Deutschland Grand Prix

    • 1
      Daniel Ricciardo
      Ricciardo
      Red Bull
      Australien
      1:13.525m
    • 2
      Lewis Hamilton
      Hamilton
      Mercedes
      Grossbritannien
      +0.004s
    • 3
      Max Verstappen
      Verstappen
      Red Bull
      Niederlande
      +0.189s
    • 1:13.525m
      1
      Australien
      Daniel Ricciardo
      Aston Martin Red Bull Racing
    • +0.004s
      2
      Grossbritannien
      Lewis Hamilton
      Mercedes-AMG Petronas
    • +0.185s
      3
      Niederlande
      Max Verstappen
      Aston Martin Red Bull Racing
    • +0.082s
      4
      Deutschland
      Sebastian Vettel
      Ferrari
    • +0.107s
      5
      Finnland
      Valtteri Bottas
      Mercedes-AMG Petronas
    • +0.364s
      6
      Finnland
      Kimi Räikkönen
      Ferrari
    • +0.424s
      7
      Frankreich
      Romain Grosjean
      Haas
    • +0.162s
      8
      Dänemark
      Kevin Magnussen
      Haas
    • +0.244s
      9
      Monaco
      Charles Leclerc
      Alfa Romeo Racing
    • +0.185s
      10
      Deutschland
      Nico Hülkenberg
      Renault F1 Team
    • +0.133s
      11
      Mexiko
      Sergio Pérez
      Racing Point F1 Team
    • +0.129s
      12
      Spanien
      Fernando Alonso
      McLaren F1 Team
    • +0.085s
      13
      Kanada
      Lance Stroll
      Williams Racing
    • +0.140s
      14
      Spanien
      Carlos Sainz
      Renault F1 Team
    • +0.095s
      15
      Neuseeland
      Brendon Hartley
      Red Bull Toro Rosso Honda
    • +0.012s
      16
      Russland
      Sergey Sirotkin
      Williams Racing
    • +0.147s
      17
      Kanada
      Nicholas Latifi
      Racing Point F1 Team
    • +0.048s
      18
      Frankreich
      Pierre Gasly
      Red Bull Toro Rosso Honda
    • +0.065s
      19
      Italien
      Antonio Giovinazzi
      Alfa Romeo Racing
    • +0.013s
      20
      Belgien
      Stoffel Vandoorne
      McLaren F1 Team
    12:34
    Dreikampf bleibt bestehen
    Auch in Hockenheim scheint es danach auszusehen, als würde sich hier kein Topteam absetzen können. 0,378 Sekunden trennten die drei Topteams nach dem 1. Training. Wir sind gespannt, wie es dann am Nachmittag sein wird, wenn alle voll aufdrehen. Um 15:00 Uhr wird es weitergehen. Bis dann!
    90
    12:31
    Ende 1. Training
    Sebastian Vettel liegt nach dem 1. Training auf dem vierten Rang, war aber den Ultrasoft anders als die Konkurrenz noch nicht gefahren. 0,271 Sekunden trennen ihn von Ricciardo. Valtteri Bottas wurde Fünfter vor Landsmann Räikkönen. Für Hülkenberg endete die Session auf Rang zehn.
    90
    12:30
    Daniel Ricciardo gewinnt das 1. Training des Deutschland Grand Prix
    Das 1. Training ist beendet. Die beste Zeit in den ersten 90 Minuten fuhr Daniel Ricciardo im Red Bull mit einer 1:13.525. Nur 0,004 Sekunden dahinter rangiert sich Lewis Hamilton ein. Max Verstappen beendet die erste Session in Hockenheim als Dritter.
    85
    12:27
    Ferrari auf Soft
    Interessanter Fakt bei den Topteams: Anders als Mercedes und Red Bull hat Ferrari im 1. Training nur den Softreifen gefahren und verzichtet vorerst auf die weichste Mischung. Der wird erst am heutigen Nachmittag zum Einsatz kommen.
    82
    12:22
    Fast alle unterwegs
    Noch rund acht Minuten dauert diese Session und noch einmal begeben sich fast alle Fahrer auf die Strecke, um ein paar Informationen für das Wochenende zu sammeln.
    79
    12:19
    Hartley am Fleissigsten
    Der fleissigste Fahrer im 1. Training war Brendon Hartley, der schon 28 Runden gedreht ist. Max Verstappen bringt es auf 27 Runden, während Stroll 25 Runden gefahren ist. Hülkenberg hat die Strecke 24 Mal umfahren.
    75
    12:15
    Neue beste Runde von Daniel Ricciardo
    Daniel Ricciardo kann noch mal zulegen und holt sich mit fünf Runden alten Reifen die neue Bestzeit im 1. Training. 1:13.525 Minuten lautet die neue Bestzeit.
    70
    12:10
    Setupwechsel bei Vandoorne beendet
    McLaren teilt derweil über Twitter mit, dass man den Setupwechsel bei Stoffel Vandoorne beendet hat und der Belgier nun zurück auf dem Kurs kommt. Erst sieben Runden ist Vandoorne im 1. Training gefahren. Zum Vergleich: Andere Fahrer haben schon 25 Runden auf ihrem Konto.
    69
    12:06
    Wieder ruhiger
    Es ist wieder ein wenig ruhiger geworden auf der Strecke und der Grossteil der Fahrer befindet sich derzeit in ihren Garagen. Aus den Reihen der Topfahrern fährt aktuell einzig Daniel Ricciardo, der sich vorhin auf Platz zwei schieben konnte.
    64
    12:04
    Rallye-Einlage von Hülkenberg
    Nico Hülkenberg zeigt, wie es nicht gehen soll! Kurz vor dem Motodrom kommt er auf den Abweiser, verliert daraufhin sein Auto und rattert über den Kies und den Rasen zurück auf die Strecke.
    62
    12:02
    Sauber ist dabei
    Für Sauber könnte es wieder ein gutes Rennwochenende werden. Charles Leclerc fährt gerade auf dem neunten Platz und das mit den Softreifen.
    60
    12:00
    Neue beste Runde von Lewis Hamilton
    Lange bleibt ihm die Bestzeit aber nicht vergönnt und er wird schon kurz darauf von Hamilton abgelöst. Auch Vettel ist gerade über die Linie gekommen und mit einem Abstand von 0,2 Sekunden auf der härteren Mischung kann er durchaus zufrieden sein.
    58
    11:58
    Neue beste Runde von Max Verstappen
    Zumindest am Freitag scheint Red Bull hier mit den Silberpfeilen mithalten zu können. Mit einer 1:13.714 setzt sich Verstappen vor Bottas.
    57
    11:56
    Nur wenige McLaren-Runden
    Bei McLaren läuft es zum Freitag sicherlich nicht nach Plan. Beide Fahrer stehen derzeit in ihren Garagen und haben nur wenige Runden gefahren. Alonso hat vier Umrundungen gemacht, Vandoorne ist drei Runden gefahren.
    52
    11:53
    Neue beste Runde von Valtteri Bottas
    Mit diesem Reifen gelingt es Bottas dann auch die neue Bestzeit zu setzen. 1:13.903 Minuten hatte er auf seiner schnellen Runde benötigt.
    50
    11:50
    Bottas auf Ultasoft
    Auch Valtteri Bottas ist wieder auf der Strecke. Dieses Mal hat der Mercedes-Pilot den Ultrasoft aufgezogen, ist also auf der weichsten Mischung.
    49
    11:49
    Hülkenberg bricht die Stille
    Nico Hülkenberg bricht bei seinem Heimrennen die Stille und kommt zurück auf die Strecke. Derzeit liegt er mit seinem Renault auf dem achten Rang. Teamkollege Sainz ist Neunter.
    45
    11:45
    Der Zwischenstand
    Nach der Hälfte des Trainings führt Lewis Hamilton die Zeitentabelle mit 1:14.181 Minuten an. Daniel Ricciardo liegt auf dem zweiten Rang und hat 0,2 Sekunden Rückstand zum Weltmeister. Sebastian Vettel liegt 0,6 Sekunden zurück. Vierter ist Valtteri Bottas vor Verstappen und Räikkönen.
    41
    11:41
    Ricciardo mit Strafe
    Schlechte News gab es während der ersten Trainingsminuten für die Ricciardo-Fans. Wie inzwischen bestätigt ist, wurden am Auto des Australiers mehrere Motorenkomponenten gewechselt, was bedeutet, dass er am Sonntag mehrere Plätze in der Startaufstellung zurück muss.
    40
    11:39
    Zusatzreifen werden zurückgegeben
    Es wird Still auf der Strecke und alle Fahrer sind zurück an ihre Boxen gekommen, um ihre Zusatzreifen zurückzugeben. Meist ist das auch eine Phase, in der es ruhiger wird auf dem Kurs.
    35
    11:35
    Neue beste Runde von Lewis Hamilton
    Lewis Hamilton setzt eine neue Rundenbestzeit und verdrängt Ricciardo mit 0,2 Sekunden Vorsprung auf die zweite Position. Eine 1:14.181 war der Brite gefahren.
    32
    11:33
    Boxenfunk Pierre Gasly
    Am Auto von Pierre Gasly wird wohl noch gearbeitet werden müssen. Über Funk meldet der Franzose eine Litanei an Dingen, die ihm an seinem Setup nicht gefallen.
    31
    11:31
    Vettel mit Rang zwei
    Lokalmatador Vettel ist auf dem Soft und kann damit die Zeit von Ricciardo zumindest noch nicht toppen. Mit 0,2 Sekunden ordnet er sich auf dem zweiten Rang ein. Kurz darauf kommt Hamilton durch und ist Dritter.
    30
    11:30
    Neue beste Runde von Daniel Ricciardo
    Daniel Ricciardo hat bereits Ultrasoft drauf und schiebt sich damit locker an der Konkurrenz vorbei auf die erste Position. 0,433 Sekunden war er schneller als Verstappen und Räikkönen.
    28
    11:29
    Fliegende Abdeckung bei Giovinazzi
    Da haben die Mechaniker wohl ein bisschen geschlafen. Am Sauber von Giovinazzi fliegt ein Teil der Motorabdeckung ab und landet auf der Strecke.
    27
    11:28
    Räikkönen zeitgleich mit Verstappen
    Auch das kommt in der Formel 1 vor, wenn auch selten: Kimi Räikkönen fährt nach seinem Fehler exakt die gleiche Zeit wie Verstappen. Eine 1:15.055 war der Finne im Ferrari gefahren.
    25
    11:25
    Auch Vettel wieder unterwegs
    Während der Teamkollege sich nach einem Fahrfehler in eine der Auslaufzonen begeben muss, ist auch Vettel wieder auf dem Heimkurs unterwegs. Er fährt auf dem Softreifen.
    21
    11:21
    Bottas startet ins Training
    Valtteri Bottas startet als erster Mercedes-Fahrer in seinen Freitag. Aufgezogen hat der Finne, der heute morgen seinen Vertrag mit Mercedes verlängerte, den Softreifen.
    21
    11:21
    Drei Fahrer mit Zeit
    So langsam bekommt Verstappen Gesellschaft in der Zeitentabelle. Auch die beiden Toro Rosso-Fahrer haben inzwischen eine Zeit fahren können, liegen aber deutlich hinter dem Schwesternteam.
    15
    11:15
    Mercedes fehlt noch
    Auch nach 15 Minuten in diesem Training hat Mercedes keine Eile auf die Strecke zu kommen. Auch die McLaren sind weiterhin ohne eine Runde im 1. Training. Der Start fällt aber auch allgemein etwas ruhiger aus. Nur bei Verstappen und den beiden Williams stehen mehr als zwei Runden zu Buche.
    13
    11:13
    Verstappen im Flow
    Während es weiterhin ruhig ist und nur wenige Fahrer auf der Strecke sind, ist Verstappen schon auf seiner sechsten Runde gewesen und verbessert sich auf einer 1:15.006.
    10
    11:10
    Neue beste Runde von Max Verstappen
    Max Verstappen verbessert sich noch einmal deutlich und verbessert seine Zeit auf eine 1:15.334. Aktuell hat der Red Bull-Fahrer die Strecke fast für sich alleine. Nur Lance Stroll ist noch auf dem Asphaltband unterwegs.
    7
    11:07
    Erste schnelle Runde von Max Verstappen
    Max Verstappen ändert das jetzt und setzt die erste Rundenzeit in diesem 1. Training. Eine 1:16.526 war der Niederländer gefahren, der auch hier wieder zahlreiche Fans aus der Heimat mitgebracht hat.
    5
    11:05
    Mercedes noch an der Box
    Mercedes lässt es langsamer angehen und steht mit seinen beiden Fahrern noch in den Garagen. Auch die McLaren-Piloten haben noch keine Runden gedreht. Eine Rundenzeit hat noch keiner der 20 Piloten gesetzt.
    2
    11:02
    Installationsrunden laufen
    Die Fahrer gehen nach und nach auf die Strecke und absolvieren ihre Installationsrunden. 15 Fahrer waren bereits für mindestens eine Runde auf dem Kurs.
    1
    11:00
    Start 1. Training
    Die Ampeln stehen auf grün, der Start des 1. Trainings in Hockenheim ist erfolgt. Zum Start des Training liegt die Streckentemperatur bereits bei 39 Grad, die Luft hat sich auf 27 Grad aufgewärmt.
    10:56
    Zwei Freitagsfahrer
    Im Einsatz sind im 1. Training auch zwei Testfahrer. Bei Sauber macht Marcus Ericsson Platz für Antonio Giovinazzi, bei Froce India muss Esteban Ocon sein Cockpit zu Gunsten von Nicholas Latifi räumen.
    10:50
    Die Reifenmischungen
    Zum zweiten Mal in dieser Saison überspringt der Reifenhersteller Pirelli in Hockenheim eine Reifenmischung in seinem Sortiment. In Deutschland wird Medium, Soft und Ultrasoft gefahren, man lässt also den Supersoft aus. Die Spitzenteams gingen ihre Auswahl dabei eher konservativ an: Ferrari und Mercedes haben jeweils für einen Fahrer zwei Medium ein Soft und sieben Supersoft, während der andere Fahrer einen Medium, dafür aber fünf Softs hat. Bei Red Bull kommen jeweils zwei Mediums zum Einsatz, dafür variiert die Anzahl der Softs und Ultrasofts. Verstappen hat vier Softs und sieben Ultrasofts, Ricciardo dreimal Soft, dafür aber acht Ultrasofts.
    10:45
    Alles wieder gut nach Silverstone-Crash
    Der Unfall von Kimi Räikkönen und Lewis Hamilton am Start des Grossbritannien Rennens schlug im Nachhinein noch hohe Wellen. Lewis Hamilton und Mercedes äusserten gegenüber Presse zunächst - zumindest zwischen den Zeilen - entsprechende Absicht von Räikkönen, als er Hamilton am Start abschoss. Ferrari wiederum betonte, dass man von einem solchen Vorgehen nichts hätte. Zumindest öffentlich stellten die Silberpfeile und Hamilton dann schnell klar: So war das alles gar nicht gemeint und die Äusserungen seien nicht perfekt gewählt gewesen. Zeigt aber: Der Ton im engen Titelkampf wird härter.
    10:40
    Mercedes verlängert mit seinen Fahrern
    Es ist endlich offiziell. Lewis Hamilton und Valtteri Bottas werden auch weiterhin das Fahrergespann bei Mercedes bilden. Die Vertragsverlängerung von Lewis Hamilton wurde bereits am Donnerstag bekannt gegeben, am Freitagmorgen folgte die Bekanntgabe der Verlängerung mit Valtteri Bottas. Mit Hamilton verlängerte Mercedes um zwei Jahre, der Vertrag von Bottas wurde um ein weiteres Jahr verlängert. Überraschend kamen beide Verträge nicht, denn schon vor einigen Wochen hiess es aus Mercedes-Reihen, dass es nur noch Kleinigkeiten zu klären gälte.
    10:35
    Der WM-Stand
    Die Formel 1 bleibt weiterhin spannend. Sebastian Vettel konnte durch seinen Sieg in Silverstone seinen Punktestand auf inzwischen 171 Zähler ausbauen, Dauerkonkurrent Lewis Hamilton bleibt ihm aber mit 163 Punkten auf den Fersen. Vettels Teamkollege Räikkönen rutscht mit 116 Punkten auf Rang drei vor, Daniel Ricciardo ist mit 106 Zählern knapper Vierter vor Bottas (104 Pkt.) und Verstappen (93 Pkt.). Hülkenberg liegt als zweiter deutscher Fahrer mit 42 Punkten auf Platz sieben.
    10:30
    Hallo aus Hockenheim!
    Hallo und herzlich willkommen aus Hockenheim, wo an diesem Wochenende die Formel 1 Station macht. Um 11:00 Uhr geht es in das 1. Freie Training.

    Rennkalender

    WettbewerbWettbewerbDatumSieger
    AustralienAustralien Grand PrixAustralien GP15.03. - 17.03.
    Rennen17.03. 06:10
    Qualifying16.03. 07:00
    3. Training16.03. 04:00
    2. Training15.03. 06:00
    1. Training15.03. 02:00
    BahrainBahrain Grand PrixBahrain GP29.03. - 31.03.
    Rennen31.03. 16:10
    Qualifying30.03. 16:00
    3. Training30.03. 12:00
    2. Training29.03. 16:00
    1. Training29.03. 12:00
    ChinaChina Grand PrixChina GP12.04. - 14.04.
    Rennen14.04. 08:10
    Qualifying13.04. 08:00
    3. Training13.04. 05:00
    2. Training12.04. 08:00
    1. Training12.04. 04:00
    AserbaidschanAserbaidschan Grand PrixAserbaidschan GP26.04. - 28.04.
    Rennen28.04. 14:10
    Qualifying27.04. 15:00
    3. Training27.04. 12:00
    2. Training26.04. 15:00
    1. Training26.04. 11:00
    SpanienSpanien Grand PrixSpanien GP10.05. - 12.05.
    Rennen12.05. 15:10
    Qualifying11.05. 15:00
    3. Training11.05. 12:00
    2. Training10.05. 15:00
    1. Training10.05. 11:00
    MonacoMonaco Grand PrixMonaco GP23.05. - 26.05.
    Rennen26.05. 15:10
    Qualifying25.05. 15:00
    3. Training25.05. 12:00
    2. Training23.05. 15:00
    1. Training23.05. 11:00
    KanadaKanada Grand PrixKanada GP07.06. - 09.06.
    Rennen09.06. 20:10
    Qualifying08.06. 20:00
    3. Training08.06. 17:00
    2. Training07.06. 20:00
    1. Training07.06. 16:00
    FrankreichFrankreich Grand PrixFrankreich GP21.06. - 23.06.
    Rennen23.06. 15:10
    Qualifying22.06. 15:00
    3. Training22.06. 12:00
    2. Training21.06. 15:00
    1. Training21.06. 11:00
    ÖsterreichÖsterreich Grand PrixÖsterreich GP28.06. - 30.06.
    Rennen30.06. 15:10
    Qualifying29.06. 15:00
    3. Training29.06. 12:00
    2. Training28.06. 15:00
    1. Training28.06. 11:00
    GrossbritannienGrossbritannien Grand PrixGrossbritannien GP12.07. - 14.07.
    Rennen14.07. 15:10
    Qualifying13.07. 15:00
    3. Training13.07. 12:00
    2. Training12.07. 15:00
    1. Training12.07. 11:00
    DeutschlandDeutschland Grand PrixDeutschland GP26.07. - 28.07.
    Rennen28.07. 15:10
    Qualifying27.07. 15:00
    3. Training27.07. 12:00
    2. Training26.07. 15:00
    1. Training26.07. 11:00
    UngarnUngarn Grand PrixUngarn GP02.08. - 04.08.
    Rennen04.08. 15:10
    Qualifying03.08. 15:00
    3. Training03.08. 12:00
    2. Training02.08. 15:00
    1. Training02.08. 11:00
    BelgienBelgien Grand PrixBelgien GP29.08. - 01.09.
    Rennen01.09. 15:10
    Qualifying31.08. 15:00
    3. Training31.08. 12:00
    2. Training30.08. 15:00
    1. Training30.08. 11:00
    ItalienItalien Grand PrixItalien GP06.09. - 08.09.
    Rennen08.09. 15:10
    Qualifying07.09. 15:00
    3. Training07.09. 12:00
    2. Training06.09. 15:00
    1. Training06.09. 11:00
    SingapurSingapur Grand PrixSingapur GP20.09. - 22.09.
    Rennen22.09. 14:10
    Qualifying21.09. 15:00
    3. Training21.09. 12:00
    2. Training20.09. 14:30
    1. Training20.09. 10:30
    RusslandRussland Grand PrixRussland GP27.09. - 29.09.
    Rennen29.09. 13:10
    Qualifying28.09. 14:00
    3. Training28.09. 11:00
    2. Training27.09. 14:00
    1. Training27.09. 10:00
    JapanJapan Grand PrixJapan GP11.10. - 13.10.
    Rennen13.10. 07:10
    Qualifying12.10. 08:00
    3. Training12.10. 05:00
    2. Training11.10. 07:00
    1. Training11.10. 03:00
    MexikoMexiko Grand PrixMexiko GP25.10. - 27.10.
    Rennen27.10. 20:10
    Qualifying26.10. 20:00
    3. Training26.10. 17:00
    2. Training25.10. 21:00
    1. Training25.10. 17:00
    USAUSA Grand PrixUSA GP01.11. - 03.11.
    Rennen03.11. 20:10
    Qualifying02.11. 22:00
    3. Training02.11. 19:00
    2. Training01.11. 21:00
    1. Training01.11. 17:00
    BrasilienBrasilien Grand PrixBrasilien GP15.11. - 17.11.
    Rennen17.11. 18:10
    Qualifying16.11. 18:00
    3. Training16.11. 15:00
    2. Training15.11. 18:00
    1. Training15.11. 14:00
    VA EmirateAbu Dhabi Grand PrixAbu Dhabi GP29.11. - 01.12.
    Rennen01.12. 14:10
    Qualifying30.11. 14:00
    3. Training30.11. 11:00
    2. Training29.11. 14:00
    1. Training29.11.2019