USA Grand Prix

    • 1
      Lewis Hamilton
      Hamilton
      Mercedes
      Grossbritannien
      1:34.668m
    • 2
      Max Verstappen
      Verstappen
      Red Bull
      Niederlande
      +0.397s
    • 3
      Sebastian Vettel
      Vettel
      Ferrari
      Deutschland
      +0.524s
    • 1:34.668m
      1
      Grossbritannien
      Lewis Hamilton
      Mercedes-AMG Petronas
    • +0.397s
      2
      Niederlande
      Max Verstappen
      Aston Martin Red Bull Racing
    • +0.127s
      3
      Deutschland
      Sebastian Vettel
      Ferrari
    • +0.087s
      4
      Finnland
      Valtteri Bottas
      Mercedes-AMG Petronas
    • +0.184s
      5
      Australien
      Daniel Ricciardo
      Aston Martin Red Bull Racing
    • +0.051s
      6
      Finnland
      Kimi Räikkönen
      Ferrari
    • +0.790s
      7
      Spanien
      Fernando Alonso
      McLaren F1 Team
    • +0.156s
      8
      Brasilien
      Felipe Massa
      Williams Racing
    • +0.021s
      9
      Mexiko
      Sergio Pérez
      Racing Point F1 Team
    • +0.009s
      10
      Frankreich
      Esteban Ocon
      Racing Point F1 Team
    • +0.039s
      11
      Spanien
      Carlos Sainz
      Renault F1 Team
    • +0.005s
      12
      Deutschland
      Nico Hülkenberg
      Renault F1 Team
    • +0.227s
      13
      Russland
      Daniil Kvyat
      Red Bull Toro Rosso Honda
    • +0.524s
      14
      Dänemark
      Kevin Magnussen
      Haas
    • +0.178s
      15
      Belgien
      Stoffel Vandoorne
      McLaren F1 Team
    • +0.325s
      16
      Kanada
      Lance Stroll
      Williams Racing
    • +0.199s
      17
      Neuseeland
      Brendon Hartley
      Red Bull Toro Rosso Honda
    • +0.178s
      18
      Deutschland
      Pascal Wehrlein
      Alfa Romeo Racing
    • +0.097s
      19
      Schweden
      Marcus Ericsson
      Alfa Romeo Racing
    • +0.125s
      20
      Frankreich
      Romain Grosjean
      Haas
    Mehr
      22:35
      Auf Wiedersehen!
      Das war es für heute von der Formel 1 aus Austin. Weiter geht es am morgigen Samstag um 18:00 Uhr mit dem 3. Freien Training. Bis dahin!
      22:33
      Herausforderung für Hülkenberg
      Auch für Hülkenberg dürfte es kein leichtes Wochenende werden. Die ersten beiden Trainings haben gezeigt, dass Carlos Sainz als Teamkollege deutlich stärker einzuschätzen ist als Palmer. Der Spanier zeigte zwei gute Sessions und beendete diese jeweils vor Hülkenberg.
      22:31
      Hamilton mit gelungenem Auftakt
      Es sieht alles danach aus, als hätte Lewis Hamilton hier in Austin die besseren Karten. Der Brite erlebte einen gelungen Auftakt ohne grosse Schwierigkeiten und fuhr zweimal die Bestzeit. Sebastian Vettel hingegen hatte besonders im 2. Training mit einigen Problemen zu kämpfen und fuhr gerade einmal elf Runden. Normalerweise hat Ferrari aber zum Samstag immer noch was im Köcher. Es bleibt also spannend!
      90
      22:31
      Ende 2. Training
      Auch dahinter hat sich über die letzten Minuten nichts getan. Valtteri Bottas beendet die Session auf dem vierten Rang vor Ricciardo und Räikkönen. Fernando Alonso konnte auf Rang sieben überzeugen, die Top Ten komplettieren Massa und die beiden Force India. Nico Hülkenberg wird Zwölfter, Wehrlein landet auf Platz 18.
      90
      22:30
      Lewis Hamilton gewinnt das 2. Training des USA Grand Prix
      Lewis Hamilton ist der Fahrer, den es an diesem Wochenende zu schlagen gilt. Nachdem der Brite schon im 1. Training deutlich vorne lag, war er auch im 2. Training der stärkste Fahrer im Feld. Mit einer 1:34.688 nahm er Max Verstappen 0,397 Sekunden ab. Sebastian Vettel folgte mit einer halben Sekunde Rückstand auf Rang drei.
      86
      22:26
      Verstappen mit guten Soft-Runden
      Max Verstappens Rundenzeiten mit dem Softreifen können sich sehen lassen. Der Niederländer konnte zuletzt eine 1:39er-Zeit fahren und war damit ähnlich schnell wie Lewis Hamilton.
      85
      22:25
      Boxenfunk Fernando Alonso
      Fernando Alonso ist mit seiner Einstellung nicht zufrieden. Er meldet "extremes Übersteuern" und möchte, dass man da eine Änderung vornimmt.
      83
      22:23
      Letzte Minuten laufen
      Die Session neigt sich dem Ende zu und die letzten sieben Minuten im 2. Training laufen. Bei Mercedes und Red Bull gilt heute Arbeitsteilung. Während einer der Fahrer in der Schlussphase den Soft testet, fährt der andere den Supersoft.
      77
      22:19
      Boxenfunk Sebastian Vettel
      Bei Vettel scheint es heute wieder nicht optimal zu laufen. Der Heppenheimer war vorhin wieder draussen, ist aber schon wieder an der Box. "Irgendwas fühlt sich an der Vorderachse nicht gut an", hatte er zuvor über Funk mitgeteilt.
      73
      22:13
      Grossteil auf der Runde
      Der Grossteil des Fahrerfeldes dreht fleissig seine Runden. Nur Hamilton, Vettel, Hülkenberg, Magnussen sowie Ericsson stehen aktuell in ihren Garagen.
      71
      22:10
      Hülkenberg unterliegt knapp
      Scheint als dürfte Sainz eine grössere Herausforderung als Palmer werden. Der Spanier bleibt vor Hülkenberg, wenn auch mit 0,004 Sekunden auch nur hauchdünn.
      69
      22:09
      Hülkenberg auf Ultrasoft
      Nachdem Hülkenberg mit einem technischen Problem lange an der Box stand, ist der Emmericher nun wieder auf dem Kurs und fährt zum ersten Mal auf dem Ultrasoft. Für Teamkollege Sainz ging es damit auf Platz elf. Was ist für ihn drin?
      66
      22:03
      Hamilton mit guten Longruns
      Nicht nur auf einer Runde ist Hamilton hier stark, sondern auch in den Longruns. Dort hat der Brite derzeit ebenfalls die Nase vorn und fährt im Schnitt deutlich schneller als Verstappen und Bottas. Von Vettel haben wir noch keinen Longrun gesehen.
      60
      22:00
      Toro Rosso sammelt die meisten Runden
      Das fleissigste Team im 2. Training ist Toro Rosso, wo beide Fahrer gemeinsam schon 49 Runden sammelten. Bei Mercedes sammelt Valtteri Bottas Fleisskärtchen. Der Finne kommt bereits auf 23 Runden, während Hamilton 18 Runden gefahren ist. Vettel hingegen hat erst sieben Runden gedreht und auch dessen Teamkollege Räikkönen hat erst 13 Runden auf dem Konto. Bei Red Bull sieht es ähnlich aus: Verstappen hat 14 Runden gefahren, Ricciardo neun.
      57
      21:58
      Sainz spring auf Rang elf
      Carlos Sainz hat nun ebenfalls den Ultrasoft ausgepackt und in Richtung Qualifying getestet. Mit der weichsten Reifenmischung ging es für den Spanier auf Platz elf nach vorne. Nico Hülkenberg steht derweil weiterhin an der Box.
      53
      21:53
      Boxenfunk Lance Stroll
      Bei Lance Stroll wird man gleich genauer auf das Auto schauen müssen. Er meldete über Funk, dass er einige Kerbs zu hart genommen habe. "Ich denke nicht, dass das Auto okay ist", befürchtet der 18-Jährige.
      50
      21:50
      Der Zwischenstand
      Grossartig passieren dürfte an der Spitze in den nächsten Minuten nichts mehr, denn gleich dürften die Topteams in die Longruns gehen. Nach 50 Minuten führt Lewis Hamilton das Feld also vor Verstappen und Vettel an. Dahinter dann Bottas, Ricciardo und Räikkönen.
      47
      21:47
      Hülkenberg zurückgereicht
      Nico Hülkenberg ist inzwischen auf Rang 16 zurückgereicht worden. Zu seiner Verteidigung können wir aber sagen, dass der Deutsche noch keinen Run auf dem Ultrasoft gefahren ist. Gleiches gilt auch für Sainz.
      46
      21:46
      Erste Runde von Vettel
      Auch Sebastian Vettel hat seine erste Runde gefahren, grosse Gefahr stellt er für Hamilton aber noch nicht dar. Nach einer 1:35.192 fehlt ihm knapp eine halbe Sekunde zu Hamilton, womit er Dritter im Zeitenklassement ist.
      43
      21:43
      Auch Verstappen unterliegt
      Und auch Max Verstappen unterliegt Hamilton, kann sich aber immerhin bis auf 0,3 Sekunden an den Briten herankämpfen. 1:35.065 Minuten hatte der Niederländer für seine Umrundung gebraucht.
      40
      21:40
      Räikkönen Dritter
      Kimi Räikkönen kann sich auf die dritte Position vorschieben, angesichts von 0,8 Sekunden Rückstand zu Hamilton wird man bei Ferrari aber sicherlich nicht vollständig zufrieden sein.
      38
      21:38
      Kann Red Bull kontern?
      Auch Max Verstappen von Red Bull wechselt jetzt auf den Ultrasoft und kommt zurück auf die Strecke. Mal sehen, ob er eine Antwort in Richtung Lewis Hamilton hat.
      36
      21:36
      Immer mehr auf Ultrasoft
      Natürlich wechseln jetzt immer mehr Fahrer im Feld auf den Ultasoftreifen und absolvieren die Qualifying-Tests, ehe es dann gleich in die Longruns gehen wird.
      35
      21:35
      Neue beste Runde von Lewis Hamilton
      Das ist schon eine Hausnummer! Lewis Hamilton brennt eine Toprunde hin und nimmt dem Teamkollegen gleich einmal 0,9 Sekunden ab.
      33
      21:33
      Neue beste Runde von Valtteri Bottas
      Dank des weicheren Reifen legt Valtteri Bottas dann auch ordentlich zu und schiebt sich mit drei absoluten Sektorenbestzeiten auf Rang eins der Wertung. Eine halbe Sekunde hatte er Ricciardo abgenommen. Auf die weichste Mischung gewechselt hat in der Zwischenzeit auch Lewis Hamilton.
      31
      21:31
      Erste Fahrer auf Ultrasofts
      Die ersten Fahrer machen ernst und absolvieren die Qualifying-Simulation. Hartley und Bottas sind auf dem Ultrasoft zurück auf die Strecke gekommen.
      27
      21:27
      Nur Hülkenberg fährt
      Derzeit ist nur Nico Hülkenberg auf der Strecke unterwegs. Der Deutsche unterliegt aktuell erneut seinem neuen Teamkollegen Sainz, ist allerdings auch mit dem härteren Reifen unterwegs.
      25
      21:25
      Der Zwischenstand
      Da weiterhin fast alle Fahrer in der Box stehen, bleibt genug Zeit, sich den Zwischenstand genauer anzusehen. Ganz vorne liegen weiterhin die beiden Red Bull von Ricciardo und Verstappen. Dahinter folgt dann Lewis Hamilton vor Räikkönen und Bottas. Vettel wird am Ende des Feldes geführt, da er vor seinem Dreher keine Rundenzeit fahren konnte.
      21
      21:21
      Grossteil an der Box
      Dort ist Vettel aktuell in guter Gesellschaft, denn fast das komplette Feld steht derzeit in den Garagen. Einzig Stroll sowie die beiden Sauber sind noch auf dem Kurs.
      19
      21:19
      Dreher von Vettel!
      Dreher von Sebastian Vettel! Er verliert in Kurve 19 das Auto, dreht sich weg und rutscht dann ins Kiesbett. Er schlägt aber zum Glück nirgends ein und kann sich befreien. Daraufhin geht's aber erst einmal zurück an die Box.
      17
      21:18
      Neue beste Runde von Daniel Ricciardo
      Daniel Ricciardo hat seinem Teamkollegen die Führung weggeschnappt und kommt nach 1:36.116 Minuten über die Linie. Anders als Verstappen ist der Australier übrigens auf dem Supersoft und nicht auf dem härteren Soft.
      15
      21:15
      Vettel startet ins Training
      Mit Sebastian Vettel beginnt der letzte Fahrer im Feld das 2. Training. Aufgezogen hat der WM-Zweite den Softreifen, der dieses Wochenende die härteste Reifenmischung ist.
      12
      21:12
      Verstappen neuer Führender
      Erst unterbietet Ricciardo die Räikkönen-Zeit, dann kommt Verstappen über die Linie und ist der neue Führende. 1:36.328 Minuten hatte der Niederländer hingelegt. Damit war er 0,098 Sekunden schneller als Ricciardo und 0,3 Sekunden schneller als Räikkönen.
      11
      21:11
      Neue beste Runde von Kimi Räikkönen
      An der Spitze hat sich in den letzten Minuten einiges getan und inzwischen führt Kimi Räikkönen mit einer 1:36.6 das Feld an. Lewis Hamilton liegt derzeit nur auf Platz drei, nachdem er in Kurve 19 weit rausgetragen wurde.
      11
      21:11
      Boxenfunk bei Haas F1
      Bei Haas gibt es Ärger. "Kann er bitte aus dem Weg gehen?", fragt Kevin Magnussen und meint damit Teamkollege Romain Grosjean. Dessen Antwort über Funk: "Wirklich intelligent von Kevin."
      8
      21:08
      Neue beste Runde von Esteban Ocon
      Kimi Räikkönen konnte sich durch die Gelben Flaggen nicht an die Führungsposition setzen, kurz darauf muss Fernando Alonso den Platz aber dennoch räumen, denn Esteban Ocon war schneller als der Spanier. 1:37.509 Minuten hatte er benötigt.
      6
      21:06
      Auch Magnussen mit Dreher
      Und auch der zweite Haas dreht sich weg! Kevin Magnussen fliegt in Kurve 1 weg und hat Glück, dass er da nicht im Kies hängen bleibt. Das Auto bleibt ohne Schaden, die Reifen sind aber hinüber.
      4
      21:05
      Neue beste Runde von Fernando Alonso
      Fernando Alonso hat derweil Daniil Kvyat von der Spitze verdrängen können und die schnellste Runde im Feld gefahren. Lange wird aber auch er wohl nicht auf Platze ins stehen, denn Räikkönen beginnt mit zwei absoluten Bestzeiten.
      4
      21:04
      Dreher von Grosjean
      Romain Grosjean hatte hier kurzzeitig für Gelbe Flaggen gesorgt. Der Franzose im Haas hatte sich in Kurve 11 gedreht, war aber nirgends eingeschlagen und konnte seine Fahrt fortsetzen.
      3
      21:03
      Kvyat fährt erste Rundenzeit
      Daniil Kvyat ist es dann auch, der als erster Fahrer eine Rundenzeit fährt. 1:39.733 Minuten hatte der Russe benötigt. Es gibt also noch viel Luft nach oben.
      1
      21:01
      Start 2. Training
      Die Ampeln stehen auf grün, der Start des 2. Trainings in Austin ist erfolgt.
      20:55
      Die Bedingungen
      Nachdem im 1. Training zum Teil auf nasser Strecke gefahren werden musste, soll das 2. Training ohne Regen über die Bühne gehen. Gerade einmal auf zehn Prozent wird die Regenwahrscheinlichkeit für die nächsten 90 Minuten berechnet.
      20:52
      Hydraulik-Leck bei Alonso
      Keine Zeit fahren konnte Fernando Alonso. Wegen eines Hydraulik-Lecks muss der Spanier sein Training frühzeitig abbrechen und fuhr insgesamt in den 90 Minuten nur vier Runden.
      20:47
      Hartley mit optimalen Einstand
      Einen optimalen Einstand gab auch ein anderer Fahrer: Brendon Hartley, der hier die ersten Runden in einem Formel-1-Boliden nach langer Pause drehte, landete hinter Hülkenberg im 1. Training auf der 14. Position und das, obwohl an der Fahrzeugabstimmung längst nicht alles gepasst hatte.
      20:43
      Guter Auftakt für Sainz
      Nicht verstecken musste sich Carlos Sainz. Der neue Mann im zweiten Renault beendete seine erste Trainingssession in Austin auf de zehnten Position und lag damit auch vor Nico Hülkenberg, der auf Rang 13 zu finden war.
      20:38
      Verstappen Vierter
      Max Verstappen, dessen Vertragsverlängerung mit Red Bull unmittelbar vor dem 1. Training verkündet wurde, konnte das Training auf Rang vier beenden und war mit grossem Abstand zu Daniel Ricciardo, der nur 16. wurde, bester Red Bull im Feld. Hinter ihm konnten sich Stoffel Vandoorne im McLaren und Williams-Pilot Felipe Massa in Szene setzen.
      20:34
      Hamilton legt gegen Vettel vor
      Lewis Hamilton war im 1. Training des USA Grand Prix, welches zum Teil auf feuchter Strecke stattfand, der schnellste Mann im Feld. Der Brite hatte mit einer Zeit von 1:36.335 Minuten glänzen können. Zweitstärkster Fahrer war Sebastian Vettel, dem allerdings bereits eine halbe Sekunde zur Hamilton-Zeit gefehlt hatte. Auf Platz drei beendete Valtteri Bottas das Training.
      20:30
      Willkommen zurück!
      Willkommen zurück in Austin, wo ab 21:00 Uhr das 2. Freie Training im Rahmen des USA Grand Prix über die Bühne gehen wird.

      Rennkalender

      WettbewerbWettbewerbDatumSieger
      AustralienAustralien Grand PrixAustralien GP15.03. - 17.03.V. Bottas
      Rennen17.03. 06:10V. Bottas
      Qualifying16.03. 07:00L. Hamilton
      3. Training16.03. 04:00L. Hamilton
      2. Training15.03. 06:00L. Hamilton
      1. Training15.03. 02:00L. Hamilton
      BahrainBahrain Grand PrixBahrain GP29.03. - 31.03.
      Rennen31.03. 17:10
      Qualifying30.03. 16:00
      3. Training30.03. 13:00
      2. Training29.03. 16:00
      1. Training29.03. 12:00
      ChinaChina Grand PrixChina GP12.04. - 14.04.
      Rennen14.04. 08:10
      Qualifying13.04. 08:00
      3. Training13.04. 05:00
      2. Training12.04. 08:00
      1. Training12.04. 04:00
      AserbaidschanAserbaidschan Grand PrixAserbaidschan GP26.04. - 28.04.
      Rennen28.04. 14:10
      Qualifying27.04. 15:00
      3. Training27.04. 12:00
      2. Training26.04. 15:00
      1. Training26.04. 11:00
      SpanienSpanien Grand PrixSpanien GP10.05. - 12.05.
      Rennen12.05. 15:10
      Qualifying11.05. 15:00
      3. Training11.05. 12:00
      2. Training10.05. 15:00
      1. Training10.05. 11:00
      MonacoMonaco Grand PrixMonaco GP23.05. - 26.05.
      Rennen26.05. 15:10
      Qualifying25.05. 15:00
      3. Training25.05. 12:00
      2. Training23.05. 15:00
      1. Training23.05. 11:00
      KanadaKanada Grand PrixKanada GP07.06. - 09.06.
      Rennen09.06. 20:10
      Qualifying08.06. 20:00
      3. Training08.06. 17:00
      2. Training07.06. 20:00
      1. Training07.06. 16:00
      FrankreichFrankreich Grand PrixFrankreich GP21.06. - 23.06.
      Rennen23.06. 15:10
      Qualifying22.06. 15:00
      3. Training22.06. 12:00
      2. Training21.06. 15:00
      1. Training21.06. 11:00
      ÖsterreichÖsterreich Grand PrixÖsterreich GP28.06. - 30.06.
      Rennen30.06. 15:10
      Qualifying29.06. 15:00
      3. Training29.06. 12:00
      2. Training28.06. 15:00
      1. Training28.06. 11:00
      GrossbritannienGrossbritannien Grand PrixGrossbritannien GP12.07. - 14.07.
      Rennen14.07. 15:10
      Qualifying13.07. 15:00
      3. Training13.07. 12:00
      2. Training12.07. 15:00
      1. Training12.07. 11:00
      DeutschlandDeutschland Grand PrixDeutschland GP26.07. - 28.07.
      Rennen28.07. 15:10
      Qualifying27.07. 15:00
      3. Training27.07. 12:00
      2. Training26.07. 15:00
      1. Training26.07. 11:00
      UngarnUngarn Grand PrixUngarn GP02.08. - 04.08.
      Rennen04.08. 15:10
      Qualifying03.08. 15:00
      3. Training03.08. 12:00
      2. Training02.08. 15:00
      1. Training02.08. 11:00
      BelgienBelgien Grand PrixBelgien GP29.08. - 01.09.
      Rennen01.09. 15:10
      Qualifying31.08. 15:00
      3. Training31.08. 12:00
      2. Training30.08. 15:00
      1. Training30.08. 11:00
      ItalienItalien Grand PrixItalien GP06.09. - 08.09.
      Rennen08.09. 15:10
      Qualifying07.09. 15:00
      3. Training07.09. 12:00
      2. Training06.09. 15:00
      1. Training06.09. 11:00
      SingapurSingapur Grand PrixSingapur GP20.09. - 22.09.
      Rennen22.09. 14:10
      Qualifying21.09. 15:00
      3. Training21.09. 12:00
      2. Training20.09. 14:30
      1. Training20.09. 10:30
      RusslandRussland Grand PrixRussland GP27.09. - 29.09.
      Rennen29.09. 13:10
      Qualifying28.09. 14:00
      3. Training28.09. 11:00
      2. Training27.09. 14:00
      1. Training27.09. 10:00
      JapanJapan Grand PrixJapan GP11.10. - 13.10.
      Rennen13.10. 07:10
      Qualifying12.10. 08:00
      3. Training12.10. 05:00
      2. Training11.10. 07:00
      1. Training11.10. 03:00
      MexikoMexiko Grand PrixMexiko GP25.10. - 27.10.
      Rennen27.10. 20:10
      Qualifying26.10. 20:00
      3. Training26.10. 17:00
      2. Training25.10. 21:00
      1. Training25.10. 17:00
      USAUSA Grand PrixUSA GP01.11. - 03.11.
      Rennen03.11. 20:10
      Qualifying02.11. 22:00
      3. Training02.11. 19:00
      2. Training01.11. 21:00
      1. Training01.11. 17:00
      BrasilienBrasilien Grand PrixBrasilien GP15.11. - 17.11.
      Rennen17.11. 18:10
      Qualifying16.11. 18:00
      3. Training16.11. 15:00
      2. Training15.11. 18:00
      1. Training15.11. 14:00
      VA EmirateAbu Dhabi Grand PrixAbu Dhabi GP29.11. - 01.12.
      Rennen01.12. 14:10
      Qualifying30.11. 14:00
      3. Training30.11. 11:00
      2. Training29.11. 14:00
      1. Training29.11.2019