Lahti

  • Sprint Freistil
    09.02.2019 13:30
  • 1
    Maiken Falla
    Falla
    Norwegen
    Norwegen
    2:43.64m
  • 2
    Sophie Caldwell
    Caldwell
    USA
    USA
    +0.11s
  • 3
    Maja Dahlqvist
    Dahlqvist
    Schweden
    Schweden
    +0.37s
  • 1
    Norwegen
    Maiken Falla
  • 2
    USA
    Sophie Caldwell
  • 3
    Schweden
    Maja Dahlqvist
  • 4
    Deutschland
    Sandra Ringwald
  • 5
    Norwegen
    Mari Eide
  • 6
    Norwegen
    Tiril Udnes Weng
15:12
Auf Wiedersehen!
Für den heutigen Tag verabschieden wir uns von den Sprintwettkämpfen aus Lahti. Weiter geht es am morgigen Sonntag mit dem Teamsprint. Wir sind auch dann wieder live dabei. Bis dann!
14:59
Schweizerinnen im Halbfinale
Für Nadine Fähndrich und Laurien van der Graaff ging es sich mit dem Finale heute nicht aus und die beiden Läuferinnen schieden gemeinsam im Halbfinale aus. Trotzdem wieder ein gelungener Wettkampf.
14:57
Ringwald stark unterwegs
Sandra Ringwald hat das Podest zwar knapp verfehlt, trotzdem kann die Deutsche heute mehr als zufrieden sein. Über den gesamten Wettkampf zeigte sie eine richtig gute Leistung und darf sich zurecht über ihr Saisonbestergebnis feiern. Für Carl und Krehl war bereits im Viertelfinale Schluss.
14:55
Falla macht das Ding!
Maiken Caspersen Falla macht das Ding und schnappt sich den Sieg beim Sprint in Lahti! Auf dem zweiten Rang folgt ihr Sophie Caldwell. Ganz eng wird es um Rang drei. Lange war Ringwald richtig gut dabei, doch am Ende hat es nach einem kleinen Wackler dann doch nicht gereicht und sie wird Vierte hinter Maja Dahlqvist.
14:54
Finale
Jetzt muss Ringwald kämpfen! Sie rutscht an die letzte Position und rutscht etwas ins Hintertreffen, als vorne das Tempo erhöht wird. Am letzten Anstieg ist sie aber wieder da und kann darauf hoffen, um das Podest mitzukämpfen.
14:52
Finale
Der Startschuss ist gefallen, jetzt wird es ernst! Ringwald zeigt sich wieder gut und mischt auf den ersten Metern vorne mit, wenn auch die Norwegerinnen die Führungsarbeit leisten.
14:50
Finale
Das grosse Finale der Langläuferinnen steht an und mit dabei ist Sandra Ringwald, sie sich in Richtung WM immer mehr steigern kann. Die übrigen Finalteilnehmerinnen heissen: Maiken Caspersen Falla, Mari Eide, Sophie Caldwell, Maja Dahlqvist und Tiril Udnes Weng.
14:36
Letzte Pause
Noch eine Pause haben die Damen zu bewältigen, dann wird hier zwischen den sechs besten Läuferinnen der bisherigen Durchgänge der Sieg ausgelaufen. Mit dabei ist dann auch Sandra Ringwald aus dem deutschen Team.
14:36
2. Halbfinale
Was für ein Pech! Nadine Fähndrich sind lange sehr gut aus, doch dann rauscht die Konkurrenz heran und sie wird auf Rang vier zurückgereicht! Die Plätze für das Finale gehen an Dahlqvist und Weng, alles andere schaut aufgrund der langsamen Zeit in die Röhre.
14:34
2. Halbfinale
Fähndrich und van der Graaff gehen an die ersten beiden Positionen und machen für den Augenblick die Tempoarbeit. Insgesamt fällt die aber doch langsamer aus als im ersten Heat, was Ringwald freuen dürfte, die derzeit auf der Lucky-Loser-Liste liegt.
14:33
2. Halbfinale
Es gilt für die Läuferinnen aus der Schweiz! Können Nadine Fähndrich und Laurien van der Graaff heute bis ins Finale vordringen oder ist der Arbeitstag gleich schon beendet. Die Konkurrenz kommt aus Schweden und Norwegen.
14:30
1. Halbfinale
Was für ein spannendes Halbfinale! Auf den letzten Metern gehen vier Athletinnen fast zeitgleich über die Linie. An wen gehen die direkten Tickets für Finale? Caldwell wird als Erste geführt, Zweite ist Eide. Falla und Ringwald müssen abwarten, ob es über die Zeit reicht.
14:28
1. Halbfinale
Maiken Caspersen Falla geht schon kurz nach dem Start an die erste Position und versucht das Rennen von der Eins durchzulaufen. Nicht verstecken muss sich Ringwald, die aktuell hinter Falla Zweite ist.
14:27
1. Halbfinale
Es geht in das erste Halbfinale. Mit von der Partie ist hier auch Sandra Ringwald. Die Deutsche muss sich gegen drei Norwegerinnen sowie Caldwell und Hagström aus Schweden behaupten, wenn sie heute im Finale dabei sein möchte.
13:57
Kleine Pause
Die Damen sind mit ihren Viertelfinals durch, nun gilt es für die Herren. Wir melden uns hier in gut 30 Minuten mit dem Halbfinale zurück. Bis dann!
13:56
5. Viertelfinale
Falk und Weng sind es dann auch, die sich souverän die ersten beiden Positionen in diesem Heat sichern und damit auch das Halbfinale. Krehl bleibt Fünfte und scheidet aus.
13:56
5. Viertelfinale
Krehl versucht alles, doch die Deutsche kommt einfach nicht mehr heran und sitzt an der fünften Position fest. Ganz vorne machen Falk und Weg derweil richtig Dampf und setzen sich immer mehr ab.
13:54
5. Viertelfinale
Was für ein Ärger! Krehl sorgt für einen Fehlstart in diesem Heat und erhält dafür eine Gelbe Karte. Beim zweiten Startversuch geht dann alles glatt und Urvec und Weng setzen sich an die ersten Positionen.
13:52
5. Viertelfinale
Die überraschende Gewinnerin des Prologs, Eva Urevc aus Slowenien, hat sich ein eher schwächeres Heat gewählt und dürfte grosse Chancen haben, ohne Schwierigkeiten das Ticket für das Halbfinale zu ziehen. Daumen drücken heisst es für Sofie Krehl, die es mit Ach und Krach als 30. in den Wettkampf geschafft hatte.
13:51
4. Viertelfinale
Maja Dahlqvist holt sich Platz eins in dieser Gruppe, doch auch Laurien van der Graaff darf jubeln! Mit Platz zwei ist auch sie sicher im Halbfinale dabei. Ärgern wird sich Ida Ingemarsdotter, die einmal mehr früh im Sprint zusammenpacken muss.
13:50
4. Viertelfinale
Im zweiten Teil der Runde aber ist es vorbei für die Norwegerin und sie wird an die letzte Position zurückgereicht. Ganz vorne entscheidet es sich zwischen Laurien van der Graaff, den Schwedinnen und der Athletin aus Russland.
13:49
4. Viertelfinale
Die Norwegerin Anne Kjersti Kalvå springt an der Spitze und versucht es mit der heute beliebten Taktik heute das Ding von Vorne durchzulaufen, abschütteln kann sie die Verfolgerinnen aber nicht.
13:47
4. Viertelfinale
Auf ins wartet ein eher schwächeres besetztes viertes Viertelfinale. Laurien van der Graaff ist als Achte des Prologs hier die stärkste Athletin. Mit dabei ist hier auch Victoria Carl, die aber eher als eine Aussenseiterin auf den Platz im Halbfinale gilt.
13:44
3. Viertelfinale
Johanna Hagström macht das Ding und geht souverän als erste Läuferin über die Ziellinie. Stenseth holt den zweiten Rang, für alle anderen ist das Rennen an dieser Stelle beendet, denn die Zeit in diesem Heat war deutlich geringer.
13:44
3. Viertelfinale
Wackler von Ane Appelkvist Stenseth in der Kurve! Die Norwegerin hat zu tun und dadurch reisst die Lücke zur Spitze. Sie kommt aber noch einmal wieder ran und setzt Hagström wieder unter Druck.
13:41
3. Viertelfinale
Die nächste Gruppe steht am Anlauf und wir sind gespannt, wer sich die nächsten Direkt-Plätze im Halbfinale sichern kann. Geht es nach den Prolog-Zeiten, dann gelten Johanna Hagström aus Schweden und Katja Visnar als die grossen Favoritinnen. Doch Prolog und Wettkampf sind bekanntlich zwei Paar Schuhe.
13:39
2. Viertelfinale
Fähndrich macht es richtig gut und bleibt lange dabei, doch am Ende ist es dann ganz knapp und die beiden Norwegerinnen ziehen auf der Zielgeraden an ihr Vorbei. Fähnrich muss hoffen, dass es über die Zeit in die nächste Runde geht. Aktuell führt sie diese Liste an.
13:37
2. Viertelfinale
Fähndrich macht es ähnlich wie zuvor Ringwald und macht auch vom ersten Augenblick an richtig Tempo in ihrem Heat, wird aber bald von Falla an der ersten Position abgelöst.
13:35
2. Viertelfinale
Kann Nadine Fähndrich noch einmal so einen starken Lauf servieren wie vorhin im Prolog? Zu wünschen wäre es der Schweizerin. Ihre grösste Konkurrentin dürfte in dieser Gruppe die Norwegerin Falla sein, deren Prolog aber nicht ganz perfekt lief. Darüber hinaus sind Mari Eide (NOR), Evelina Settlin (SWE), Vesna Fabjan (SLO) und Anna Svendsen (NOR) am Start.
13:34
1. Viertelfinale
Was für ein Finish! Zwischen Ringwald und Caldwell kommt es zum Foto-Finish und auch dahinter ist alles ganz eng beisammen und mehrere Athletinnen gehen fast zeitgleich über die Linie. Ringwald setzt sich am Ende als Erste durch, Caldwell ist auch direkt weiter. Für Lampic und Lylynperä könnte es über die Zeit in die nächste Runde gehen.
13:33
1. Viertelfinale
Sandra Ringwald ergreift die Initiative und setzt sich gleich vom Start an an die erste Position in dieser Gruppe. Hinter ihr hat sich Caldwell eingefunden. Noch sind aber alle sechs Läuferinnen eng beisammen.
13:31
1. Viertelfinale
Es ist angerichtet und das erste Viertelfinale steht an! Als grosse Favoritinnen auf das Weiterkommen gehen Sophie Caldwell aus den USA und die Slowenin Lampic an den Anlauf. Mit dabei ist in diesem Heat auch Sandra Ringwald aus der deutschen Mannschaft, deren Chancen ebenfalls nicht schlecht sind.
13:24
ÖSV-Team lässt Weltcup in Lahti aus
Nicht vertreten ist das Team aus Österreich. Im Hinblick auf die Weltmeisterschaften im eigenen Lang hatte der Verband eine intensive Trainingsphase angesetzt. Beim Weltcup in Cogne wird die Mannschaft wieder vertreten sein.
13:17
Starker Prolog von Fähndrich
Mit einem starken Prolog konnte sich Nadine Fähndrich hervortun. Die Schweizerin schaffte es in 2:44.88 Minuten über den Kurs und schnappte sich damit Platz zwei im Prolog. Neben ihr ist auch Laurien van der Graaff mit dabei. Sie erreichte den eigentlichen Wettkampf als gute Achte.
13:12
Drei deutsche Starterinnen
Für das Damenteam haben heute drei Starterinnen den Cut unter die besten 30 des Prologs geschafft. Das beste Resultat erlief dabei Sandra Ringwald mit Platz zwölf. Neben ihr sind auch Victoria Carl und Sofie Krehl gleich am Start.
13:00
Hallo aus Lahti
Hallo und herzlich willkommen aus Lahti, wo sich an diesem Wochenende die Nordischen Kombinierer, Skispringer und eben auch die Langläufer für einen gemeinsamen Weltcup treffen. Um 13:30 Uhr steht der Sprint in der freien Technik an.

Weltcup Gesamt (Herren)

#NamePunkte
1NorwegenJohannes Høsflot Klæbo1.134
2RusslandAlexander Bolshunov1.058
3NorwegenSjur Røthe755
4NorwegenDidrik Tønseth670
5NorwegenSimen Hegstad Krüger657
6RusslandSergey Ustiugov633
7ItalienFrancesco De Fabiani567
8NorwegenMartin Johnsrud Sundby544
9NorwegenEmil Iversen511
10SchwedenCalle Halfvarsson498