open 2018 jedoch setzte sich die Griechin auf Hartplatz in den Vereinigten Staaten von Amerika eindrucksvoll mit 2:0 durch. Das bis dato letzte Duell ging dafür bei der WTA Brisbane 2020 an Naomi Osaka, die in einem hart umkämpften Match letztlich mit 2:1 die Oberhand behielt. Eng könnte es auch heute werden. In drei ihrer vier Aufeinandertreffen ging die Partie schliesslich über drei Sätze. Die einzige Ausnahme ist der Sakkari-Sieg vor zweieinhalb Jahren in Cincinnati.
18:36
Siege gegen Top-10-Spielerinnen keine Seltenheit
In Form von Naomi Osaka, der derzeitigen Weltranglistenzweiten, steht Maria Sakkari nun die vom Papier her schwerste Gegnerin im Jahr 2021 gegenüber. Siege gegen Top-10-Spielerinnen haben bei der Griechin dennoch keinen Seltenheitswert. Schon elf Mal in ihrer Karriere konnte sie eine Dame aus den aktuellen Top 10 der WTA-Weltrangliste besiegen. Letztmalig gelang ihr das bei den Abu Dhabi Open 2021 im Viertelfinale, als sie Sofia Kenin (WTA 4) mit 2:1 besiegte.
18:26
Sakkari mit durchaus erfolgreichem Jahr
Die Griechin Maria Sakkari nimmt in Miami bereits an ihrem sechsten Turnier in der Saison 2021 teil. Zwar scheiterte sie ausgerechnet bei den Australian Open in der ersten Runde. Hier in Florida steht die Nummer 25 der WTA-Weltrangliste dennoch bereits zum vierten Mal im laufenden Jahr in einem Viertelfinale. In zwei von drei Fällen überstand sie diese Runde heil und schaffte den Sprung ins Semifinale. An einem Endspiel hat sie inzwischen jedoch seit Mai 2019 nicht mehr teilgenommen. Damals besiegte sie in Marokko Johanna Konta mit 2:1 und sicherte sich ihren bis dato ersten und einzigen Einzeltitel auf der WTA Tour.
18:18
Die Miami Open fehlen der Japanerin noch
Zuletzt gewann Naomi Osaka auch die letzten beiden Grand-Slam-Turniere, an denen sie teilnahm. Vier Grand-Slam-Trophäen hat sie damit bereits auf dem Konto. Hinzu kommen drei weitere Einzeltitel. Die Miami Open zählen allerdings nicht dazu. Hier kam sie bislang bei vier Teilnahmen noch nie über die dritte Runde hinaus. Eine Durststrecke, die sie mit einem glatten 2:0-Sieg über Elise Mertens (6:3 und 6:3) in diesem Jahr beenden konnte.
18:08
Osaka seit über einem Jahr ungeschlagen
Die junge Japanerin marschiert aktuell weiter nach Belieben durch die WTA Tour hindurch. Letztmalig verlor sie am 7. Februar 2020 ein Tennis-Spiel, als sie für ihr Land im Fed Cup gegen Sara Sorribes Tormo, gegen die es theoretisch im Semifinale zu einem Wiedersehen kommen könnte, einen schwarzen Tag erwischte. Seitdem musste sie wegen diverser Verletzungen zwar immer mal wieder pausieren oder Spiele kurzfristig absagen. Insgesamt stehen aber inzwischen 23 gewonnene Einzel in Serie zu Protokoll.
18:01
Willkommen in Miami Gardens
Guten Tag und herzlich willkommen aus dem Hard Rock Stadium in Miami Gardens, Florida. Hier findet aktuell die bereits 36. Austragung der Miami Open statt. Im heutigen Viertelfinale stehen sich dabei ab ca. 19:00 Uhr Maria Sakkari und Naomi Osaka gegenüber.

Aktuelle Spiele

31.03.2021 19:00
Maria Sakkari
M. Sakkari
2
6
6
Griechenland
Naomi Osaka
N. Osaka
0
0
4
Japan
Beendet
19:00 Uhr
01.04.2021 01:00
Bianca Andreescu
B. Andreescu
2
6
3
6
Kanada
Sara Sorribes Tormo
S. Sorribes
1
4
6
3
Spanien
Beendet
01:00 Uhr
01.04.2021 21:40
Ashleigh Barty
A. Barty
2
6
6
Australien
Elina Svitolina
E. Svitolina
0
3
3
Ukraine
Beendet
21:40 Uhr
02.04.2021 04:50
Bianca Andreescu
B. Andreescu
2
7
3
7
Kanada
Maria Sakkari
M. Sakkari
1
6
6
6
Griechenland
Beendet
04:50 Uhr
03.04.2021 19:00
Ashleigh Barty
A. Barty
1
6
4
Australien
Bianca Andreescu
B. Andreescu
0
3
0
Kanada
Beendet
19:00 Uhr
Aufgabe

Weltrangliste

#NamePunkte
1AustralienAshleigh Barty9.076
2BelarusAryna Sabalenka6.750
3TschechienKarolina Plíšková5.320
4TschechienBarbora Krejčíková4.708
5SpanienGarbiñe Muguruza4.425
6UkraineElina Svitolina4.096
7GriechenlandMaria Sakkari4.005
8TunesienOns Jabeur3.455
9SchweizBelinda Bencic3.365
10JapanNaomi Ōsaka3.326