Monaco Grand Prix

    • 1
      Daniel Ricciardo
      Ricciardo
      Red Bull
      Australien
      1:42:54.807h
    • 2
      Sebastian Vettel
      Vettel
      Ferrari
      Deutschland
      +7.336s
    • 3
      Lewis Hamilton
      Hamilton
      Mercedes
      Grossbritannien
      +17.013s
    • 1:42:54.807h
      1
      Australien
      Daniel Ricciardo
      Aston Martin Red Bull Racing
    • +7.336s
      2
      Deutschland
      Sebastian Vettel
      Ferrari
    • +9.677s
      3
      Grossbritannien
      Lewis Hamilton
      Mercedes-AMG Petronas
    • +1.114s
      4
      Finnland
      Kimi Räikkönen
      Ferrari
    • +0.695s
      5
      Finnland
      Valtteri Bottas
      Mercedes-AMG Petronas
    • +4.845s
      6
      Frankreich
      Esteban Ocon
      Racing Point F1 Team
    • +0.664s
      7
      Frankreich
      Pierre Gasly
      Red Bull Toro Rosso Honda
    • +0.508s
      8
      Deutschland
      Nico Hülkenberg
      Renault F1 Team
    • +0.478s
      9
      Niederlande
      Max Verstappen
      Aston Martin Red Bull Racing
    • +43.696s
      10
      Spanien
      Carlos Sainz
      Renault F1 Team
    • +0.851s
      11
      Schweden
      Marcus Ericsson
      Alfa Romeo Racing
    • +0.597s
      12
      Mexiko
      Sergio Pérez
      Racing Point F1 Team
    • +4.362s
      13
      Dänemark
      Kevin Magnussen
      Haas
    • + 1 Runde
      14
      Belgien
      Stoffel Vandoorne
      McLaren F1 Team
    • + 1 Runde
      15
      Frankreich
      Romain Grosjean
      Haas
    • + 1 Runde
      16
      Russland
      Sergey Sirotkin
      Williams Racing
    • + 2 Runden
      17
      Kanada
      Lance Stroll
      Williams Racing
    • Ausfall
      18
      Neuseeland
      Brendon Hartley
      Red Bull Toro Rosso Honda
    • Ausfall
      19
      Monaco
      Charles Leclerc
      Alfa Romeo Racing
    • Ausfall
      20
      Spanien
      Fernando Alonso
      McLaren F1 Team
    17:05
    Auf Wiedersehen!
    Für heute verabschieden wir uns von der Formel 1. Weiter geht es in zwei Wochen mit dem Rennen aus Kanada. Auch dann berichten wir natürlich wieder live von allen drei Sessions. Bis dahin!
    17:03
    Williams grosser Verlierer
    Der grosse Verlierer des heutigen Tages ist sicherlich Williams. Mit Sergey Sirotkin hatte man eine gute Ausgangslage, die man aber durch einen Fehler schon vor dem Start verschenkte. Man hatte nach dem Drei-Minuten-Signal am Auto gearbeitet und dafür eine Zehn-Sekunden-Strafe erhalten. Die gute Ausgangsposition war dahin und es wurden nur die Plätze 15 und 16.
    17:02
    Vettel macht ein paar Zähler gut
    Durch seinen zweiten Platz macht Sebastian Vettel ein paar Zähler in der WM-Wertung gut und liegt nun 14 Punkte hinter Lewis Hamilton. Daniel Ricciardo kommt inzwischen auf 72 Punkte und ist Dritter.
    16:57
    Ricciardo auch von Technik nicht zu stoppen
    Daniel Ricciardo sichert sich den Start-Ziel-Sieg in Monaco. Leicht dürfte es aber dennoch nicht gewesen sein. Über das gesamte Rennen hatte er Vettel im Nacken, dazu kämpfte der Australier noch mit einem technischen Problem an seinem Red Bull. "Unglaublich! Ich weiss nicht, wie du das gemacht hast", funkt man ihm ins Cockpit. Kurz darauf folgt die ausgelassene Feier mit dem Team.
    78
    16:56
    Ende Rennen
    Für Pierre Gasly wird es der gute siebte Platz. Nico Hülkenberg ist es gelungen Verstappen hinter sich zu halten und er wird Achter. Die Top Ten komplettiert Carlos Sainz.
    78
    16:56
    Daniel Ricciardo gewinnt das Rennen des Monaco Grand Prix
    Daniel Ricciardo sieht als erster Fahrer die Zielflagge! Ganze 7,3 Sekunden dahinter kommt Vettel als Zweiter durch, dahinter dann Lewis Hamilton. Kimi Räikkönen wird Vierter vor Bottas und Ocon.
    78
    16:53
    Letzte Runde läuft
    Die letzte Runde in diesem Rennen läuft. Nicht mehr lange, dann ist Ricciardo safe und kann seinen siebten Karrieresieg verbuchen.
    76
    16:51
    Verbremser von Vettel
    Sebastian Vettel leistet sich einen starken Verbremser drei Runden vor Schluss. Das wird den ohnehin stark beanspruchten Reifen sicherlich nicht guttun. Der Abstand zu Platz eins wächst weiter an.
    74
    16:49
    Strecke wieder freigegeben
    Die Strecke ist wieder freigegeben und es darf wieder im Renntempo gefahren werden. Nutzniesser dieser Phase ist Ricciardo, der nun fünf Sekunden vor Vettel liegt.
    73
    16:49
    Virtuelles Safety Car
    Das virtuelle Safety Car kommt zum Einsatz, während an der Unfallstelle gearbeitet wird.
    73
    16:47
    Unfall zwischen Hartley und
    Unfall zwischen Hartley und Leclerc! Der Monegasse crasht in der Schikane ins Heck von Hartley. Der Neuseeländer rettet sich mit kaputten Heck in die Box, Leclerc stellt ab. "Meine Bremsen waren weg", funkt der Sauber-Pilot an die Box.
    71
    16:45
    Es schiebt sich zusammen
    Da die Pace nicht besonders hoch ist, schiebt sich das Feld weiter zusammen. Esteban Ocon ist inzwischen an Bottas dran. 3,6 Sekunden hinter ihm fährt die Kampfgruppe aus Gasly, Hülkenberg und Verstappen.
    69
    16:42
    Noch zehn Runden
    Zehn Runden dauert dieses Rennen. Bei Ricciardo und Vettel bleiben die Abstände eng, momentan sieht es aber so aus, als könnte Ricciardo immer reagieren. Hülkenberg bemüht sich derweil, Verstappen hinter sich zu halten.
    66
    16:39
    Vettel bleibt dran
    Hamilton musste sich inzwischen zurückfallen lassen, doch Vettel bleibt weiterhin an Ricciardo heran. Der Australier darf sich keine Fehler erlauben, dann wird Vettel da sein!
    64
    16:35
    Kampfgruppe mit Verstappen
    Aus dem Zweikampf ist spätestens jetzt ein Dreikampf geworden. Verstappen ist bereits wieder an Hülkenberg heran und vom ihm wissen wir, dass er keine Gefangenen machen wird.
    63
    16:34
    Hülkeberg hängt hinter Gasly
    Nico Hülkenberg ist inzwischen an Pierre Gasly herangekommen, doch geht es auch vorbei am Toro Rosso? Überholmanöver sind ja heute kaum jemand gelungen.
    61
    16:32
    Neue beste Runde von Max Verstappen
    Max Verstappen macht auf dem Hypersoft richtig Dampf und fährt mit einer 1:14.260 die bisher schnellste Rennrunde hier in Monaco.
    58
    16:29
    Boxenfunk Lewis Hamilton
    Hamilton schimpft über Funk derweil weiterhin wie ein Rohrspatz über seine Reifen. "Wir fallen auf Rang fünf zurück, wenn wir stoppen", heisst es von der Box. "Das verstehe ich", antwortet der Weltmeister. "Aber wenn ich die Wahl habe, zwischen in die Mauer fahren oder zurückzufallen, ist zurückfallen besser."
    58
    16:28
    Überholmanöver von Max Verstappen
    Max Verstappen geht an Sainz vorbei, nachdem sich die beiden eine Runde zuvor leicht berührt hatte. Allerdings ging es dabei übe die Schikane. "Er hat abgekürzt", meldet Sainz sofort. Wird sich die Rennleitung sicherlich auch ansehen.
    56
    16:25
    Es bleibt eng
    Die Abstände zwischen den Fahrern bleiben hier weiterhin richtig eng. Richtige Überholmanöver haben wir aber bisher nur von Verstappen im Mittelfeld gesehen.
    55
    16:24
    Überholmanöver von Nico Hülkenberg
    Hülkenberg geht am Teamkollegen Sainz vorbei, war allerdings eine vom Team abgesprochene Sache, da Hülkenberg derzeit auf dem besseren Reifen ist.
    53
    16:22
    Boxenfunk Fernando Alonso
    "Ich habe ein Leistungsproblem!", meldet Alonso an die Box. Kurz darauf stellt der Spanier sein Auto auch schon in einem der Notausgänge ab. Es ist erst der erste Ausfall in diesem Rennen.
    52
    16:19
    Spitze rutscht zusammen
    Die ersten Fünf rutschen weiter zusammen und inzwischen sind es nur noch 5,8 Sekunden, die zwischen Platz eins und fünf liegen.
    51
    16:19
    Boxenstopp von Nico Hülkenberg
    Nico Hülkenberg kommt an die Box und absolviert nach 50 Runden seinen ersten Stopp. Er holt sich den Hypersoft ab und fährt knapp vor Verstappen wieder auf die Strecke.
    48
    16:15
    Boxenstopp von Max Verstappen
    Max Verstappen kommt an die Box und wechselt nach 47 Runden auf dem Ultrasoft seine Reifen. Es gibt den Hypersoft und Rang elf mit zehn Sekunden Rückstand zu Sainz.
    47
    16:14
    Boxenfunk Valtteri Bottas
    Bei Valtteri Bottas ist man sich über Funk sicher, in einer guten Position zu sein. Ihm fehlen nur acht Sekunden zum Führenden und könnte von den Reifenproblemen der vier Fahrer vor ihm profitieren.
    45
    16:10
    Der Zwischenstand
    Nach 45 Runden im Rennen liegt Daniel Ricciardo 1,5 Sekunden vor Sebastian Vettel. Lewis Hamilton folgt 1,3 Sekunden dahinter. Auf Platz vier folgt dann Räikkönen vor Bottas. Hülkenberg fährt auf seinen inzwischen 43 Runden alten Reifen weiterhin die schnellsten Zeiten im Feld.
    43
    16:07
    Hülkenberg fährt immer noch mit Startreifen
    Nico Hülkenberg fährt weiterhin auf seinem ersten Reifensatz Ultrasofts. Derzeit liegt er damit auf dem sechsten Platz. Neben ihm war auch Verstappen noch nicht zu seinem ersten Stopp.
    42
    16:06
    Boxenfunk Lewis Hamilton
    Hört sich nach einem weiteren Stopp bei Hamilton an. "Wenn du noch mal reinkommst, wirst du zwei Plätze verlieren", funkt man ihm. Hamilton darauf: "Ich bin mir sicher, dass ich es auf diesem Reifen nicht ins Ziel schaffe."
    42
    16:06
    Bottas verliert wieder
    Jetzt hat Valtteri Bottas wieder deutlich verloren. 1,6 Sekunden fehlen ihm zu Räikkönen.
    41
    16:05
    Boxenfunk Lewis Hamilton
    "Das Graining wird definitiv nicht besser", schimpft Hamilton über Funk. Immer wieder hatte er sich in den letzten Minuten über die Reifen beschwert. Das Team hatte ihm versichert, dass es allen auf Ultrasoft so geht.
    40
    16:03
    Bottas macht wieder Druck
    Vorhin hatte sich Bottas für mehrere Runden zurückfallen lassen, jetzt ist er wieder am Heck von Räikkönen dran und macht Druck.
    38
    16:03
    Boxenstop von Pierre Gasly
    Pierre Gasly kommt an die Box und wechselt vom Hypersoft auf den Supersoft. Auf Platz zehn hinter Verstappen kommt er wieder raus. Der muss aber noch zum Stopp kommen.
    37
    16:00
    Boxenstopp von Lance Stroll
    Lance Stroll kommt zu einem weiten Stopp und holt sich den Hypersoft ab. Viel am niederschmetternden Teamergebnis von Williams wird das aber nicht ändern.
    35
    15:57
    Ricciardo hält sich vorne
    Daniel Ricciardo kämpft weiterhin mit seinem Problem, momentan kann er Vettel aber dennoch auf Abstand halten. 1,5 Sekunden liegen derzeit zwischen den beiden Fahrern.
    34
    15:55
    Hülkenberg noch ohne Stopp
    Während die Spitze mit dem Ultrasoft kämpft, scheint Nico Hülkenberg auf diesem Reifen ganz gut klarzukommen. Der Deutsche fährt schon 34 Runden mit diesem Reifen und derzeit sogar schneller als die Fahrer der Spitzengruppe.
    32
    15:54
    Boxenfunk Daniel Ricciardo
    Daniel Ricciardo hält sich weiterhin vor Vettel, doch eine Problemlösung scheint nicht in Sicht zu sein. "Wird es besser werden?", fragt der Australier. "Negativ", lautet die Antwort der Box.
    31
    15:52
    Bottas an Räikkönen dran
    Bottas hat sich derweil an Räikkönen herangeschlichen und setzt seinen Landsmann unter Druck. 1,3 Sekunden war Bottas auf der letzten Runde schneller. Scheint, als hätte man da mit dem Soft richtig gepokert.
    30
    15:51
    Boxenfunk Daniel Ricciardo
    Man funkt Ricciardo immer wieder, er solle fokussiert bleiben. Keine leichte Sache, wenn man mit stumpfen Waffen kämpft.
    29
    15:49
    Boxenfunk Daniel Ricciardo
    Drama bei Ricciardo! "Ich verliere Power", funkt er an seine Box, während Vettel von hinten immer näher kommt. Die Box funkt im Lösungsmöglichkeiten. Ob das zur Lösung reicht?
    28
    15:48
    Bottas schnellster Mann
    Der schnellste Mann auf der Strecke ist allerdings jemand anders. Valtteri Bottas hat den Supersoft bekommen und der scheint jetzt der bessere Reifen zu sein. Er fährt derzeit viel schneller als die Konkurrenten!
    26
    15:46
    Vettel kommt näher
    Nicht nur Räikkönen sitzt dem Vordermann im Nacken, sondern auch Vettel holt gerade auf. Nur noch 1,3 Sekunden fehlen ihm zum Führenden.
    26
    15:46
    Boxenfunk Lewis Hamilton
    Hamilton meldet schon wieder Graining an seinem Reifen. Seit 13 Runden hat der Brite seinen Ultrasoft drauf.
    24
    15:43
    Räikkönen im DRS-Fenster
    Räikkönen macht weiter Druck und liegt jetzt im DRS-Fenster zu Hamilton. Doch überholen ist in Monaco dann immer noch eine andere Sache ...
    24
    15:43
    Strafe für Brendon Hartley
    Brendon Hartley wird von der Rennleitung mit einer 5-Sekunden-Strafe belegt. Er war in der Boxengasse zu schnell gefahren.
    23
    15:42
    Boxenfunk Lance Stroll
    Wenig Spass hat derzeit Lance Stroll, der abgeschlagen auf letzter Stelle fährt. "Was macht es überhaupt für einen Sinn noch Rennen zu fahren", schimpft er über Funk.
    22
    15:41
    Räikkönen macht Boden gut
    Kimi Räikkönen fährt momentan die besten Zeiten aus der Topgruppe und holt immer mehr zu Lewis Hamilton auf. Nur noch 1,5 Sekunden liegen zwischen den beiden Autos.
    21
    15:40
    Verstappen schon Elfter
    Max Verstappen hat sich im Mittelfeld inzwischen bis auf den elften Rang vorgekämpft. Er gehört zu den wenigen Fahrern, die noch keinen Stopp absolviert haben.
    18
    15:36
    Die Situation an der Spitze
    Die Spitzengruppe hat den Stopp bereits hinter sich gebracht. Geändert hat sich dadurch nicht viel und es führt weiterhin Ricciardo vor Vettel und Hamilton. Räikkönen folgt auf Platz vier. Grösser geworden sind die Abstände: Während Vettel etwa drei Sekunden zurückliegt, hat Hamilton aktuell knapp sechs Sekunden Rückstand zum besten Ferrari.
    17
    15:34
    Boxenstopp von Daniel Ricciardo
    Bei Red Bull reagiert man sofort und holt eine Runde später Ricciardo an die Box. Auch Räikkönen und Bottas waren zu ihrem Stopp abgebogen. Für Ricciardo und Räikkönen gibt es den Ultra, Bottas bekommt Supersoft ans Auto geschraubt.
    16
    15:33
    Boxenstopp von Sebastian Vettel
    Sebastian Vettel kommt an die Box! Für den Ferrari-Piloten gibt es jetzt natürlich ebenfalls den Ultrasoft, mit dem er das Rennen beenden könnte. Der Stopp läuft gut und er kommt auf Platz drei wieder raus.
    15
    15:32
    Sirotkin kommt davon
    Nochmal Glück gehabt hat Sirotkin. Es wird keine weitere Strafe geben.
    15
    15:31
    Boxenfunk Sebastian Vettel
    Bei Ferrari denkt man derzeit offensichtlich nicht an einen Stopp. "Wenn du diese Pace halten kannst, dann bleib draussen", funkt man Vettel. Der bejaht das.
    14
    15:30
    Williams droht mehr Ärger
    Sergey Sirotkin droht noch mehr Ärger. Offensichtlich wurde an seinem Auto gearbeitet, als er seine Strafe absolviert hatte.
    12
    15:29
    Boxenstopp von Lewis Hamilton
    Lewis Hamilton kommt an die Box und wechselt als erster Fahrer aus der Spitzengruppe! Wo geht es wieder raus? Platz sechs hinter Ocon.
    12
    15:28
    Boxenfunk Kevin Magnussen
    "Sie müssen darüber nachdenken, die Strecke in der Haarnadel zu säubern. Da liegen sehr viele Teile", meldet Magnussen seiner Box. Ist momentan aber kein Thema. "Die Fahrzeugteile werden nicht geräumt, weil sie neben der Ideallinie liegen", lautet kurz darauf die Antwort.
    10
    15:25
    Reifenschaden bei Lance Stroll
    Defekt bei Lance Stroll! Der Kanadier kann den Williams an die Box retten und es gibt frische Supersofts. Ricciardo hat er da allerdings zum Ende der Runde in bisschen im Weg gestanden.
    8
    15:23
    Überholmanöver von Max Verstappen
    Für Überholmanöver auf der Strecke sorgt momentan nur Max Verstappen, der bis auf Rang 14 vorgekommen ist. Nachdem Sirotkin an die Box kam, um seine Strafe zu absolvieren, ging es noch an Stroll und Hartley vorbei.
    8
    15:22
    Boxenfunk Lewis Hamilton
    Lewis Hamilton meldet über Funk schon jetzt Graining an seinen Reifen.
    6
    15:20
    Strafe für Sergey Sirotkin
    Damit hat sich Williams das solide Wochenende von Sirotkin selbst zerstört. Es gibt eine 10-Sekunden-Stopp-and-Go für den Russen, nachdem man nach dem Drei-Minuten-Signal noch am Auto gearbeitet hatte.
    5
    15:19
    Überholmanöver von Max Verstappen
    Max Verstappen hat sich ganz hinten im Feld derweil eine Position weiter vorgekämpft und ist an Marcus Ericsson vorbeigegangen.
    4
    15:18
    Boxenfunk Lewis Hamilton
    "Die Pace ist ganz schön langsam", sagt Hamilton gerade über Funk. Ist sicherlich beabsichtigt von Daniel Ricciardo, der das Rennen von der Spitze gestalten kann. So halten die Reifen natürlich länger.
    3
    15:14
    Ricciardo ausserhalb des DRS-Fensters
    Daniel Ricciardo hat sich in den ersten Runden bereits ausserhalb des DRS-Fensters gefahren. 1,2 Sekunden beträgt sein Vorsprung zu Vettel. Auch Hamilton liegt derzeit nicht innerhalb einer Sekunde zum Vordermann.
    1
    15:14
    Boxenfunk Brendon Hartley
    Es werden Gelbe Flaggen gezeigt und ein Funkspruch könnte Aufschluss geben, warum. "Ich habe meinen Frontflügel verloren!", meldet Hartley an sein Team.
    1
    15:13
    Verstappen macht Plätze gut
    Am Start schon zwei Positionen aufgeholt hat Max Verstappen. Er ist jetzt 18.
    1
    15:13
    Start Rennen
    Die Ampeln sind auf und der Grand Prix ist eröffnet! Der Pole-Mann Daniel Ricciardo kommt gut weg und war nur kurz unter Gefahr von Vettel. Der seinerseits hält Hamilton locker vor sich.
    15:10
    Einführungsrunde läuft
    Die Einführungsrunde läuft und Daniel Ricciardo führt das Feld ein letztes Mal um den Kurs, ehe es dann gleich ernst wird. Gegen Sirotkin läuft derweil bereits eine Untersuchung. Bei ihm wurden die Reifen wohl innerhalb des Drei-Minuten-Signals ans Auto geschraubt. Dafür dürfte ihm eine Strafe einhandeln.
    15:07
    Jenseits der Top Ten dominiert Ultrasoft
    In den Top Ten ist natürlich der Hypersoft der dominierende Reifen am Start, dahinter überwiegt dann der Ultrasoft als Startreifen. Von Platz elf bis Platz 20 starten nur Sirotkin und Hartley auf Hypersoft.
    15:05
    Kann Vettel sich wieder rankämpfen?
    Nach der überlegenden Vorstellung beim Spanien Grand Prix konnte Lewis Hamilton seine WM-Führung weiter ausbauen. Der Brite hat inzwischen 95 Punkte auf seinem Konto und führt damit 17 Zähler vor Sebastian Vettel (78 Pkt.). Kann sich Vettel hier wieder rankämpfen und ein paar Punkte auf den Konkurrenten im Mercedes aufholen?
    15:00
    Welche Strategie wählen die Teams
    Grosses Thema sind auch die Reifen. Die Top Ten startet geschlossen auf den Hypersoft, der neuen, weichsten Mischung von Pirelli. Wie lange der Reifen bei diesen Temperaturen hält, weiss niemand. Angepeilt wird von den Teams eine Ein-Stopp-Strategie.
    14:57
    Verstappen von hinten
    Wie schnell aus besten Aussichten ein kaputtes Wochenende wird, zeigte Max Verstappen. Der Niederländer zerstörte sich im 3. Training sein Auto, konnte nicht am Qualifying antreten und startet nun von ganz hinten. Die Chance auf einen Topplatz ist damit dahin und die Kritiker am stürmischen Red Bull-Star nehmen zu.
    14:51
    Buntes Mittelfeld
    Nicht nur vorne gibt es eine bunt gemischte Startaufstellung, sondern auch im Mittelfeld. Esteban Ocon im Force India startet vor Fernando Alonso im McLaren und Carlos Sainz im Renault auf dem sechsten Startrang. Dahinter folgten Sergio Pérez im zweiten Force India und Pierre Gasly im Toro Rosso. Nico Hülkenberg erfuhr den elften Startplatz vor Vandoorne und Sergey Sirotkin im besten Williams.
    14:45
    Ricciardo fährt zur Pole
    Daniel Ricciardo hatte es im gestrigen Qualifying allen gezeigt und verschaffte sich auf dem schwierigen Strassenkurs in Monte Carlo die beste Ausgangslage. Neben dem Australier hat sich Sebastian Vettel in Reihe eingefunden. Die zweite Reihe bilden Lewis Hamilton und Kimi Räikkönen im zweiten Ferrari. Ihm folgt Landsmann Valtteri Bottas.
    14:41
    Kampf in den Strassenschluchten
    Der Stadt-Parcours von Monaco ist 3,34 Kilometer lang. Erfahrungsgemäss rückt das Feld in Monte Carlo immer ein Stückchen enger zusammen. Die Strecke an der Côte d'Azure ist sehr verwinkelt, zwischen den Leitplanken bewegt man sich die ganze Zeit am Limit und Überholmanöver sind fast unmöglich.
    14:30
    Hallo aus Monaco!
    Hallo und herzlich willkommen beim Grossen Preis von Monaco. Das Rennen beginnt um 15:10 Uhr.

    Rennkalender

    WettbewerbWettbewerbDatumSieger
    AustralienAustralien Grand PrixAustralien GP15.03. - 17.03.
    Rennen17.03. 06:10
    Qualifying16.03. 07:00
    3. Training16.03. 04:00
    2. Training15.03. 06:00
    1. Training15.03. 02:00
    BahrainBahrain Grand PrixBahrain GP29.03. - 31.03.
    Rennen31.03. 16:10
    Qualifying30.03. 16:00
    3. Training30.03. 12:00
    2. Training29.03. 16:00
    1. Training29.03. 12:00
    ChinaChina Grand PrixChina GP12.04. - 14.04.
    Rennen14.04. 08:10
    Qualifying13.04. 08:00
    3. Training13.04. 05:00
    2. Training12.04. 08:00
    1. Training12.04. 04:00
    AserbaidschanAserbaidschan Grand PrixAserbaidschan GP26.04. - 28.04.
    Rennen28.04. 14:10
    Qualifying27.04. 15:00
    3. Training27.04. 12:00
    2. Training26.04. 15:00
    1. Training26.04. 11:00
    SpanienSpanien Grand PrixSpanien GP10.05. - 12.05.
    Rennen12.05. 15:10
    Qualifying11.05. 15:00
    3. Training11.05. 12:00
    2. Training10.05. 15:00
    1. Training10.05. 11:00
    MonacoMonaco Grand PrixMonaco GP23.05. - 26.05.
    Rennen26.05. 15:10
    Qualifying25.05. 15:00
    3. Training25.05. 12:00
    2. Training23.05. 15:00
    1. Training23.05. 11:00
    KanadaKanada Grand PrixKanada GP07.06. - 09.06.
    Rennen09.06. 20:10
    Qualifying08.06. 20:00
    3. Training08.06. 17:00
    2. Training07.06. 20:00
    1. Training07.06. 16:00
    FrankreichFrankreich Grand PrixFrankreich GP21.06. - 23.06.
    Rennen23.06. 15:10
    Qualifying22.06. 15:00
    3. Training22.06. 12:00
    2. Training21.06. 15:00
    1. Training21.06. 11:00
    ÖsterreichÖsterreich Grand PrixÖsterreich GP28.06. - 30.06.
    Rennen30.06. 15:10
    Qualifying29.06. 15:00
    3. Training29.06. 12:00
    2. Training28.06. 15:00
    1. Training28.06. 11:00
    GrossbritannienGrossbritannien Grand PrixGrossbritannien GP12.07. - 14.07.
    Rennen14.07. 15:10
    Qualifying13.07. 15:00
    3. Training13.07. 12:00
    2. Training12.07. 15:00
    1. Training12.07. 11:00
    DeutschlandDeutschland Grand PrixDeutschland GP26.07. - 28.07.
    Rennen28.07. 15:10
    Qualifying27.07. 15:00
    3. Training27.07. 12:00
    2. Training26.07. 15:00
    1. Training26.07. 11:00
    UngarnUngarn Grand PrixUngarn GP02.08. - 04.08.
    Rennen04.08. 15:10
    Qualifying03.08. 15:00
    3. Training03.08. 12:00
    2. Training02.08. 15:00
    1. Training02.08. 11:00
    BelgienBelgien Grand PrixBelgien GP29.08. - 01.09.
    Rennen01.09. 15:10
    Qualifying31.08. 15:00
    3. Training31.08. 12:00
    2. Training30.08. 15:00
    1. Training30.08. 11:00
    ItalienItalien Grand PrixItalien GP06.09. - 08.09.
    Rennen08.09. 15:10
    Qualifying07.09. 15:00
    3. Training07.09. 12:00
    2. Training06.09. 15:00
    1. Training06.09. 11:00
    SingapurSingapur Grand PrixSingapur GP20.09. - 22.09.
    Rennen22.09. 14:10
    Qualifying21.09. 15:00
    3. Training21.09. 12:00
    2. Training20.09. 14:30
    1. Training20.09. 10:30
    RusslandRussland Grand PrixRussland GP27.09. - 29.09.
    Rennen29.09. 13:10
    Qualifying28.09. 14:00
    3. Training28.09. 11:00
    2. Training27.09. 14:00
    1. Training27.09. 10:00
    JapanJapan Grand PrixJapan GP11.10. - 13.10.
    Rennen13.10. 07:10
    Qualifying12.10. 08:00
    3. Training12.10. 05:00
    2. Training11.10. 07:00
    1. Training11.10. 03:00
    MexikoMexiko Grand PrixMexiko GP25.10. - 27.10.
    Rennen27.10. 20:10
    Qualifying26.10. 20:00
    3. Training26.10. 17:00
    2. Training25.10. 21:00
    1. Training25.10. 17:00
    USAUSA Grand PrixUSA GP01.11. - 03.11.
    Rennen03.11. 20:10
    Qualifying02.11. 22:00
    3. Training02.11. 19:00
    2. Training01.11. 21:00
    1. Training01.11. 17:00
    BrasilienBrasilien Grand PrixBrasilien GP15.11. - 17.11.
    Rennen17.11. 18:10
    Qualifying16.11. 18:00
    3. Training16.11. 15:00
    2. Training15.11. 18:00
    1. Training15.11. 14:00
    VA EmirateAbu Dhabi Grand PrixAbu Dhabi GP29.11. - 01.12.
    Rennen01.12. 14:10
    Qualifying30.11. 14:00
    3. Training30.11. 11:00
    2. Training29.11. 14:00
    1. Training29.11.2019