Grossbritannien Grand Prix

    • 1
      Sebastian Vettel
      Vettel
      Ferrari
      Deutschland
      1:27:29.784h
    • 2
      Lewis Hamilton
      Hamilton
      Mercedes
      Grossbritannien
      +2.264s
    • 3
      Kimi Räikkönen
      Räikkönen
      Ferrari
      Finnland
      +3.652s
    • 1:27:29.784h
      1
      Deutschland
      Sebastian Vettel
      Ferrari
    • +2.264s
      2
      Grossbritannien
      Lewis Hamilton
      Mercedes-AMG Petronas
    • +1.388s
      3
      Finnland
      Kimi Räikkönen
      Ferrari
    • +5.231s
      4
      Finnland
      Valtteri Bottas
      Mercedes-AMG Petronas
    • +0.617s
      5
      Australien
      Daniel Ricciardo
      Aston Martin Red Bull Racing
    • +18.720s
      6
      Deutschland
      Nico Hülkenberg
      Renault F1 Team
    • +1.710s
      7
      Frankreich
      Esteban Ocon
      Racing Point F1 Team
    • +1.185s
      8
      Spanien
      Fernando Alonso
      McLaren F1 Team
    • +2.073s
      9
      Dänemark
      Kevin Magnussen
      Haas
    • +1.520s
      10
      Mexiko
      Sergio Pérez
      Racing Point F1 Team
    • +1.066s
      11
      Belgien
      Stoffel Vandoorne
      McLaren F1 Team
    • +2.332s
      12
      Kanada
      Lance Stroll
      Williams Racing
    • +1.023s
      13
      Frankreich
      Pierre Gasly
      Red Bull Toro Rosso Honda
    • +8.984s
      14
      Russland
      Sergey Sirotkin
      Williams Racing
    • Defekt
      15
      Niederlande
      Max Verstappen
      Aston Martin Red Bull Racing
    • Unfall
      16
      Spanien
      Carlos Sainz
      Renault F1 Team
    • Unfall
      17
      Frankreich
      Romain Grosjean
      Haas
    • Unfall
      18
      Schweden
      Marcus Ericsson
      Alfa Romeo Racing
    • Defekt
      19
      Monaco
      Charles Leclerc
      Alfa Romeo Racing
    • Defekt
      20
      Neuseeland
      Brendon Hartley
      Red Bull Toro Rosso Honda
    16:54
    Auf Wiedersehen!
    Mit dem Sieg von Vettel verabschieden wir uns von der Formel 1 aus Silverstone. Weiter geht es dann vom 20. bis zum 22. Juli mit dem Grossen Preis von Deutschland. Wir berichten auch dann wieder für Sie an allen drei Tagen. Bis dahin!
    16:52
    Der WM-Stand
    Nach dem Rennen in Silverstone hat sich in der Fahrer-WM wieder einiges getan. Sebastian Vettel hat nun 171 Punkte auf seinem Konto, während Hamilton auf 163 Punkte kommt. Auf Platz drei vorgekommen ist Kimi Räikkönen (116 Pkt.), Daniel Ricciardo hat 106 Zähler gesammelt, Bottas ist mit 104 Punkten nun Fünfter vor Verstappen (93 Pkt.).
    16:50
    Hülkenberg unauffällig aber effektiv
    Auch der zweite deutsche Fahrer wird nach dem heutigen Rennen mit seiner Leistung zufrieden sein. Nico Hülkenberg fuhr zwar kein auffälliges Rennen, dafür aber ein umso effektiveres. Auf dem sechsten Platz war er das beste Auto hinter den drei Topteams.
    16:50
    Vettel zieht mit Prost gleich
    Für die Statistiker: Mit seinem 51. Sieg zieht Sebastian Vettel in der Bestenliste mit Alain Prost gleich. Der äusserte sich gerade in den Interviews vor der Siegerehrung über den Überholvorgang mit Bottas. "Ich glaube, ich habe ihn ein bisschen überrascht", so Vettel zu der Situation. "Ich war mir nicht sicher, ob ich die Kurve schaffen werde, aber ich habe es. Tolle Arbeit von dem Team. Was für ein grossartiger Tag." Und Hamilton? Von dem fehlt bei den Siegerinterviews jede Spur und er befindet sich bereits sichtlich enttäuscht im Podium-Room.
    16:42
    Spannung bis zum Ende
    Nach Spielberg am vergangenen Wochenende bot auch das Rennen in Silverstone unerwartete Momente und viel Action auf der Strecke. Nach einem Startcrash mit Räikkönen fiel Hamilton in der ersten Runde bis ans Ende des Feldes zurück und musste sich durch das Feld kämpfen, während sich Vettel ganz vorne absetzen konnte. Beim ersten Safety Car setzten die Silberpfeile dann auf Risiko und verzichten auf den zweiten Stopp, womit Bottas in Führung ging. Doch Vettel konnte sich in einem spannenden Fight Rang eins zurückerobern und vergrössert den WM-Vorsprung von einem auf acht Punkte. "Absolut fantastisch", funkt Vettel aus dem Cockpit.
    52
    16:42
    Ende Rennen
    Valtteri Bottas kann Platz vier vor Ricciardo ins Ziel retten. Nico Hülkenberg bringt vor Ocon und Alonso den sechsten Platz nach Hause. Die Top Ten komplettieren Alonso, Magnussen und Grasly.
    52
    16:40
    Sebastian Vettel gewinnt das Rennen des Grossbritannien Grand Prix
    Sebastian Vettel ist durch und stielt Lewis Hamilton beim Heimspiel in Silverstone die Show! Für den Deutschen ist es erst der zweite Sieg beim Grossbritannien Grand Prix. Für Hamilton wird es Rang zwei vor Kimi Räikkönen im zweiten Ferrari.
    52
    16:39
    Letzte Runde läuft
    Bald hat Vettel es geschafft! Für den Deutschen geht es in seine letzte Runde.
    50
    16:37
    Vettel mit solidem Vorsprung
    Sebastian Vettel liegt solide an der Spitze. Mit 2,6 Sekunden sollte ihm unter normalen Umständen in den nächsten zwei Runden eigentlich nichts mehr passieren.
    49
    16:35
    Überholmanöver von Kimi Räikkönen
    Sind bei Bottas die Reifen am Ende? Könnte sein, denn jetzt muss er auch Räikkönen kampflos vorbeiziehen lassen und erhält Druck von Ricciardo.
    48
    16:35
    Überholmanöver von Lewis Hamilton
    Hamilton geht an Bottas vorbei und ist jetzt Zweiter! Sah zwar nach einem normalen Überholvorgang aus, allerdings hat sich Bottas da natürlich doch weniger gewehrt als beim Ferrari.
    47
    16:34
    Defekt bei Max Verstappen
    Max Verstappen stellt sein Auto am Streckenrand ab und gibt das Rennen auf. "Ich stecke im verdammten Gang fest", funkt er seiner Box.
    47
    16:32
    Überholmanöver von Sebastian Vettel
    Überraschungsangriff von Sebastian Vettel! Er überrumpelt Valtteri Bottas, geht Aussen vorbei und ist wieder Erster.
    46
    16:30
    Dreher von Verstappen!
    Max Verstappen dreht sich und landet mit den Hinterreifen im Kiesbett. Er kann zwar weiterfahren, fällt aber auf den enttäuschenden 14. Rang zurück.
    45
    16:28
    Tolle Kampfgruppe
    So wollen wir die Formel 1 sehen! An der Spitze hat sich eine tolle Kampfgruppe aus Mercedes und Ferrari gebildet. Vettel setzt Bottas unter Druck, während Räikkönen dem zweiten Mercedes von Hamilton im Nacken sitzt.
    44
    16:27
    Bottas wehrt sich!
    DRS ist freigegeben und sofort drückt Vettel den Knopf. Doch so leicht macht es ihm Bottas nicht. Der erste Versuch geht daneben und auch die zweite Attacke wehrt Bottas ab.
    43
    16:27
    Überholmanöver von Kimi Räikkönen
    Kimi Räikkönen geht an Max Verstappen vorbei und kann damit jetzt Druck auf Hamilton machen. Nicht ganz unwichtig für Sebastian Vettel.
    42
    16:24
    Erste Attacke sitzt nicht
    Vettel setzt die erste Attacke, doch Bottas schlägt ihm die Tür vor der Nase zu und bleibt Erster.
    42
    16:23
    Rennen wieder freigegeben
    Es geht in den zweiten Restart in diesem Rennen und auch jetzt kann sich Bottas gegenüber Vettel behaupten. Zehn Runden hat der Ferrari-Pilot noch, um sich an Bottas vorbeizukämpfen, während von hinten Hamilton drückt.
    41
    16:22
    Safety Car kommt rein
    Am Ende dieser Runde kommt das Safety Car wieder rein.
    39
    16:19
    So kam es zum Unfall
    Eine Wiederholung zeigt, dass Carlos Sainz in Copse aussen an Grosjean vorbeigehen wollte. Dabei kam es dann zu einer Berührung zwischen den beiden Fahrern und beide landeten im Kiesbett. Der Vorfall soll nach dem Rennen untersucht werden.
    38
    16:18
    Safety Car
    Es gibt die nächste Safety Car-Phase innerhalb nur weniger Runden!
    38
    16:17
    Kollision zwischen Sainz und Grosjean
    Unfall zwischen Sainz und Grosjean! Die beiden Autos berühren sich und fliegen in Abbey ab.
    38
    16:17
    Überholmanöver von Max Verstappen
    Doch wer Verstappen kennt, weiss, dass er nicht so schnell aufgibt! Der Niederländer setzt den Angriff, schiebt sich wieder an Räikkönen vorbei. Der versucht den weiteren Konter, doch es bleibt bei Rang vier für Verstappen.
    38
    16:16
    Überholmanöver von Kimi Räikkönen
    Kimi Räikkönen zeigt, dass es auch ohne DRS geht und schiebt sich an Verstappen vorbei. Platz vier für den Finnen.
    38
    16:14
    Restart erfolgt
    Der Restart ist erfolgt! Vorne gibt es keine Veränderungen und Bottas bleibt knapp vor Vettel und Hamilton.
    37
    16:13
    Safety Car kommt rein
    Das Safety Car kommt am Ende dieser Runde rein, somit gibt also gleich Bottas das Tempo vor. Die Spannung steigt? Wer schlägt sich beim Restart am Besten?
    35
    16:10
    Boxenfunk Lewis Hamilton
    "Wie soll ich ihn den schlagen, wenn er auf diesen Reifen ist", fragt Hamilton und spricht damit auf die Softreifen von Vettel an, der vor ihm fährt. "Gib nicht auf, Junge", macht man ihm Mut. "Du bist das schnellste Auto!"
    34
    16:06
    Der Stand hinter dem Safety Car
    Hinter dem Safety Car hat nun also Valtteri Bottas die Führung inne, doch Vettel hat natürlich wieder aufgeschlossen und könnte die frischeren Reifen nutzen. Hamilton liegt auf Rang drei vor Verstappen, Räikkönen und Ricciardo. Hülkenberg, der ebenfalls nicht zum Stopp war, ist Siebter.
    34
    16:05
    Hochbetrieb in der Box
    Hochbetrieb in der Box. Das hintere Feld war schon eine Runde vorher, nun kommt die Spitze! Sebastian Vettel biegt ab und auch Max Verstappen und Kimi Räikkönen machen einen zweiten Stopp und wechseln auf die Soft. Ganz anders hingegen die Mercedes. Beide Autos bleiben draussen.
    33
    16:05
    Safety Car
    Das Safety Car kommt auf die Strecke! Und damit ist im Rennen jetzt wieder alles offen. Von Ericsson gibt es eine erste Entwarnung, der Schwede steigt aus seinem Auto aus.
    33
    16:04
    Unfall von Marcus Ericsson
    Heftiger Crash von Marcus Ericsson in Abbey! Der Schwede verliert sein Auto, schlittert über das Kiesbett und knallt in den Reifenstapel.
    31
    16:01
    Boxenstopp von Daniel Ricciardo
    Daniel Ricciardo kommt an die Box und holt sich einen frischen Satz der Softreifen ab. Nach seinem zweiten Stopp geht es um 10,8 Sekunden hinter Hamilton zurück, doch zum Finale hat er natürlich den weicheren Reifen.
    30
    15:59
    Vettel verliert weiter
    Auch für Vettel wird der Sieg kein Spaziergang werden. Sein Vorsprung zu Bottas ist weiter geschmolzen und beträgt nach 29 Runden nur noch 2,5 Sekunden.
    29
    15:57
    Hülkenberg unter Druck
    Derzeit liegt Nico Hülkenberg auf einem guten siebten Platz, es wird aber wohl nicht leicht werden, diesen auch nach Hause zu bringen. Von hinten macht Esteban Ocon im Force India Druck und der ist auf dem schnelleren Medium, während Hülkenberg Hard fährt.
    27
    15:55
    Nur Ener muss noch stoppen
    Der Grossteil des Feldes hat den ersten Stopp absolviert und einzig Lance Stoll ist nach 27 Runden noch mit seinem Startreifen im Rennen.
    26
    15:54
    Bottas derzeit schneller
    Ausruhen kann sich Vettel an der Spitze nicht. Valtteri Bottas ist momentan ein bisschen schneller unterwegs und so liegt er nur noch 3,4 Sekunden hinter dem Führenden.
    26
    15:53
    Boxenstopp von Lewis Hamilton
    Lewis Hamilton kommt an die Box und ganz perfekt lief der Reifenwechsel nicht. Hamilton fährt ein bisschen zu weit und so dauert der Stopp dann knapp eine Sekunde länger als vorhin beim Teamkollegen. Hamilton kommt auf Rang sechs wieder raus.
    23
    15:49
    Überholmanöver von Valtteri Bottas
    Valtteri Bottas geht am Teamkollegen vorbei und ist jetzt wieder Zweiter. Es handelte sich aber um eine vom Team abgesprochenen Platztausch.
    23
    15:48
    Renault versuchts mit Hart
    Als einziges Team wählt aktuell Renault eine andere Reifenstrategie und hat bei den Stopps von Medium auf die Hart gewechselt. Man hoffte darauf, dass der Medium nicht bis zum Ende durchhält und so noch einige Plätze gutmachen kann.
    22
    15:46
    Boxenstopp von Valtteri Bottas
    Valtteri Bottas kommt rein und macht seinen Reifenwechsel. Von Soft geht es wie bei allen Topteams bisher auf den Medium. Hinter Hamilton kommt er wieder auf die Strecke.
    20
    15:45
    Räikkönen neben der Strecke
    Bis vorhin hatte Räikkönen Druck auf Ricciardo gemacht, jetzt hat der Australier nach einem Fehler des Finnen wieder etwas mehr Luft. Ihn hatte es da weit in die Auslaufzone getragen.
    20
    15:45
    Boxenstopp von Sebastian Vettel
    Vettel biegt an die Box ab und übergibt die Führung an Valtteri Bottas. Der Stopp läuft ordentlich, wo geht es wieder auf die Strecke? Rang zwei knapp vor Hamilton.
    20
    15:43
    Defekt bei Charles Leclerc
    Defekt bei Charles Leclerc! Der Sauber-Pilot funkt, dass es ein Problem gibt und stellt das Auto kurz danach am Streckenrand ab. Es gibt Gelbe Flaggen in diesem Sektor.
    19
    15:42
    Boxenstopp von Daniel Ricciardo
    Daniel Ricciardo war an der Box und hat seine Reifen getauscht. Auch für ihn geht es knapp vor Räikkönen wieder auf den Kurs. Hätte man bei Ferrari sicherlich gerne vermieden.
    19
    15:41
    Vettel verliert Zeit
    Auch bei Vettel könnte es bald einen Stopp geben, denn aktuell verliert er ein bisschen auf Valtteri Bottas. 4,9 Sekunden beträgt sein Vorsprung noch.
    18
    15:40
    Boxenstopp von Max Verstappen
    Max Verstappen kommt an die Box und wechselt von Soft auf Medium. Auf der Strecke hat Räikkönen sich mit Hülkenberg das nächste Auto geschnappt. Rang sechs steht zu Buche, sieben Sekunden vor ihm fährt nun der gestoppte Verstappen.
    17
    15:39
    Räikkönen überholt Leclerc
    Kurz darauf ist es dann auch schon passiert und Räikkönen übernimmt Rang sieben vom Monegassen.
    16
    15:38
    Überholmanöver von Kimi Räikkönen
    Kimi Räikkönen macht nach seinem Stopp derzeit Position um Position gut. Sainz und Ocon mussten bereits daran glauben, bald wird der Finne dann auf den Ferrari-Junior Leclerc im Sauber auflaufen.
    15
    15:37
    Boxenfunk Max Verstappen
    Verstappen meldet über Funk, dass sein Heck in Brooklands/Luffield unruhig ist. Das Team antwortet, dass es an dem Wechsel der Windrichtung liegt.
    14
    15:34
    Boxenstopp von Kimi Räikkönen
    Kimi Räikkönen wird an die Box geholt! Erst heisst es die 10-Sekunden-Strafe absolvieren, dann folgt der Reifenwechsel. Natürlich auf Medium. Damit könnte er das Rennen durchfahren, wenn der Reifen denn hält.
    13
    15:33
    Boxenfunk Kimi Räikkönen
    Zufriedenheit hört sich anders an. Kimi Räikkönen erfragt über Funk, ob man ihm nicht mehr Leistung geben kann, um an Verstappen vorbeizukommen. Am Boxenstand möchte man indes erst einmal über mögliche andere Strategien nachdenken, da ihm ja noch eine 10-Sekunden-Strafe beim Stopp droht. "Mir ist es nicht erlaubt, selbst zu denken", schliesst der Iceman ungehalten ab.
    12
    15:30
    Vettel vergrössert auf sechs Sekunden
    Ganz vorne hat Vettel weiter alles im Griff und vergrössert seinen Vorsprung auf knapp sechs Sekunden. Max Verstappen ist mit 5,4 Sekunden Rückstand zu Bottas Dritter. Räikkönen folgt auf Rang vier.
    11
    15:29
    Überholmanöver von Lewis Hamilton
    Hamilton pflügt sich unter dem Jubel der Fans weiter durch das Feld und schnappt sich mit Leclerc und Hülkenberg, der im ganzen Getümmel am Start bis auf Rang sechs vorgekommen war.
    10
    15:27
    Verstappen verschafft sich Luft
    Im Duell für Rang drei hat sich Max Verstappen wieder ein bisschen Luft verschaffen können und liegt wieder 1,4 Sekunden vor Räikkönen. Der hat aber so oder so noch seine 10-Sekunden-Strafe.
    9
    15:26
    Überholmanöver von Lewis Hamilton
    Unmittelbar danach muss dann auch Esteban Ocon daran glauben und den Silberpfeil passieren lassen. Scheint, als hätte er da keinen oder nur einen geringen Schaden im Startcrash davongetragen.
    8
    15:25
    Überholmanöver von Lewis Hamilton
    Lewis Hamilton arbeitet sich derweil durch das Feld. Gerade ging es für den Mercedes am Renault von Carlos Sainz vorbei und es steht Rang neun zu Buche.
    8
    15:24
    Vettel zieht davon
    Von all dem unbeeindruckt zeigt sich Sebastian Vettel, der an der Spitze schon fünf Sekunden Vorsprung zu Bottas herausgefahren hat.
    6
    15:23
    Strafe für Kimi Räikkönen
    Kimi Räikkönen wird von der Rennleitung bestraft! Für das Verursachen des Unfalls mit Hamilton erhält der Finne eine 10-Sekunden-Strafe.
    6
    15:21
    Knappes Ding zwischen Williams und Pérez
    Eine weitere Wiederholung zeigt eine richtig knappe Situation am Start. Pérez wurde von Ericsson weggedreht und kollidierte daraufhin fast mit den Williams, die gerade aus der Boxengasse kamen. Ist aber zum Glück noch einmal gutgegangen.
    5
    15:20
    Boxenfunk Lewis Hamilton
    Lewis Hamilton ist einmal mehr im regen Funkkontakt mit seinem Team. "Ich bin mir sicher, mein Unterboten ist defekt", beklagt er sich.
    4
    15:19
    Räikkönen verbemste sich
    Eine Wiederholung zeigt derweil, wie es zum Unfall in der ersten Runde kam. Kimi Räikkönen war zu motiviert in die Kurve gefahren, hatte sich verbemst und dann den Mercedes von Hamilton weggedreht. Wenn es eine Strafe gibt, dann wohl gegen den Ferrari.
    4
    15:18
    Räikkönen macht Druck
    Kimi Räikkönen macht auf Platz vier Druck auf den vor ihm fahrenden Max Verstappen. Der Teamkollege setzt sich vorne inzwischen immer weiter ab.
    3
    15:17
    Untersuchung läuft
    Derweil gibt die Rennleitung bekannt, dass eine Untersuchung des Startunfalls zwischen Räikkönen und Hamilton läuft.
    3
    15:16
    Aufgabe von Brendon Hartley
    Brendon Hartley war tatsächlich rausgefahren, kam jedoch nach einer Runde wieder zurück an die Box und wird zurück in seine Garage geschoben. Das Rennen dürfte nun endgültig vorbei sein.
    2
    15:15
    Vettel kann sich absetzen
    Sebastian Vettel kann an der ersten Position seinen Vorsprung bereits in der ersten Runde auf einen komfortablen Vorsprung von 2,7 Sekunden aufbauen. Zweiter ist Valtteri Bottas.
    1
    15:15
    Boxenfunk Lewis Hamilton
    Solche Funksprüche wollen die zahlreichen Hamilton-Fans sicherlich nicht hören. "Ich glaube, mein Auto ist beschädigt", funkt der Brite an seine Box.
    1
    15:13
    Hamilton wird rausgedreht!
    Kimi Räikkönen und Lewis Hamilton kämpfen Seite an Seite um die Position und dann passiert es! Die beiden Autos berühren sich und Hamilton dreht sich raus. Beide Fahrer bleiben im Rennen, doch für den Lokalmatador geht es bis auf Rang 18 zurück.
    1
    15:13
    Start Rennen
    Die Ampeln sind aus und das Rennen ist gestartet! Vettel kommt perfekt weg und zieht schon kurz nach dem Start vorbei.
    15:10
    Einführungsrunde läuft
    Die Einführungsrunde läuft und Lewis Hamilton führt die Fahrer der Startaufstellung ein letztes Mal um die Strecke. Der Grossteil des Feldes startet auf dem Softreifen. Nico Hülkenberg, Carlos Sainz sowie Lance Stroll und Brendon Hartley haben den Medium aufgezogen.
    15:07
    Die Bedingungen
    Die Bedingungen in Silverstone sind weiterhin erstklassig und die Sonne strahlt mit den vielen tausenden Zuschauern um die Wette. Die Streckentemperatur liegt bei 52 Grad, die Lufttemperatur bei 26 Grad.
    15:03
    Gleich drei Fahrer aus der Box
    Über Nacht hat sich die Startaufstellung ausgedünnt und gleich drei Fahrer werden das Rennen aus der Boxengasse angehen müssen. Bereits bekannt war Brendon Hartley, der nach einem Unfall im 3. Training im Qualifying wegen defekten Chassis nicht teilnehmen konnte. Hinzu kommen die beiden Williams-Piloten Sergey Sirotkin und Lance Stroll. Nach Ausritten im Qualifying hatte das Team sich zu einem totalen Umbau der Autos entschlossen, da neue Teile die Ursache für diese Unfälle sein sollen. Das zieht einen Start aus der Boxengasse nach sich. Ob wir aber Hartley tatsächlich im Rennen sehen, ist fraglich. Am Auto des Neuseeländers wird derzeit noch geschraubt.
    14:57
    Hülkenberg von Rang elf
    Nico Hülkenberg startet im Rennen heute von Rang elf, zeigte sich angesichts der Probleme von Renault in SIlverstone aber dennoch zufrieden und versucht das Positive der Platzierung mitzunehmen. Als Elfter ist er der erste Fahrer, der frei über seinen Startreifen entscheiden kann. Davon erhofft der Emmericher sich mehr Flexibilität für das Rennen.
    14:53
    Red Bull abgeschlagen
    Auf Platz vier der Startaufstellung steht Valtteri Bottas. Red Bull spielte hingegen keine Rolle im Qualifying und muss auf ein gutes Rennen hoffen. Mit grossen Abständen sprangen nur die Ränge fünf und sechs für Max Verstappen und Daniel Ricciardo heraus. Dahinter hat sich das Haas-Duo Kevin Magnussen und Romain Grosjean eingefunden. Sauber-Rookie Charles Leclerc und der Force India von Esteban Ocon komplettieren die Top 10.
    14:48
    Was macht Vettels Nacken?
    Gestern hatte Vettel mit grossen Nackenproblemen zu kämpfen. Im 3. Freien Training stieg der vorzeitig aus und verzichtete auf die Qualifiying-Simulation. Anschliessend liess er sich bis zum Qualifying von seinem Physiotherapeuten behandeln und sogar die Teilnahme am Qualifying war in Gefahr. Am Ende ging am Samstag alles gut, doch wie läuft der Sonntag? Trotz der Neuasphaltierung sind die Bodenwellen in Silverstone weiterhin nicht ohne, dazu kommen extreme G-Kräfte und hohe Temperaturen. Kinesiologischen Tape ziert weiterhin den Nacken des Deutschen, doch er betonte, dass alles in Ordnung sei und es keine Probleme gäbe.
    14:43
    Tausendstelschlacht im Qualifying
    Im Qualifying ging es am Samstag hoch her und die Formel 1 bot einmal mehr Spannung bis zum Schluss. Tausendstelsekunden hatten in Silverstone über die Plätze beim zehnten Rennen der Saison entschieden. Am Ende die Nase vorne hatte Lewis Hamilton, der seine 50. Pole für Mercedes feiern konnte. Titelrivale Sebastian Vettel steht neben dem Briten in der ersten Startreihe. Vettel biss mit Nackenschmerzen die Zähne zusammen und landete schliesslich nur 0,044 Sekunden hinter der Pole. Teamkollege Kimi Räikkönen fehlten nur 0,098 Sekunden zu Hamilton.
    14:38
    Nur ein Punkt zwischen WM-Rivalen
    Die Weltmeisterschaft bleibt nach dem Mercedes-Doppelausfall am vergangenen Wochenende spannend und Sebastian Vettel konnte sich mit 146 Punkten die Führung zurückholen. Nur einem Punkt hinter ihm lauert Lewis Hamilton. Kimi Räikkönen rutschte mit 101 Punkten auf Rang drei vor, Daniel Ricciardo (96 Pkt.) ist Vierter vor Max Verstappen mit 93 Punkten.
    14:34
    Hallo aus Silverstone!
    Hallo und herzlich willkommen zum zehnten Rennen der Formel-1-Saison aus Silverstone. Kann Hamilton im WM-Kampf heute zurückschlagen oder kann Vettel den Vorsprung ausbauen und vor allem, hält der Nacken des Ferrari-Stars? Um 15:10 Uhr fällt der Startschuss zu einem Rennen mit vielen offenen Fragen.

    Rennkalender

    WettbewerbWettbewerbDatumSieger
    AustralienAustralien Grand PrixAustralien GP15.03. - 17.03.
    Rennen17.03. 06:10
    Qualifying16.03. 07:00
    3. Training16.03. 04:00
    2. Training15.03. 06:00
    1. Training15.03. 02:00
    BahrainBahrain Grand PrixBahrain GP29.03. - 31.03.
    Rennen31.03. 16:10
    Qualifying30.03. 16:00
    3. Training30.03. 12:00
    2. Training29.03. 16:00
    1. Training29.03. 12:00
    ChinaChina Grand PrixChina GP12.04. - 14.04.
    Rennen14.04. 08:10
    Qualifying13.04. 08:00
    3. Training13.04. 05:00
    2. Training12.04. 08:00
    1. Training12.04. 04:00
    AserbaidschanAserbaidschan Grand PrixAserbaidschan GP26.04. - 28.04.
    Rennen28.04. 14:10
    Qualifying27.04. 15:00
    3. Training27.04. 12:00
    2. Training26.04. 15:00
    1. Training26.04. 11:00
    SpanienSpanien Grand PrixSpanien GP10.05. - 12.05.
    Rennen12.05. 15:10
    Qualifying11.05. 15:00
    3. Training11.05. 12:00
    2. Training10.05. 15:00
    1. Training10.05. 11:00
    MonacoMonaco Grand PrixMonaco GP23.05. - 26.05.
    Rennen26.05. 15:10
    Qualifying25.05. 15:00
    3. Training25.05. 12:00
    2. Training23.05. 15:00
    1. Training23.05. 11:00
    KanadaKanada Grand PrixKanada GP07.06. - 09.06.
    Rennen09.06. 20:10
    Qualifying08.06. 20:00
    3. Training08.06. 17:00
    2. Training07.06. 20:00
    1. Training07.06. 16:00
    FrankreichFrankreich Grand PrixFrankreich GP21.06. - 23.06.
    Rennen23.06. 15:10
    Qualifying22.06. 15:00
    3. Training22.06. 12:00
    2. Training21.06. 15:00
    1. Training21.06. 11:00
    ÖsterreichÖsterreich Grand PrixÖsterreich GP28.06. - 30.06.
    Rennen30.06. 15:10
    Qualifying29.06. 15:00
    3. Training29.06. 12:00
    2. Training28.06. 15:00
    1. Training28.06. 11:00
    GrossbritannienGrossbritannien Grand PrixGrossbritannien GP12.07. - 14.07.
    Rennen14.07. 15:10
    Qualifying13.07. 15:00
    3. Training13.07. 12:00
    2. Training12.07. 15:00
    1. Training12.07. 11:00
    DeutschlandDeutschland Grand PrixDeutschland GP26.07. - 28.07.
    Rennen28.07. 15:10
    Qualifying27.07. 15:00
    3. Training27.07. 12:00
    2. Training26.07. 15:00
    1. Training26.07. 11:00
    UngarnUngarn Grand PrixUngarn GP02.08. - 04.08.
    Rennen04.08. 15:10
    Qualifying03.08. 15:00
    3. Training03.08. 12:00
    2. Training02.08. 15:00
    1. Training02.08. 11:00
    BelgienBelgien Grand PrixBelgien GP29.08. - 01.09.
    Rennen01.09. 15:10
    Qualifying31.08. 15:00
    3. Training31.08. 12:00
    2. Training30.08. 15:00
    1. Training30.08. 11:00
    ItalienItalien Grand PrixItalien GP06.09. - 08.09.
    Rennen08.09. 15:10
    Qualifying07.09. 15:00
    3. Training07.09. 12:00
    2. Training06.09. 15:00
    1. Training06.09. 11:00
    SingapurSingapur Grand PrixSingapur GP20.09. - 22.09.
    Rennen22.09. 14:10
    Qualifying21.09. 15:00
    3. Training21.09. 12:00
    2. Training20.09. 14:30
    1. Training20.09. 10:30
    RusslandRussland Grand PrixRussland GP27.09. - 29.09.
    Rennen29.09. 13:10
    Qualifying28.09. 14:00
    3. Training28.09. 11:00
    2. Training27.09. 14:00
    1. Training27.09. 10:00
    JapanJapan Grand PrixJapan GP11.10. - 13.10.
    Rennen13.10. 07:10
    Qualifying12.10. 08:00
    3. Training12.10. 05:00
    2. Training11.10. 07:00
    1. Training11.10. 03:00
    MexikoMexiko Grand PrixMexiko GP25.10. - 27.10.
    Rennen27.10. 20:10
    Qualifying26.10. 20:00
    3. Training26.10. 17:00
    2. Training25.10. 21:00
    1. Training25.10. 17:00
    USAUSA Grand PrixUSA GP01.11. - 03.11.
    Rennen03.11. 20:10
    Qualifying02.11. 22:00
    3. Training02.11. 19:00
    2. Training01.11. 21:00
    1. Training01.11. 17:00
    BrasilienBrasilien Grand PrixBrasilien GP15.11. - 17.11.
    Rennen17.11. 18:10
    Qualifying16.11. 18:00
    3. Training16.11. 15:00
    2. Training15.11. 18:00
    1. Training15.11. 14:00
    VA EmirateAbu Dhabi Grand PrixAbu Dhabi GP29.11. - 01.12.
    Rennen01.12. 14:10
    Qualifying30.11. 14:00
    3. Training30.11. 11:00
    2. Training29.11. 14:00
    1. Training29.11.2019