Qatar ExxonMobil Open

D. Thiem
1
6
6
4
Österreich
R.Bautista Agut
2
7
2
6
Spanien
Beendet
18:45 Uhr
21:26
Fazit:
Für Dominic Thiem ist die Reise beim ATP in Doha im Viertelfinale beendet. Der Österreicher unterliegt dem Spanier Roberto Bautista Agut in drei Sätzen mit 6:7, 6:2 und 4:6. In einer ordentlichen Partie, die über weite Strecken ausgeglichen ablief, war Thiem eigentlich sogar der etwas bessere Akteur, Zumindest in der Spitze. Konstanter jedoch war Bautista Agut, der im Endeffekt gewann, weil er weniger Fehler machte. Als Thiem im zweiten Satz seine Grundschläge konstant einsetzen konnte, sah man was möglich ist, weil ihm das jedoch nicht immer gelang, reichte es nicht für den Halbfinaleinzug.
21:22
D. Thiem - R. Bautista Agut 6:7 6:2 4:6
Das war's! Der Spanier legt mit einem tollen Volley den Grundstein für den Punkt und macht am Ende den Einzug ins Halbfinale perfekt.
21:21
D. Thiem - R. Bautista Agut 6:7 6:2 4:5
Es ist so weit! Roberto Bautista Agut hat nach einem Ass nun zwei Matchbälle bei eigenem Service!
21:17
D. Thiem - R. Bautista Agut 6:7 6:2 4:5
Thiem hält seinen Aufschlag ohne Probleme. Das war allerdings nur Teil Eins der Pflicht. Nun braucht der 27-Jährige zwingend das Break.
21:15
D. Thiem - R. Bautista Agut 6:7 6:2 3:5
Es scheint hier alles in Richtung von Bautista Agut zu laufen, der hier weiterhin gut serviert und wenig Fehler macht. Dem Spanier fehlt nur noch ein Spiel. Dementsprechend serviert Thiem nun gegen den Matchverlust.
21:10
D. Thiem - R. Bautista Agut 6:7 6:2 3:4
Was für eine Vorhand von Bautista Agut! Der Spanier feuert einen Passierschlag aus vollem Lauf über das Netz und erwischt Thiem auf dem flaschen Fuss. Geholfen hat es aber nur bedingt, weil Thiem mit einem Servicewinner nachlegt und das Aufschlagspiel eintütet.
21:08
D. Thiem - R. Bautista Agut 6:7 6:2 2:4
Bautista Agut hält seinen Aufschlag und baut den Vorsprung aus. Immer wieder serviert der Spanier nach Aussen und geht mutig ans Netz. Mit seinen starken Volleys macht der 32-Jährige heute Punkt um Punkt.
21:02
D. Thiem - R. Bautista Agut 6:7 6:2 2:3
Der Spanier belohnt sich für ein überragendes Spiel. Mit einer weiteren krachenden Vorhand sichert sich der 32-Jährige hier das Break in Satz Nummer Drei.
21:00
D. Thiem - R. Bautista Agut 6:7 6:2 2:2
Was für ein Return-Spiel von Bautista Agut, der zwei überragende Winner spielt und sich gleich drei Breakbälle sichert!
20:58
D. Thiem - R. Bautista Agut 6:7 6:2 2:2
Hart umkämpftes Aufschlagspiel für Bautista Agut, der alles reinlegen muss. Am Ende hilft dem Spanier im richtigen Moment sein Aufschlag und so stellt der 32-Jährige auf 2:2.
20:50
D. Thiem - R. Bautista Agut 6:7 6:2 2:1
Thiem dreht das Spiel! Der 27-Jährige serviert gut und macht vor allem keine leichten Fehler mehr. Damit stellt der Österreicher hier auf 2:1.
20:49
D. Thiem - R. Bautista Agut 6:7 6:2 1:1
Nun will Thiem aber etwas zu viel! Der Österreicher ist etwas zu kraftvoll, aber auch zu unkontrolliert und sieht sich nun tatsächlich zwei Breakbällen gegenüber.
20:46
D. Thiem - R. Bautista Agut 6:7 6:2 1:1
Der Österreicher feuert die Rückhände nur so über die Linie und holt sich das Break! Alles wieder in der Reihe also!
20:46
D. Thiem - R. Bautista Agut 6:7 6:2 1:0
Thiem braucht heute dringend die richtige Länge in den Grundschlägen. Kommen die Bälle von der Grundlinie gut, ist er der bessere Spieler. So auch in dieser Phase. Es gibt den Breakball für Thiem!
20:41
D. Thiem - R. Bautista Agut 6:7 6:2 0:1
Es geht hin und her in diesem Aufschlagspiel. Plötzlich ist der Spanier wieder am Ruder und holt sich nicht nur den Breakball, sondern schlussendlich auch das Break.
20:39
D. Thiem - R. Bautista Agut 6:7 6:2 0:0
Durchatmen bei Thiem, der mit seinem ersten Aufschlag Druck macht und nach zwei Punkten in Serie die Chance hat, sein Service einzufahren.
20:38
D. Thiem - R. Bautista Agut 6:7 6:2 0:0
Eigentlich startet Thiem gut hinein in sein Aufschlagspiel, dann allerdings unterlaufen dem Wiener ein paar Fehler und er sieht sich nun tatsächlich dem Breakball gegenüber.
20:32
D. Thiem - R. Bautista Agut 6:7 6:2
Thiem macht richtig Dampf und hat in dieser Phase eine tolle Länge in seinen Grundschlägen! Der Österreicher holt sich Satz Zwei!
20:30
D. Thiem - R. Bautista Agut 6:7 5:2
Und dementsprechend könnte es dann jetzt auch recht schnell gehen! Mit einem Rückhand-Slice bringt Thiem sein Gegenüber in Verlegenheit und hat nun den ersten Satzball!
20:25
D. Thiem - R. Bautista Agut 6:7 5:2
Das Momentum ist in dieser Phase ganz klar bei Dominic Thiem, der die Partie dominiert und auf 5:2 erhöht. Alles spricht für einen dritten Satz.
20:22
D. Thiem - R. Bautista Agut 6:7 4:2
Wie schon häufiger agiert Bautista Agut mit der Vorhand inside out. Dieses Mal feuert der Spanier die Kugel aber deutlich ins Aus. Thiem erhöht damit auf 4:2!
20:21
D. Thiem - R. Bautista Agut 6:7 3:2
Fehlerfrei reicht in diesem Aufschlagspiel scheinbar nicht, denn Thiem ist plötzlich wieder voll im Spiel und hat hier drei Breakbälle!
20:17
D. Thiem - R. Bautista Agut 6:7 3:2
Abgesehen von den wenigen Schwächephasen in den kassierten Breaks und auch im Tie Break, macht Thiem hier ein sehr ordentliches Spiel. Der Österreicher ist der mutigere und oftmals auch bessere Spieler, zumindest von der Anlage her. Allerdings ist Bautista Agut grösstenteils fehlerfrei.
20:14
D. Thiem - R. Bautista Agut 6:7 2:2
Ohne Probleme hält Bautista Agut in diesem Falle sein Aufschlag und gleicht diesen Satz aus. Alles ist dementsprechend wieder in der Reihe.
20:10
D. Thiem - R. Bautista Agut 6:7 2:1
Thiem hat die Vorhandseite des Gegners ganz weit offen, will es aber zu genau machen. Der 27-Jährige legt die Kugel hinter die Grundlinie und gibt hier tatsächlich das Break ab.
20:09
D. Thiem - R. Bautista Agut 6:7 2:0
Es könnte sich tatsächlich der Lauf des ersten Satzes wiederholen. Bautista Agut hat hier nun zwei Breakbälle!
20:06
D. Thiem - R. Bautista Agut 6:7 2:0
Da ist das Break! Wieder erwischt Dominic Thiem hier einen Blitzstart. Das gelang ihm auch in Satz Eins, doch dieses Mal muss er seinen Aufschlag halten.
20:05
D. Thiem - R. Bautista Agut 6:7 1:0
Thiem dominiert den Ballwechsel und rückt dann vor ans Netz. Der Österreicher wird beinahe per Passierschlag ausgekontert, der Ball klatscht aber hauchzart hinter die Linie. Es gibt den Breakball für den Wiener!
20:02
D. Thiem - R. Bautista Agut 6:7 1:0
Vielleicht kann Thiem ja heute das Kunststück des gestrigen Tages wiederholen und das Match nach verlorenem ersten Satz noch drehen. Der Auftakt ist zumindest geglückt, er serviert ohne Probleme zum 1:0.
19:57
D. Thiem - R. Bautista Agut 6:7
Und der Spanier nutzt seine Chance, weil Thiem den Halbflugball ins Netz setzt. Wie schon im Achtelfinale verliert Thiem also den ersten Satz im Tie Break.
19:56
D. Thiem - R. Bautista Agut 6:6 (3:6)
Bautista Agut serviert weiter gut und hält seinen Aufschlag. Auf dem Papier hat der Spanier zwar nur ein Mini-Break, allerdings bedeutet das in diesem Fall auch drei Satzbälle!
19:52
D. Thiem - R. Bautista Agut 6:6 (1:2)
Zwei Fehler von Thiem sorgen hier dafür, dass sich das Blatt plötzlich wendet! Urplötzlich ist der Spanier wieder am Ruder und führt hier mit einem Mini-Break vor.
19:51
D. Thiem - R. Bautista Agut 6:6 (1:0)
Thiem startet mit einem Mini-Break! Der Wiener geht ans Netz und trifft den Volley sehr sauber. Bautista Agut muss auch nach vorne, kommt aber nicht mehr an die Kugel.
19:50
D. Thiem - R. Bautista Agut 6:6
Von dem Druck lässt sich Thiem aber in keiner Weise irritieren. Der Österreicher holt sich das Spiel und bringt den ersten Satz in den Tie Break.
19:44
D. Thiem - R. Bautista Agut 5:6
In dieser Phase ist der Österreicher aber etwas im Hintertreffen. Beim Aufschlag des Gegners bekommt der Österreicher kaum ein Bein an den Boden und serviert nun abermals gegen den Satzverlust.
19:41
D. Thiem - R. Bautista Agut 5:5
Thiem bleibt ruhig und bringt sein Spiel ins Ziel. Satz Zwei geht dementsprechend in die Verlängerung.
19:39
D. Thiem - R. Bautista Agut 4:5
Thiem serviert gut und spielt Serve and Volley. Ohne Probleme versenkt er die Kugel und wehrt den Satzball ab.
19:39
D. Thiem - R. Bautista Agut 4:5
Und genau das könnte nun passieren! Thiem muss über den zweiten Aufschlag gehen und feuert zudem eine Rückhand hinter die Grundlinie. Somit hat Bautista Agut hier den ersten Satzball!
19:37
D. Thiem - R. Bautista Agut 4:5
Seit den beiden Breaks zu Beginn des Satzes läuft hier alles sehr geregelt ab. Von einem verlorenen Aufschlag sind beide Spieler weit entfernt. Das muss Thiem nun aber nochmal bestätigen, um den Satz nicht abzugeben.
19:30
D. Thiem - R. Bautista Agut 4:4
Thiem serviert immer wieder nach Aussen und öffnet damit das Feld. Der Österreicher geht sofort nach und setzt so den Grundstein für sein gewonnenes Aufschlagspiel zum 4:4.
19:25
D. Thiem - R. Bautista Agut 3:4
Es geht weiter! Bautista Agut ist mit dem Schrecken davon gekommen. Beim ersten Punkt ist er noch etwas unsicher, danach läuft alles ganz normal. Der Spanier holt sich schlussendlich auch den Punkt und stellt auf 4:3.
19:22
D. Thiem - R. Bautista Agut 3:3
Thiem treibt seinen Gegner ganz weit nach Aussen. Bautista Agut kommt noch an die Kugel, scheint aber umzuknicken. Der Punkt ist natürlich weg, wichtig ist nun aber erstmal, dass es für den Spanier weitergehen kann.
19:21
D. Thiem - R. Bautista Agut 2:3
Thiem ist etwas zu verspielt. Der Wiener führt bereits mit 40:0 und hat in den Ballwechseln oft auch das Kommando. Allerdings spielt der Österreicher in den falschen Momenten zu locker. Es geht über Einstand!
19:15
D. Thiem - R. Bautista Agut 2:3
Und das Break wird vom Spanier bestätigt! Zu Null holt sich Bautista Agut seinen Aufschlag. Thiem versucht es schlussendlich nochmal mit einem Stopball, der jedoch im Netz hängen bleibt.
19:12
D. Thiem - R. Bautista Agut 2:2
Wieder alles in der Reihe! Bautista Agut returniert gut und bringt sich damit für den Breakball in eine gute Position. Der 32-Jährige nimmt seinem Gegner den Aufschlag ab.
19:12
D. Thiem - R. Bautista Agut 2:1
Bautista Agut hat nun Glück bei einem Netzroller! Thiem muss ganz weit nach vorne und bekommt die Kugel nur mit dem Schlägerrand. Der Spanier nutzt in der Folge seine Chance und hat nun seinerseits den Breakball.
19:07
D. Thiem - R. Bautista Agut 2:1
Da ist das Break! Bautista Agut traut sich nicht in das Rückhand-Duell und agiert mit dem Inside Out. Thiem hält mit seiner starken Rückhand dagegen und kontert auch den Tempowechsel des Spaniers sehr sauber.
19:06
D. Thiem - R. Bautista Agut 1:1
Nun könnte es zum ersten Mal spannend werden. Bautista Agut bekommt von der Grundlinie zu wenig Länge in die Bälle und gerät so unter Druck. Thiem agiert sehr geduldig und hat nun zwei Breakbälle!
19:03
D. Thiem - R. Bautista Agut 1:1
Sehr guter Auftakt auch von Thiem, der sich deutlich mutiger zeigt, als im gestrigen Achtelfinale. Der Wiener geht immer wieder ans Netz und macht dort seine Punkte.
19:00
D. Thiem - R. Bautista Agut 0:1
Bautista Agut serviert hier als Erster. Der Spanier geht noch nicht das ganz grosse Risiko, verteilt seinen Service aber sehr gut. Ohne grössere Probleme stellt der 32-Jährige auf 1:0.
18:40
Gleich kann es losgehen!
Für Roger Federer ist das Comeback in Doha beendet. Der Schweizer verlor auf dem Centre Court sein Viertelfinale gegen den Georgier Basilashvili. Das heisst aber auch, dass der Platz nun frei ist und sich Thiem und Bautista Agut bereitmachen können.
18:00
Beginn verzögert sich!
Weil es auf dem Centre Court im vorletzten Viertelfinale über drei Sätze geht, müssen sich Thiem und Bautista Agut noch etwas gedulden gegen 18:45 Uhr wird es hier erst losgehen können mit dem letzten Duell des heutigen Tages.
17:35
Formstarker Spanier
Denn mit Roberto Bautista Agut wartet ein schwerer Gegner im Viertelfinale. Der Spanier ist in Doha an Position Fünf gesetzt und hat im Turnierverlauf schon zwei Siege zu verzeichnen. Gerne beim gestrigen Zwei-Satz-Erfolg über Alexander Publik machte der 32-Jährige seine Sache sehr gut und wird mit dem nötigen Selbstvertrauen in die Partie gehen.
17:13
Arbeitssieg im Achtelfinale
Nach dem etwas enttäuschenden Ausscheiden bei den Australian Open soll in Doha die Wiedergutmachung her für Dominic Thiem. Den ersten Schritt ging er am gestrigen Tage gegen Aslan Karatsev. Nach einem bitteren Satzverlust in Durchgang Eins konnte der 27-Jährige den Russen in drei Sätzen besiegen. Allerdings war noch etwas Luft nach oben, die der Wiener heute nutzen sollte.
16:57
Herzlich willkommen!
Guten Tag und hallo zum ATP-Turnier in Doha. Am heutigen Donnerstag stehen die Viertelfinals auf dem Programm. Der letzte Teilnehmer der Vorschlussrunde wird zwischen Dominic Thiem und Roberto Bautista Agut gesucht, die sich gegen 18:00 Uhr duellieren werden.

Aktuelle Spiele

11.03.2021 16:40
Nikoloz Basilashvili
N.Basilashvili
2
3
6
7
Georgien
Roger Federer
R. Federer
1
6
1
5
Schweiz
Beendet
16:40 Uhr
11.03.2021 18:45
Dominic Thiem
D. Thiem
1
6
6
4
Österreich
Roberto Bautista Agut
R.Bautista Agut
2
7
2
6
Spanien
Beendet
18:45 Uhr
12.03.2021 16:00
Roberto Bautista Agut
R.Bautista Agut
2
6
6
Spanien
Andrey Rublev
A. Rublev
0
3
3
Russland
Beendet
16:00 Uhr
12.03.2021 17:45
Taylor Fritz
T. Fritz
0
6
1
USA
Nikoloz Basilashvili
N.Basilashvili
2
7
6
Georgien
Beendet
17:45 Uhr
13.03.2021 16:00
Roberto Bautista Agut
R.Bautista Agut
0
6
2
Spanien
Nikoloz Basilashvili
N.Basilashvili
2
7
6
Georgien
Beendet
16:00 Uhr

Weltrangliste

#NamePunkte
1SerbienNovak Đoković12.133
2RusslandDaniil Medvedev10.575
3GriechenlandStefanos Tsitsipas8.350
4DeutschlandAlexander Zverev7.760
5RusslandAndrey Rublev6.130
6SpanienRafael Nadal5.815
7ItalienMatteo Berrettini5.173
8ÖsterreichDominic Thiem4.995
9SchweizRoger Federer3.765
10NorwegenCasper Ruud3.440