Barcelona Open Banc Sabadell

R. Nadal
2
3
6
6
Spanien
I. Ivashka
1
6
2
4
Belarus
Beendet
16:00 Uhr
18:42
Fazit
Ilya Ivashka hat sich heute richtig gut verkauft. Gegen den Sandplatzkönig hat er sein bestes Tennis ausgepackt und die Nummer drei der Welt vor so einige kniffelige Aufgaben gestellt. Am Ende konnte sich Rafael Nadal im Verlauf des Machtes stetig steigern und so seinen Gegner zu dem ein oder anderen Fehler mehr zwingen. Bei Rafa merkt man, dass er in diesem Jahr noch nicht allzu viel Spielpraxis gesammelt hat. Nach den beiden Viertelfinals bei den Australien Open und dem Monte Carlo Masters muss er noch ein wenig in den Matchrhythmus kommen. Sein nächster Gegner wird zwischen Kei Nishikori und Christian Garin ermittelt. Wir sind auch dann wieder live dabei und wünschen Ihnen noch einen schönen Abend.
18:37
Nadal - Ivashka 3:6 6:2 6:4
Und der erste Breakball sitzt! Nadal umläuft erneut seine Rückhand und zimmert die Vorhand longline die Linie herunter. Was für ein starker Abschluss. Herzlichen Glückwunsch zum Einzug in die dritte Runde an Rafael Nadal!
18:36
Nadal - Ivashka 3:6 6:2 5:4
Der Aufschlag von Nadal geht dieses Mal durch die Mitte. Ivashka muss über die Rückhand gehen und es dauert nicht lange bis der Ball erneut hinter die Grundlinie segelt. Auch der nächste Ball fliegt aus dem Feld und Rafael Nadal hat zwei Matchbälle inne.
18:34
Nadal - Ivashka 3:6 6:2 5:4
Jetzt liegt es an Rafael Nadal das Match zu gewinnen. Der Return von Ivashka bleibt an der Netzkante hängen. 15:0
18:31
Nadal - Ivashka 3:6 6:2 5:4
Ilya Ivashka bleib weiter mutig und bietet Nadal die Stirn. Ganz so einfach will er dieses Spiel nicht hergeben. Nadals Rückhand fliegt mittig ins Aus und Ivashka hat seine Pflicht erfüllt.
18:30
Nadal - Ivashka 3:6 6:2 5:3
Ivashka schlägt nach aussen auf und der Return von Nadal geht zu weit hinter die Grundlinie. Einstand und Matchball abgewehrt.
18:30
Nadal - Ivashka 3:6 6:2 5:3
Ivashka schlägt nach aussen auf und der Return von Nadal geht zu weit hinter die Grundlinie. Einstand und Matchball abgewehrt.
18:29
Nadal - Ivashka 3:6 6:2 5:3
Beim Stand von 30:30 verfangen sich die beiden erneut in einem Cross-Duell, welches Nadal durch einen starken Kurz-Cross-Ball für sich entscheidne kann. Dadurch sichert er sich den ersten Matchball.
18:28
Nadal - Ivashka 3:6 6:2 5:3
Schön gesehen. Nadal steht bei Aufschlag Ivashka wieder fast an der Bande und der Weissrusse wählt direkt den Stoppball auf Nadals Return.
18:26
Nadal - Ivashka 3:6 6:2 5:3
Ilya Ivashka schlägt nun gegen den Matchverlust auf. Er beginnt denkbar schlecht mit einem Doppelfehler.
18:26
Nadal - Ivashka 3:6 6:2 5:3
Die nächsten Punkte gehen alle an Nadal und bis auf den Rahmentreffer gibt es keine Möglichkeit für Ivashka einen Punkt zu erzielen. Die Fehler werden häufiger und Nadal seinerseits wird konstanter.
18:24
Nadal - Ivashka 3:6 6:2 4:3
Das war wieder knapp für Ivashka. Er bleibt weiter mutig und wählt den Richtungswechsel. Aber auch hier verfehlt er die Seitenlinie sowas von knapp.
18:22
Nadal - Ivashka 3:6 6:2 4:3
Erster Rahmentreffer von Nadal. Der Ball segelt hoch und weit aus dem Feld hinaus.
18:21
Nadal - Ivashka 3:6 6:2 4:3
Für Rafael Nadal geht es jetzt darum auch dieses Break zu bestätigen. Der 27-Jährige Weissrusse ist äusserlich ganz ruhig, er wird sich aber bestimmt richtig ärgern. Bis hierhin hat er einen richtig gutes Spiel gemacht.
18:20
Nadal - Ivashka 3:6 6:2 4:3
Der erste Breakball reicht direkt! Ivashka pfeffert die gelbe Filzkugel dieses Mal ins Netz und macht nicht einen Punkt bei eigenem Aufschlag. War das die Vorentscheidung?
18:19
Nadal - Ivashka 3:6 6:2 3:3
Rafael Nadal beweist wieder wie gut er das Spiel im Blick hat. Mit Schlägen nah an die Grundlinie drängt er Ivashka weit hinter die Grundlinie, um ihn dann mit einem Kurz-Cross-Volley nach vorne zu locken. Ivashka ist so weit hinten, dass er den Ball nicht mehr erreicht. Generell unterlaufen ihm jetzt weiterhin Fehler mit der Rückhand. Die Bälle fliegen meistens seitlich aus dem Feld. Dadurch hat Nadal etwas aus dem Nichts drei Breakchancen.
18:17
Nadal - Ivashka 3:6 6:2 3:3
Die Aufschlagquote nach dem ersten Aufschlag ist bei Ivashka sogar noch leicht höher. Im dritten Satz bekommt er in 81% der Aufschläge den Ball ins Feld.
18:16
Nadal - Ivashka 3:6 6:2 3:3
Ivashka setzt jetzt zu viele Bälle seitlich ins Aus. Dadurch holt sich Rafa sein Aufschlagspiel zu Null und seine Aufschlagquote in dritten Satz liegt bei fast 80%.
18:13
Nadal - Ivashka 3:6 6:2 2:3
Wahnsinn! Beide Spieler steigern sich immer weiter und liefern sich einen guten Ballwechsel nach dem anderen. Ilya Ivashka wirkt keinesfalls nervös, sondern eher hochmotiviert. Nachdem die Rückhand von Nadal ins Aus segelt schreit Ivashka seine Freude über den Spielgewinn hinaus.
18:10
Nadal - Ivashka 3:6 6:2 2:2
Rafael Nadal hat gerade das Momentum auf seiner Seite. Er holt Ivashka mit einem Stop nach vorne. Ivashka erläuft den Ball und spielt ihn cross, aber ohne Druck, zurück. Nadal nutzt den Ball direkt für seinen nächsten Passierschlag aus und lässt Ivashka chancenlos am Netz stehen.
18:08
Nadal - Ivashka 3:6 6:2 2:2
Beim Stand von 30:30 schlägt Nadal nach aussen auf und umläuft für den Return direkt seine Rückhand. Er erwartet den Crossball von Ivashka, bekommt ihn und zimmert seine Vorhand in den langen Winkel. Der nächste Punkt geht ebenfalls an den Spanier und es ist alles in der Reihe.
18:05
Nadal - Ivashka 3:6 6:2 1:2
Glück für Nadal. Ivashka trifft die Netzkante und der Ball rollt ganz knapp ins Aus. Der Spanier ist hinten geblieben und hätte nichts mehr ausrichten können.
18:02
Nadal - Ivashka 3:6 6:2 1:2
Das sechste Ass im Match bringt den Punktgewinn zumn 30:30. Im Anschluss unterbricht Ivashka den Ballwechsel, weil er den Return von Nadal im Aus gesehen hat. Der Stuhlschiedsrichter gibt im Recht und der Weissrusse schlägt zum Spielgewinn auf. Mit einem guten Aufschlag hält er sein "Service Game".
18:01
Nadal - Ivashka 3:6 6:2 1:1
Auch der nächste Ballwechsel ist wieder erstklassig. Ivashka muss viel aus der Defensive heraus agieren und Nadal ergreift die erste Chance, um den kurzen Ball in den Winkel zu verwerten.
17:59
Nadal - Ivashka 3:6 6:2 1:1
Starker Ballwechsel! Die beiden Sportler schenken sich nichts und liefern sich richtig hochklassige Grundlinienduelle. Ivashka zieht hierbei den kürzeren und setzt seine Rückhand longline knapp ins Seitenaus.
17:58
Nadal - Ivashka 3:6 6:2 1:1
Auch die nächsten beiden Punkte gehen an den Spanier und Ivashka bereitet sich schon auf sein nächstes Aufschlagspiel vor.
17:57
Nadal - Ivashka 3:6 6:2 0:1
Nadal sieht, dass Ivashka seine Position an der Grundlinie verlassen hat und immer weiter nach hinten gedrückt wird. Er spielt einen Volley-Stopp zur 30:0 Führung bei eigenem Aufschlag.
17:56
Nadal - Ivashka 3:6 6:2 0:1
Starker Aufschlag durch die Mitte von Rafa Nadal. Ivashka kommt zwar noch an den Ball, kann diesen aber nicht auf die gegnerische Seite bringen.
17:54
Nadal - Ivashka 3:6 6:2 0:1
Der 27-Jährige ist noch hellwach. Nadal versucht den Punkt mit einem kurzen Vorhand-Slice-Ball zu beenden. Ivashka rückt vor und sichert sich den nächsten Vorhand-Winner. Mit dem nächsten Ass geht er 1:0 in Führung. Aufgegeben hat er das Match auf keinen Fall.
17:53
Nadal - Ivashka 3:6 6:2 0:0
Ivashka schlägt zum dritten Satz auf. Die beiden liefern sich direkt den ersten ausgeglichenen Ballwechsel, welchen der Weissrusse für sich entscheiden kann. Die Rückhand von Nadal bleibt an der Netzkante hängen.
17:48
Nadal - Ivashka 3:6 6:2 0:0
Beide Spieler haben den Platz verlassen und genehmigen sich eine kurze Auszeit bevor es in den Entscheidungssatz geht.
17:47
Fazit zweiter Satz
Rafael Nadal hat zu alter Aufschlagstärke zurück gefunden und bekommt 68% der ersten Aufschläge ins Feld. Wenn der erste Aufschlag kommt macht Nadal auch in über 80% der Fälle den Punkt. Ivashka hat im Vergleich zum ersten Satz den ein oder anderen leichten Fehler mehr eingestreut. Das liegt aber auch daran, dass Nadal von Spiel zu Spiel immer stärker geworden ist.
17:45
Nadal - Ivashka 3:6 6:2
Rafael Nadal schlägt zum Satzgewinn auf. Zu Null holt sich die Nummer eins des Turniers das Spiel und somit Satz Nummer zwei.
17:41
Nadal - Ivashka 3:6 5:2
Wunderbar gespielt von Ivashka. Er holt Nadal mit einem Stoppball an das Netz vor, erwartet die Antwort des Spaniers im langen Winkel und lobt sich zum Punkt. Mit einem Ass gewinnt jetzt auch Ivashka sein Aufschlagspiel.
17:39
Nadal - Ivashka 3:6 5:1
Ilya Ivashka scheitert zweimal am Netz und muss Nadal im zweiten Satz wohl davon ziehen lassen.
17:38
Nadal - Ivashka 3:6 4:1
Der Sandplatzkönig ist nun richtig im Spiel angekommen. Er diktiert die ersten Ballwechsel nach Belieben und Ivashka findet nur noch einmal zurück ins Spiel, da die Rückhand noch immer nicht 100% zuverlässig ist.
17:33
Nadal - Ivashka 3:6 4:1
Breakball für Nadal! Ivashka sieht, dass Nadal noch in der Crossecke hängt, spielt den Ball auf die gegenüberliegende Seite und riskiert zu viel. Die Filzkugel fliegt seitlich neben die Linie. Im Anschluss holt sich Nadal das Doppel-Break und wird seinem Ruf als Favorit gerecht.
17:32
Nadal - Ivashka 3:6 3:1
Es geht doch! Nach einem schwachen Schmetterball von Ivasha findet Rafael den Ball mit seiner Rückhand und zaubert seinen ersten Rückhand-Winner in dieser Partie auf das Feld.
17:31
Nadal - Ivashka 3:6 3:1
Es ereignet sich die nächste lange Rallye. Rafael Nadal übernimmt die Initiative, aber Ivashka bringt jeden Fall zurück. Am Ende unterläuft Nadal der nächste Rückhandfehler.
17:29
Nadal - Ivashka 3:6 3:1
Zum ersten Mal gewinnt einer der Spieler sein "Service Game" zu Null. Rafael Nadal scheint nun im Spiel angekommen zu sein.
17:28
Nadal - Ivashka 3:6 2:1
Gut gesehen. Nadal merkt, dass sein Gegner noch auf dem Weg zur Mitte zurück ist und spielt die Rückhand zügig cross in den Winkel und erwischt Ivashka auf dem falschen Fuss.
17:25
Nadal - Ivashka 3:6 2:1
Ass Nummer drei bedeutet den ersten Spielgewinn für Ilya Ivashka.
17:24
Nadal - Ivashka 3:6 2:0
Jetzt ist es aber der Spanier, welcher seine Rückhand um Längen verzieht. Die Rückhand läuft immer noch nicht so fehlerfrei wie gewünscht.
17:24
Nadal - Ivashka 3:6 2:0
Gute Länge von Rafael Nadal. Jetzt macht sich sein Spin bemerkbar und Ivashka gerät mit seinem Schlag in Rücklage. Der Ball bleibt im Netz hängen und Nadal holt sich den ersten Punkt.
17:22
Nadal - Ivashka 3:6 2:0
Ivashka hatte eigentlich alles in seiner Hand. Er hat Nadal weit hinter die Grundlinie in die Defensive verfrachtet und war der spielbestimmende Mann. Er verpasst das Feld mit seiner Vorhand durch die Mitte um Nuancen und verschafft Nadal den Vorteil. Mit dem ersten Ass für den Spanier bestätigt er das Break.
17:20
Nadal - Ivashka 3:6 1:0
Die nächsten drei Punkte in Folge gehen auf das Konto von Nadal. Dann jedoch fliegt die Vorhand von Nadal im Grundlinienduell hinter die Grundlinie und es geht über Einstand.
17:18
Nadal - Ivashka 3:6 1:0
Ilya Ivashka ist für seine 1.93m flink auf den Beinen und bewegt sich gut. Er umläuft seine Rückhand und spielt die Filzkugel mit hoher Geschwindigkeit in den langen Winkel. Der nächste Punkt geht ebenfalls an den Weissrussen, da Nadal zu weit wird und die Grundlinie knapp verfehlt.
17:16
Nadal - Ivashka 3:6 1:0
Den ersten Breakball wehrt Ivashka noch ab, ehe er die Rückhand erneut ins Netz verschlägt. Damit holt sich Nadal direkt das Break und wir haben genau das umgekehrte Bild als zum Beginn des ersten Satzes.
17:14
Nadal - Ivashka 3:6 0:0
Die ersten Breakbälle für Rafael Nadal im zweiten Satz. Ivashka unterläuft jetzt der nächste Fehler mit der Rückhand. Der Ball bleibt im Netz hängen und der Weissrusse muss sich direkt strecken.
17:13
Nadal - Ivashka 3:6 0:0
Ivashka eröffnet den zweiten Satz. Seine Vorhand fliegt durch die Mitte hinter die Grundlinie. Im Anschluss sieht Nadal, dass Ivashka ans Netz aufrückt und passiert den 27-Jährigen cross. Ivashka muss sich geschlagen geben.
17:11
Satzfazit
Ilya Ivashka holt sich damit seinen ersten Gewinnsatz gegen einen Top Ten Spieler. Er hat das bislang richtug gut gemacht und dem Altmeister konstant standgehalten. Rafael Nadal muss sich eindeutig im Bereich der ersten Aufschläge steigern. Am Ende des ersten Satzes liegt er bei 49% erster Aufschläge im Feld. Lediglich zwei Winner gehen auf das Konto des Spaniers wohingegen Ivashka zehn für sich verbuchen konnte.
17:10
Nadal - Ivashka 3:6
Die nächsten beiden Punkte gehen an Ilya Ivashka und Rafael Nadal kassiert sein zweites Break. Beide befinden sich in einer Cross-Rallye, aus welcher der Spanier als erster Spieler ausbrechen möchte. Er wählt den Longline-Ball und trifft nur das Seitenaus. Damit holt sich Ivashka den ersten Satz!
17:08
Nadal - Ivashka 3:5
Der Rechtshänder verzieht nun einmal seine Vor-und einmal seine Rückhand ins Seitenaus und lässt Nadal zurück ins Spiel finden.
17:06
Nadal - Ivashka 3:5
Ivashka gelingt nun einfach alles. Nadals zweiter Aufschlag geht weit nach aussen und die Nummer 111 der Welt wählt den Vorhand-Cross-Schlag und setzt den Ball auf die Linie. Keine Chance für Rafa!
17:05
Nadal - Ivashka 3:5
Ilja Ivashka gibt lediglich einen Punkt ab und hält ganz mühelos seinen eigenen Aufschlag.
17:04
Nadal - Ivashka 3:4
Erneut unterläuft Nadal der nächste unerzwungene Fehler mit der Rückhand. Anschliessend erzielt Ivashka sein zweites Ass, dieses Mal durch die Mitte.
17:01
Nadal - Ivashka 3:4
Wie aus dem Lehrbuch! Rafael Nadal wählt erneut die "Inside-Out" Vorhand und holt sich sein Aufschlagspiel.
16:59
Nadal - Ivashka 2:4
Jetzt hat der Weissrusse etwas Pech. Seine Vorhand fliegt ganz knapp ins Aus. Nadal unterläuft jedoch sein zweiter Doppelfehler und die Spieler gehen erneut über Einstand.
16:58
Nadal - Ivashka 2:4
Nadal umläuft seine Rückhand, um den Ball mit seiner Vorhand ganz tief zu treffen. Der Ball nimmt viel Spin mit und Ivashka kommt zu spät. 30:30
16:57
Nadal - Ivashka 2:4
Was für ein Punkt für Ivashka! Der längste Ballwechsel der Partie ist zu Ende und Nadal verzieht seine Rückhand cross über die Seitenlinie hinaus. Ivashka bleibt auf der Grundlinie und lässt sich nicht nach hinten drängen und zwingt damit Nadal mehr Risiko einzugehen.
16:54
Nadal - Ivashka 2:4
Ilya Ivashka ist momentan der mutigere Spieler. Er bricht aus der Cross-Rallye aus und zimmert den Ball die Linie entlang. Im Anschluss folgt das erste Ass des Matches. Einen besseren Zeitpunkt für ein Ass gibt es kaum.
16:53
Nadal - Ivashka 2:3
Ilya Ivashka fordert Nadal gut heraus. In den Ballwechseln gibt er ihm immer wieder Aufgaben und versucht seinen Rhythmus zu unterbrechen. Nadal hält dagegen und kann sich bei Aufschlag des 27-Jährigen den Einstand sichern.
16:48
Nadal - Ivashka 2:3
Endlich mal wieder ein erster Aufschlag! Mit knapp 190 kmh/h ist der Ball für Ivashka nicht retournierbar. Im Anschluss bleibt die Rückhand vom Weissrussen im Netz hängen.
16:46
Nadal - Ivashka 1:3
Erneut muss Rafa Nadal über den zweiten Aufschlag gehen. Der erste Aufschlag kommt im ersten Satz bislang gerade einmal in 33% aller Fälle.
16:45
Nadal - Ivashka 1:3
Mit einem starken Aufschlag nach aussen sichert sich Ivashka seinen dritten Spielgewinn. Nadal berührt den Ball zwar noch mit der Schlägerspitze, mehr ist aber auch nicht drin.
16:43
Nadal - Ivashka 1:2
Anschliessend folgt die nächstere, längere Rallye, welche der Spanier dominiert. Er lässt Ivashka so lange laufen, bis dieser schlecht zum Ball steht und die Filzkugel ins Netz hämmert.
16:42
Nadal - Ivashka 1:2
Je länger die Rallyes andauern, desto eher ist die Wahrscheinlichkeit das der "Stier aus Manacor" den Punkt erzielt. Beim Stand von 30:30 kommt Nadal mit seinem Passierschlag nicht an Ivashka vorbei. Dieser nimmt den Vorhand-Volley und erzielt cross den Punkt zum Spielball.
16:40
Nadal - Ivashka 1:2
Ilya Ivashka macht das clever. Er spielt völlig befreit auf, ist mutig und nutzt seine Chancen. Nach dem Aufschlag versucht er die Bälle druckvoll im Spiel zu halten und zwingt Nadal dadurch zu dem ein oder anderen Fehler mit der Rückhand.
16:37
Nadal - Ivashka 1:2
Der Aufschlag muss wiederholt werden, da der Stuhlschiedsrichter den "Ausruf" vom Linienrichter korrigiert hat. Rafael Nadal nutzt die Chance und bringt sein erstes Aufschlagspiel durch.
16:36
Nadal - Ivashka 0:2
Der Vorteil ist wieder auf die Seite von Nadal gegangen, da dieser im Ballwechsel die Kontrolle behalten und seine Schläge präzise gesetzt hat. Der erste Aufschlag kommt wieder nicht und Nadal muss über den zweiten Aufschlag geben.
16:34
Nadal - Ivashka 0:2
Nadal hat in seinen Aufschlagspielen bislang erst vier Mal den ersten Aufschlag getroffen. Jetzt ist der "Worst Case" eingetreten und auch der zweite Aufschlag ist nicht gekommen. Mit einem Doppelfehler geht es zurück auf Einstand.
16:33
Nadal - Ivashka 0:2
Die nächsten drei Punkte in Folge gehen auf das Punktekonto des Spaniers, ehe dieser seinen komfortablen Vorsprung mit leichten Fehlern wieder hergibt. Er rückt an das Netz vor und platziert seine Vorhand ausserhalb des Feldes. Einstand.
16:30
Nadal - Ivashka 0:2
Mit einem bärenstarken Return holt sich Ivashka erneut den ersten Punkt bei Aufschlag Nadal. Er geht wählt direkt den Longlineball und kann punkten.
16:28
Nadal - Ivashka 0:2
Ilya Ivashka sichert sich den Vorteil. Er schlägt nach aussen auf und hat Glück, da der Return von Nadal nicht den Weg über das Netz findet. Damit bestätigt er sein Break und liegt etwas überraschend mit 2:0 vorne.
16:27
Nadal - Ivashka 0:1
Das war nicht ideal! Rafael Nadal legt sich den Ball gut zurecht, wagt sich dann an einem Stop von der Grundlinie und der Ball verhungert im Flug.
16:26
Nadal - Ivashka 0:1
Nach einer 40:15-Führung für Ivashka gehen die nächsten drei Punkte an den Sandplatzkönig und Nadal bekommt direkt die Chance zum Re-Break.
16:25
Nadal - Ivashka 0:1
Nadal steht beim Aufschlag fast hinten an der Bande vom Spielfeld. Sobald Nadal in die Ballwechsel reinkommt, bleibt dem Weissrussen kaum eine Chance. Für ihn wird es darum gehen, die Rallyes zu kurz wie möglich zu halten.
16:23
Nadal - Ivashka 0:1
Kann Ivashka das Break bestätigen? Nach einem kurzen Ballwechsel begeht der 27-Jährige einen Fehler ohne Not mit der Rückhand. Er kann dann aber zum 15:15 ausgleichen, da Nadals Return im Netz landet.
16:22
Nadal - Ivashka 0:1
Breakchance eins ist abgewehrt, aber der zweite Breakball sitzt. Ivashka versucht sich nicht von der Grundlinie vertreiben zu lassen und Nadal verzieht abermals die Rückhand. Die Rückhand war auch schon beim Masters in Monte Carlo recht fehleranfällig.
16:20
Nadal - Ivashka 0:0
Nadal ist noch nicht auf Betriebstemperatur. Nadal entscheidet sich für den Longline-Schlag und Ivashka geht direkt mit seiner Rückhand cross auf den Ball und sichert sich damit zwei Breakmöglichkeiten.
16:19
Nadal - Ivashka 0:0
Der erste Punkt geht an den 27-Jährigen, nachdem Nadal seine Rückhand-Longline in das Seitenaus gesetzt hat. Im Anschluss ist es Ivashka, der seinerseits mit seiner Rückhand an der Netzkante hängen bleibt.
16:16
Es geht los!
Auf dem Pista Rafa Nadal eröffnet der Spanier die Partie.
15:56
Direkter Vergleich
Die Spieler sind sich in ihrer bisherigen Profikarriere bislang noch nicht gegenüber gestanden. Für Rafael Nadal wäre alles andere als ein klarer Sieg jedoch eine Enttäuschung. Der Sandplatzkönig tritt hier an, um seinen zwölften Titel zu holen. Sein Ziele in der Vorbereitung auf die French Open sind Siege zu feiern, Spielpraxis zu sammeln und das Selbstbewusstsein zu festigen.
15:47
Der Underdog
Der Gegner am heutigen Tag ist der Weissrusse Ilya Ivashka. Der 27-Jährige ist derzeit die Nummer 111 der Welt und musste sich über die Qualifikation in das Hauptfeld spielen. Im Gegensatz zu Nadal, der in der ersten Runde ein Freilos hatte, durfte Ivashka bereits weitere Matchpraxis sammeln. In der ersten Runde erzielte der Rechtshänder einen glatten Zwei-Satz-Sieg (6:3, 6:1) gegen den Niederländer Tallon Griekspoor.
15:44
Der Sandplatzkönig
Rafael Nadal, der an Position eins gesetzt ist, greift heute in das Turniergeschehen in seinem Heimatland ein. Die aktuelle Nummer drei der Welt musste in der Vorwoche eine Niederlage beim Masters-Turnier in Monte Carlo hinnehmen. Andrey Rublev, der spätere Finalist, schmiss Rafael Nadal im Viertelfinale aus dem Turnier. Die kalten Temperaturen haben der hohen Spinrate von Nadal nicht wirklich gut getan und der Spanier hat nicht komplett in sein Spiel gefunden. In Barcelona soll es anders werden. Wie das Monte Carlo Masters auch, konnte Rafael Nadal in Barcelona bereits elf Mal in seiner Karriere triumphieren.
15:34
Herzlich willkommen
Guten Tag und herzlich willkommen zur zweiten Runde der Barcelona Open. Der Platz ist bereits frei, daher steht einem pünktlichen Beginn der Partie zwischen Rafael Nadal und Ilya Ivashka nichts im Wege. Um 16 Uhr geht es los!

Aktuelle Spiele

23.04.2021 16:05
Rafael Nadal
R. Nadal
2
6
6
Spanien
Cameron Norrie
C. Norrie
0
1
4
Grossbritannien
Beendet
16:05 Uhr
23.04.2021 18:05
Diego Schwartzman
D. Schwartzman
1
4
6
5
Argentinien
Pablo Carreno Busta
P. Carreno Bu.
2
6
3
7
Spanien
Beendet
18:05 Uhr
24.04.2021 13:30
Jannik Sinner
J.Sinner
0
3
3
Italien
Stefanos Tsitsipas
S. Tsitsipas
2
6
6
Griechenland
Beendet
13:30 Uhr
24.04.2021 16:00
Rafael Nadal
R. Nadal
2
6
6
Spanien
Pablo Carreno Busta
P. Carreno Bu.
0
3
2
Spanien
Beendet
16:00 Uhr
25.04.2021 16:00
Rafael Nadal
R. Nadal
2
6
6
7
Spanien
Stefanos Tsitsipas
S. Tsitsipas
1
4
7
5
Griechenland
Beendet
16:00 Uhr

Weltrangliste

#NamePunkte
1SerbienNovak Đoković12.133
2RusslandDaniil Medvedev10.780
3GriechenlandStefanos Tsitsipas8.350
4DeutschlandAlexander Zverev7.760
5RusslandAndrey Rublev6.130
6SpanienRafael Nadal5.815
7ItalienMatteo Berrettini5.173
8ÖsterreichDominic Thiem4.995
9SchweizRoger Federer3.765
10NorwegenCasper Ruud3.440