Bahrain Grand Prix

    • 1
      Kimi Räikkönen
      Räikkönen
      Ferrari
      Finnland
      1:29.868m
    • 2
      Max Verstappen
      Verstappen
      Red Bull
      Niederlande
      +0.525s
    • 3
      Daniel Ricciardo
      Ricciardo
      Red Bull
      Australien
      +0.584s
    • 1:29.868m
      1
      Finnland
      Kimi Räikkönen
      Ferrari
    • +0.525s
      2
      Niederlande
      Max Verstappen
      Aston Martin Red Bull Racing
    • +0.059s
      3
      Australien
      Daniel Ricciardo
      Aston Martin Red Bull Racing
    • +0.239s
      4
      Grossbritannien
      Lewis Hamilton
      Mercedes-AMG Petronas
    • +0.028s
      5
      Deutschland
      Sebastian Vettel
      Ferrari
    • +0.062s
      6
      Finnland
      Valtteri Bottas
      Mercedes-AMG Petronas
    • +0.363s
      7
      Deutschland
      Nico Hülkenberg
      Renault F1 Team
    • +0.056s
      8
      Spanien
      Carlos Sainz
      Renault F1 Team
    • +0.238s
      9
      Frankreich
      Pierre Gasly
      Red Bull Toro Rosso Honda
    • +0.007s
      10
      Spanien
      Fernando Alonso
      McLaren F1 Team
    • +0.015s
      11
      Neuseeland
      Brendon Hartley
      Red Bull Toro Rosso Honda
    • +0.053s
      12
      Frankreich
      Romain Grosjean
      Haas
    • +0.041s
      13
      Frankreich
      Esteban Ocon
      Racing Point F1 Team
    • +0.010s
      14
      Mexiko
      Sergio Pérez
      Racing Point F1 Team
    • +0.173s
      15
      Dänemark
      Kevin Magnussen
      Haas
    • +0.122s
      16
      Schweden
      Marcus Ericsson
      Alfa Romeo Racing
    • +0.001s
      17
      Belgien
      Stoffel Vandoorne
      McLaren F1 Team
    • +0.187s
      18
      Monaco
      Charles Leclerc
      Alfa Romeo Racing
    • +0.416s
      19
      Russland
      Sergey Sirotkin
      Williams Racing
    • +0.402s
      20
      Kanada
      Lance Stroll
      Williams Racing
    15:06
    Bis gleich!
    Das war es für den Augenblick vom Bahrain Grand Prix. Weiter geht es um 17:00 Uhr, wenn die Fahrer um die Pole Position für das morgige Rennen kämpfen. Wir sind pünktlich für Sie wieder zurück. Bis dann!
    15:02
    Enges Mittelfeld
    Im Mittelfeld geht es eng zu und es dürfte im Qualifying spannend werden, wenn es um die Position für Q3 geht. "Best of the Rest" war im 3. Training Nico Hülkenberg auf der siebten Position. Teamkollege Sainz, ein erneut starker Gasly und Alonso vervollständigen die Top Ten. Den positiven Eindruck von Toro Rosso bestätigt Hartley auf Rang elf.
    60
    15:01
    Ende 3. Training
    Alle Fahrer haben ihre letzten Runden beendet und kehren zurück an ihre Boxen. Zweiter wird mit 0,525 Sekunden Rückstand Max Verstappen vor Teamkollege Ricciardo. Erst dahinter folgt mit Lewis Hamilton (+0,8) der erste Mercedes. Sebastian Vettel konnte nach technischen Problemen keinen "wirklichen" Qualifyingrun machen und wird Fünfter vor Bottas, der sich nach einem Fehler ebenfalls nicht verbessern konnte.
    60
    15:00
    Kimi Räikkönen gewinnt das 3. Training des Bahrain Grand Prix
    An der Bestzeit von Kimi Räikkönen wird sich nichts mehr tun, auch wenn noch ein paar Autos auf der Strecke sind. Der Finne legte eine 1:29.868 hin und war damit rund eine halbe Sekunde schneller als die Konkurrenz. Schon eine Ansage!
    57
    14:57
    Hülkenberg schiebt siich
    Nico Hülkenberg schiebt sich mit dem frischen Satz Reifen weiter nach vorne und ist als Siebter aktuell stärker Fahrer aus den Mittelfeld-Teams.
    56
    14:56
    Verstappen neuer Zweiter
    Max Verstappen schiebt sich auf Platz zwei, aber an Kimi Räikkönen kommt auch er bei Weitem nicht heran. Etwa eine halbe Sekunde fehlt dem Niederländer zur Bestzeit.
    55
    14:55
    Red Bull auf den schnellen Runden
    Jetzt sind wir gespannt. Die Red Bull gehen auf ihre schnellen Runden und bald wird sich zeigen, wie das Verhältnis der drei Topteams hier aussieht.
    54
    14:51
    Wieder Probleme bei Vettel
    Bei Sebastian Vettel gibt es indes wieder Probleme zu geben. Der Deutsche ist zurück an der Box und die Mechaniker arbeiten an dem Auto.
    50
    14:50
    Noch zehn Minuten
    Die letzten zehn Minuten im 3. Training stehen an und noch könnte es einige Verschiebungen geben. Der Grossteil des Feldes war noch nicht auf den Qualifyingruns.
    48
    14:48
    Hamilton unterliegt deutlich
    Hamilton kommt hier noch nicht zurecht und auch jetzt leistet sich der Brite in seiner schnellen Runde wieder einen grossen Fehler. In der letzten Kurve kommt er weit raus und kann damit die Zeit von Räikkönen nicht angreifen. 0,8 Sekunden bleibt er zurück!
    46
    14:47
    Bottas verschenkt Runde
    Valtteri Bottas kann die Bestzeit damit wohl abhaken! Der Mercedes-Pilot hatte einen dicken Verbremser hingelegt und sich damit den frischen Reifensatz zerstört. Dabei wären die Verhältnisse für eine Bestzeit optimal gewesen, denn bis auf Mercedes ist niemand unterwegs.
    43
    14:42
    Hält Mercedes dagegen?
    Auch Valtteri Bottas kommt jetzt noch mal mit frischen Softs. Wir sind gespannt, ob er dagegenhalten kann und sich die Spitze vor Landsmann Räikkönen holt.
    41
    14:42
    Neue beste Runde von Kimi Räikkönen
    Kimi Räikkönen packt frische Supersofts aus und beginnt als erster Fahrer mit der finalen Qualifying-Simulation. In allen drei Sektoren gibt es die neue Bestzeit und so am Ende mit 0,8 Sekunden Vorsprung auch die souveräne Führung vor Vettel, der mit gebrauchten Supersofts fuhr.
    38
    14:38
    Neue beste Runde von Sebastian Vettel
    Als dann die erste Zeit kommt, geht es mit der neuen besten Runde für den Deutschen sogar bis an die Spitze der Zeitentabelle. Eine 1:30.719 hatte Vettel fahren können und war damit knapp schneller als Bottas im Mercedes.
    36
    14:36
    Vettel wieder unterwegs
    Auch Sebastian Vettel ist wieder unterwegs, nachdem man sein loses Bargeboard, den Windabweiser am Seitenkasten, ausgetauscht hat. Der Heppenheimer ist der einzige Fahrer, der noch keine Zeit hat.
    34
    14:34
    Verstappen schiebt sich vor
    Die Red Bull wollen auch heute mitspielen, wenn es um die vorderen Plätze geht. Max Verstappen fährt in zwei Sektoren Bestzeit und schiebt sich mit dem Softreifen mit nur 0,143 Sekunden Rückstand zu Bottas gerade auf die zweite Position.
    31
    14:31
    Vettel steht weiterhin
    Während Red Bull und Hülkenberg inzwischen wieder auf der Strecke sind, steht Vettel weiter an seiner Box und es wird an seinem Auto gearbeitet.
    30
    14:30
    Halbzeit im 3. Training
    Die ersten 30 Minuten im 3. Training sind gelaufen. Ganz vorne hat sich in den letzten Minuten nichts getan und es liegt weiterhin Valtteri Bottas an der Spitze. 0,1 Sekunden dahinter hat sich Lewis Hamilton eingefunden, Kimi Räikkönen ist Dritter. Auf Rang vier findet sich Alonso vor Pérez, Hartley und Gasly wieder.
    27
    14:26
    13 Fahrer mit Zeit
    27 Minuten in diesem Training sind gelaufen und inzwischen haben 13 Fahrer eine Zeit setzen können. Noch ohne eine gezeitete Runde sind neben Vettel auch die beiden Red Bull sowie Nico Hülkenberg.
    25
    14:24
    Aero-Update zahlt sich aus
    Gestern durfte bei Toro Rosso nur Gasly das neue Aero-Update fahren, heute ist auch Teamkollege Hartley mit den Neuerungen unterwegs und bisher scheint es sich für ihn auszuzahlen. Zum ersten Mal an diesem Wochenende kommt er an den Teamkollegen heran. Hartley ist derzeit Vierter, Gasly Fünfter.
    22
    14:22
    Vettel wieder in der Box
    Keine Runde gesetzt hat indes Sebastian Vettel. Bei ihm gibt es am Seitenkasten ein loses Teil, weshalb der Deutsche zur Sicherheit wieder die Box angesteuert hat.
    21
    14:21
    Neue beste Runde von Valtteri Bottas
    Valtteri Bottas setzt eine neue Rundenbestzeit und schiebt sich mit einer 1:30.781 an die Spitze der Zeitentabelle. Räikkönen ordnet sich mit 0,4 Sekunden Rückstand dahinter ein.
    19
    14:19
    Erste Zeit von Carlos Sainz
    Wenig überraschend ist es dann auch Carlos Sainz, der hier als erster Fahrer eine gezeitete Runde hinsetzen kann, wenn es auch noch viel Luft nach oben gibt. 1:33.893 Minuten hatte der Spanier im Renault benötigt.
    16
    14:16
    Strecke füllt sich
    Die Strecke beginnt sich nach und nach wieder zu füllen: Ferrari kommt nach Sainz raus und auch Mercedes hat seinen Trainingstag inzwischen begonnen.
    15
    14:15
    Sainz fährt raus
    Endlich wieder Action auf der Strecke! Carlos Sainz ist nach knapp zehn Minuten ohne Fahrer auf dem Kurs, der Erste, der sich wieder aus der Box traut.
    14
    14:14
    Wenig Aussagekraft
    Das die Fahrer sich heute besonders viel Zeit im 3. Training lassen, liegt vor allem daran, dass das Qualifying und auch das morgige Rennen unter völlig anderen Bedingungen stattfinden. Da sind die Erfahrungswerte natürlich gering, die man jetzt sammeln kann.
    11
    14:11
    Weiterhin niemand unterwegs
    In den letzten Minuten hat sich nichts getan in der Wüste von Sakhir und weiterhin steht alles an der Box. Zwölf der 20 Fahrer haben immerhin schon eine Installationsrunde gemacht, auf eine gezeitete Runde heisst es aber weiter warten.
    7
    14:07
    Gähnende Leere
    Momentan herrscht gähnende Leere auf dem Kurs. Bis vorhin haben zumindest die McLaren ein paar Runden gedreht, nun sind wieder alle Autos in ihren jeweiligen Garagen.
    6
    14:06
    Mercedes wartet noch
    Während Ferrari und Red Bull immerhin schon die Installationsrunden gefahren sind, wartet man bei Mercedes noch ab. Beide Fahrer stehen noch in ihren Boxen und haben heute noch keinen Kilometer gemacht.
    2
    14:02
    Übliches Prozedere
    Bis hier wirklich was passiert, wird es gewohnt noch ein bisschen dauern. Zunächst stehen die Installationsrunden auf dem Programm, nach denen die meisten Fahrer direkt wieder an die Box zurückkehren.
    1
    14:00
    Start 3. Training
    Die Ampeln stehen auf grün, der Start des 3. Trainings in al-Manāma ist erfolgt. Die Fahrer lassen sich nicht lange bitten und schon kurz nach Freigabe sind einige Piloten auf dem Kurs. Darunter auch Sebastian Vettel.
    13:56
    Die Bedingungen
    Die Bedingungen in Sakhir werden auch heute wieder Mensch und Maschine fordern. Kurz vor dem 3. Training liegt die Streckentemperatur bei 41 Grad, die Luft hat sich auf etwa 30 Grad aufgeheizt.
    13:52
    Gasly überrascht
    Die Überraschung des Freitags war Pierre Gasly, der in beiden Sessions in die Top 10 fahren konnte. Der Franzose war damit deutlich stärker als Teamkollege Hartley, der in beiden Trainings mit dem Auto kämpfte und nur hinterher fuhr. Gut zurecht kamen auch die Haas, wenn es auch nur im 1. Training in die Top Ten ging.
    13:48
    Startplatzstrafe für Hamilton
    Nicht nur auf der Strecke hatte Mercedes gestern zu knabbern, auch neben der Strecke lief es nicht optimal: Hamilton muss in der Startaufstellung um fünf Positionen wegen eines Getriebewechsels zurück, wird das Rennen also nicht von ganz vorne angehen können.
    13:43
    Auch Longruns gehen an Konkurrenz
    Auch in den Longruns waren die Mercedes nicht ganz vorne zu finden und mussten sich hinter den Konkurrenten von Red Bull und Ferrari einordnen, wenn es auch knapp zugegangen war. Bei den Silberpfeilen scheint man auch in Richtung Rennen was neues zu versuchen und Lewis Hamilton fuhr einen langen Stint auf dem harten Medium-Reifen.
    13:38
    Ferrari und Red Bull vorne
    Am Freitag war in Bahrain nicht Topfavorit Mercedes vorne zu finden, sondern Red Bull und Ferrari. Daniel Ricciardo gewann die erste Trainingssession, die zweite Session am Abend ging dann an Kimi Räikkönen, der sich vor Teamkollege Vettel platzierte. Knapp eine halbe Sekunde dahinter lagen die Mercedes vor den beiden Red Bull, die von Max Verstappen angeführt wurden.
    13:33
    Herzlich willkommen!
    Das 3. Freie Training beim Grand Prix in Bahrain steht an. Fahrern und Teams bietet sich noch einmal eine Stunde lang die Möglichkeit, an der Fahrzeugabstimmung zu tüfteln. Die Strecke wird um 14:00 Uhr freigegeben.

    Rennkalender

    WettbewerbWettbewerbDatumSieger
    AustralienAustralien Grand PrixAustralien GP15.03. - 17.03.
    Rennen17.03. 06:10
    Qualifying16.03. 07:00
    3. Training16.03. 04:00
    2. Training15.03. 06:00
    1. Training15.03. 02:00
    BahrainBahrain Grand PrixBahrain GP29.03. - 31.03.
    Rennen31.03. 16:10
    Qualifying30.03. 16:00
    3. Training30.03. 12:00
    2. Training29.03. 16:00
    1. Training29.03. 12:00
    ChinaChina Grand PrixChina GP12.04. - 14.04.
    Rennen14.04. 08:10
    Qualifying13.04. 08:00
    3. Training13.04. 05:00
    2. Training12.04. 08:00
    1. Training12.04. 04:00
    AserbaidschanAserbaidschan Grand PrixAserbaidschan GP26.04. - 28.04.
    Rennen28.04. 14:10
    Qualifying27.04. 15:00
    3. Training27.04. 12:00
    2. Training26.04. 15:00
    1. Training26.04. 11:00
    SpanienSpanien Grand PrixSpanien GP10.05. - 12.05.
    Rennen12.05. 15:10
    Qualifying11.05. 15:00
    3. Training11.05. 12:00
    2. Training10.05. 15:00
    1. Training10.05. 11:00
    MonacoMonaco Grand PrixMonaco GP23.05. - 26.05.
    Rennen26.05. 15:10
    Qualifying25.05. 15:00
    3. Training25.05. 12:00
    2. Training23.05. 15:00
    1. Training23.05. 11:00
    KanadaKanada Grand PrixKanada GP07.06. - 09.06.
    Rennen09.06. 20:10
    Qualifying08.06. 20:00
    3. Training08.06. 17:00
    2. Training07.06. 20:00
    1. Training07.06. 16:00
    FrankreichFrankreich Grand PrixFrankreich GP21.06. - 23.06.
    Rennen23.06. 15:10
    Qualifying22.06. 15:00
    3. Training22.06. 12:00
    2. Training21.06. 15:00
    1. Training21.06. 11:00
    ÖsterreichÖsterreich Grand PrixÖsterreich GP28.06. - 30.06.
    Rennen30.06. 15:10
    Qualifying29.06. 15:00
    3. Training29.06. 12:00
    2. Training28.06. 15:00
    1. Training28.06. 11:00
    GrossbritannienGrossbritannien Grand PrixGrossbritannien GP12.07. - 14.07.
    Rennen14.07. 15:10
    Qualifying13.07. 15:00
    3. Training13.07. 12:00
    2. Training12.07. 15:00
    1. Training12.07. 11:00
    DeutschlandDeutschland Grand PrixDeutschland GP26.07. - 28.07.
    Rennen28.07. 15:10
    Qualifying27.07. 15:00
    3. Training27.07. 12:00
    2. Training26.07. 15:00
    1. Training26.07. 11:00
    UngarnUngarn Grand PrixUngarn GP02.08. - 04.08.
    Rennen04.08. 15:10
    Qualifying03.08. 15:00
    3. Training03.08. 12:00
    2. Training02.08. 15:00
    1. Training02.08. 11:00
    BelgienBelgien Grand PrixBelgien GP29.08. - 01.09.
    Rennen01.09. 15:10
    Qualifying31.08. 15:00
    3. Training31.08. 12:00
    2. Training30.08. 15:00
    1. Training30.08. 11:00
    ItalienItalien Grand PrixItalien GP06.09. - 08.09.
    Rennen08.09. 15:10
    Qualifying07.09. 15:00
    3. Training07.09. 12:00
    2. Training06.09. 15:00
    1. Training06.09. 11:00
    SingapurSingapur Grand PrixSingapur GP20.09. - 22.09.
    Rennen22.09. 14:10
    Qualifying21.09. 15:00
    3. Training21.09. 12:00
    2. Training20.09. 14:30
    1. Training20.09. 10:30
    RusslandRussland Grand PrixRussland GP27.09. - 29.09.
    Rennen29.09. 13:10
    Qualifying28.09. 14:00
    3. Training28.09. 11:00
    2. Training27.09. 14:00
    1. Training27.09. 10:00
    JapanJapan Grand PrixJapan GP11.10. - 13.10.
    Rennen13.10. 07:10
    Qualifying12.10. 08:00
    3. Training12.10. 05:00
    2. Training11.10. 07:00
    1. Training11.10. 03:00
    MexikoMexiko Grand PrixMexiko GP25.10. - 27.10.
    Rennen27.10. 20:10
    Qualifying26.10. 20:00
    3. Training26.10. 17:00
    2. Training25.10. 21:00
    1. Training25.10. 17:00
    USAUSA Grand PrixUSA GP01.11. - 03.11.
    Rennen03.11. 20:10
    Qualifying02.11. 22:00
    3. Training02.11. 19:00
    2. Training01.11. 21:00
    1. Training01.11. 17:00
    BrasilienBrasilien Grand PrixBrasilien GP15.11. - 17.11.
    Rennen17.11. 18:10
    Qualifying16.11. 18:00
    3. Training16.11. 15:00
    2. Training15.11. 18:00
    1. Training15.11. 14:00
    VA EmirateAbu Dhabi Grand PrixAbu Dhabi GP29.11. - 01.12.
    Rennen01.12. 14:10
    Qualifying30.11. 14:00
    3. Training30.11. 11:00
    2. Training29.11. 14:00
    1. Training29.11.2019