Otepää

  • Sprint klassisch
    19.01.2019 12:55
  • 10km klassisch
    20.01.2019 09:30
  • 1
    Therese Johaug
    Johaug
    Norwegen
    Norwegen
    29:53.70m
  • 2
    Ebba Andersson
    Andersson
    Schweden
    Schweden
    +48.40s
  • 3
    Natalia Nepryaeva
    Nepryaeva
    Russland
    Russland
    +56.70s
  • 1
    Norwegen
    Therese Johaug
  • 2
    Schweden
    Ebba Andersson
  • 3
    Russland
    Natalia Nepryaeva
  • 4
    Finnland
    Krista Pärmäkoski
  • 5
    Norwegen
    Ingvild Flugstad Østberg
  • 6
    Schweden
    Charlotte Kalla
  • 7
    Norwegen
    Astrid Jacobsen
  • 8
    Russland
    Anastasia Sedova
  • 9
    Deutschland
    Katharina Hennig
  • 10
    Russland
    Anna Zherebyateva
  • 11
    USA
    Elizabeth Guiney
  • 12
    Finnland
    Laura Mononen
  • 13
    USA
    Jessica Diggins
  • 14
    Norwegen
    Ragnhild Haga
  • 15
    Finnland
    Johanna Matintalo
  • 16
    Deutschland
    Sandra Ringwald
  • 17
    Schweden
    Evelina Settlin
  • 18
    Schweden
    Ida Ingemarsdotter
  • 19
    Tschechien
    Katerina Razymova
  • 20
    Russland
    Alisa Zhambalova
  • 21
    Russland
    Lidia Durkina
  • 22
    Finnland
    Kerttu Niskanen
  • 23
    Slowenien
    Anamarija Lampič
  • 24
    Schweiz
    Nadine Fähndrich
  • 25
    Norwegen
    Anna Svendsen
  • 26
    Norwegen
    Mari Eide
  • 27
    USA
    Rosie Brennan
  • 28
    Deutschland
    Laura Gimmler
  • 29
    USA
    Sadie Bjornsen
  • 30
    Norwegen
    Anne Kjersti Kalvaa
  • 31
    Finnland
    Riitta-Liisa Roponen
  • 32
    Russland
    Elena Soboleva
  • 33
    Tschechien
    Petra Nováková
  • 34
    Deutschland
    Julia Belger
  • 35
    Belarus
    Polina Seronosova
  • 36
    Finnland
    Anne Kyllönen
  • 37
    Schweden
    Linn Sömskar
  • 38
    Russland
    Olga Tsareva
  • 39
    USA
    Caitlin Patterson
  • 40
    Schweden
    Maja Dahlqvist
  • 41
    USA
    Ida Sargent
  • 42
    Tschechien
    Petra Hynčicová
  • 43
    Kanada
    Dahria Beatty
  • 44
    Tschechien
    Sandra Schützova
  • 45
    Belarus
    Ina Lukonina
  • 46
    Deutschland
    Sofie Krehl
  • 47
    Italien
    Lucia Scardoni
  • 48
    Deutschland
    Anne Winkler
  • 49
    Ukraine
    Tetyana Antypenko
  • 50
    Kasachstan
    Irina Bykova
  • 51
    Slowenien
    Katja Višnar
  • 52
    Italien
    Greta Laurent
  • 53
    Norwegen
    Ane Appelkvist Stenseth
  • 54
    Estland
    Anette Kasemets
  • 55
    China
    Xin Li
  • 55
    China
    Qinghua Ma
10:34
Auf Wiedersehen!
Für den Moment verabschieden wir uns vom Langlauf-Weltcup aus Otepää. Weiter geht es in Estland um 13:00 Uhr mit dem Rennen der Herren. Bis dann!
10:33
Fähndrich auf Platz 24
Bei Nadine Fähndrich lief es bei der überragenden Vorstellung von Johaug auf die 24. Position hinaus. Welcuppunkte, die sie sicherlich gerne mitnimmt.
10:31
Hennig wird Neunte
Ein starkes Rennen konnte heute auch Katharina Hennig abliefern. Für die 22-Jährige aus dem deutschen Kader wurde es am Ende ein guter neunter Rang. Auch Sandra Ringwald darf zufrieden sein. Bei ihr reichte es zu Platz 16. Ein paar Weltcuppunkte konnte auch Laura Gimmler als 28. abstauben.
10:29
Johaug feiert den souveränen Sieg!
So ist es dann auch! Es dauert nicht lange dann überquert auch Therese Johaug die Ziellinie und das mit einem Vorsprung von 48,3 Sekunden. Respekt! Zweiter wird Ebba Andersson, als Dritte kommt gerade Natalia Nepryaeva ins Ziel.
10:27
Andersson auf der Eins
Nur kurz darauf kommt Ebba Andersson ins Ziel und übernimmt mit 25,6 Sekunden Vorsprung die Führung. Wenn alles nach Plan läuft, dürfte sie am Ende Platz zwei hinter Johaug holen.
10:27
Auch Kalla unterliegt
Und auch Charlotte Kalla unterliegt auf den letzten Kilometern ihres Rennens noch gegenüber Pärmäkoski! Auf Rang drei kommt die Schwedin letztendlich über die Ziellinie.
10:21
Top zwei sind vergeben
Johaug und Andersson sind bei 7,5 Kilometern durch und auch hier zeigt sich das gleiche Bild. Johaug führt mit einem riesigen Vorsprung von 30,8 Sekunden zur Schwedin, die ihrerseits hat gut 20 Sekunden Vorsprung zu Nepryaeva, die nur noch um Rang drei kämpft.
10:20
Østberg bleibt dahinter
Østberg hat auf den letzten Kilometern ihres Rennens deutlich Körner gelassen und büsste gute zehn Sekunden auf Pärmäkoski ein, die sich so vor der Norwegerin halten kann. Hennig ist auf Rang vier zurückgefallen.
10:18
Pärmäkoski verdrängt Hennig
Katharina Hennig muss im Ziel ihre Spitzenposition an die Finnin Pärmäkoski räumen. Aber auch sie wird am Ende des Tages keinen Platz auf dem Podest erklimmen dürfen. Es kommen noch einige stärkere Läuferinnen.
10:17
Johaug deklassiert alle!
Da war aber Therese Johaug noch nicht bei 6,1 Kilometern durchgekommen! Die Norwegerin brennt wieder ein Feuerwerk ab und deklassiert die Konkurrenz um eine halbe Minute!
10:16
Andersson baut wieder aus
Bei 6,1 Kilometern rückt Ebba Andersson das Bild wieder zu ihren Gunsten zurecht und schiebt sich 11,6 Sekunden vor Natalia Nepryaeva.
10:14
Hennig schiebt sich auf die Eins
Klasse! Katharina Hennig kommt gerade über die Ziellinie und schliesst ihr tolles Rennen mit der Zwischenführung ab. Wenn alles nach Plan läuft, könnte es für sie heute auf ein Top-Ten-Ergebnis rauslaufen. Auch Ringwald ist im Zielklassement noch gut dabei: Sie liegt auf Rang fünf.
10:13
Nepryaeva kommt etwas näher
Noch hat die Russin Nepryaeva ihre Chance auf den zweiten Rang nicht aufgegeben. Sie kommt Andersson bei fünf Kilometern ein paar Sekunden näher. Alles überstrahlt aber Therese Johaug. Schon 22,6 Sekunden führt sie nun vor der restlichen Konkurrenz.
10:12
Fähndrich ist durch
Auch Nadine Fähndrich hat es inzwischen geschafft und ihre zehn Kilometer zu Ende gebracht. Momentan steht für sie Platz sechs zu Buche.
10:09
Hennig gut dabei
Aus dem deutschen Team macht Katharina Hennig richtig Spass! Sie zeigt bisher ein tolles Rennen und liegt bei 6,1 Kilometern weiterhin auf einen schönen fünften Rang. Bei 2,6 Kilometern, wo alle schon durch sind, ist sie Zehnte.
10:08
Enger Fight um Rang drei
Während sich Johaug und Andersson jeweils von der Läuferin dahinter absetzen konnten, ist es im Kampf um Rang drei derzeit deutlich spannender. Nepryaeva, Kalla und Østberg sind bei den ersten Zeitnahmen ganz dicht beisammen.
10:06
Johaug vergrössert zu Andersson
Therese Johaug springt den Anstieg hoch und kann ihren Vorsprung auf Andersson bei 2,5 Kilometern auf 10,5 Sekunden vergrössern.
10:06
Erste Läuferinnen im Ziel
Die ersten Läuferinnen sind inzwischen mit Sandra Ringwald und Evelina Settlin im Ziel angekommen.
10:05
Ebba Andersson macht Druck
Ebba Andersson macht ebenfalls einen richtig starken Eindruck. Die Schwedin hat sich bei 2,5 Kilometern mit einem grossen Vorsprung auf die Eins gesetzt. Johaug ist hier aber noch nicht durch.
10:02
Johaug pulverisiert die Zwischenzeit
Therese Johaug kennt kein Erbarmen! Die Norwegerin kam gerade bei 1,1 Kilometern durch und pulverisiert die bisherige Zwischenzeit um sieben Sekunden. Für den Rest scheint es einmal mehr nur um die anderen Podesträng gehen, sollte Johaug das angeschlagene Tempo durchziehen können.
10:00
Hennig führt bei fünf Kilometer
Eine schöne Momentaufnahme für die deutschen Damen. Katharina Hennig hat sich bei der Zwischenzeitnahme bei fünf Kilometern knapp an die Spitze schieben können. 28 Athletinnen sind hier schon durch.
09:59
Johaug ist im Rennen
Nun wird sich zeigen, was die Zwischenzeiten wirklich wert sind! Die grosse Favoritin begibt sich mit Theresa Johaug auf die zehn Kilometer. Direkt vor ihr hatte Laura Gimmler begonnen.
09:58
Settlin geht die Luft aus
Evelina Settlin ist nah einem starken Antritt inzwischen die Luft ausgegangen und sie verliert immer mehr auf ihre Verfolgerinnen. Bei 6,1 Kilometern hatte Ringwald noch zehn Sekunden hinter der Schwedin gelegen, nun sind es nur noch 6,7 Sekunden.
09:57
Østberg führt auch bei 2,5 Kilometern
Ingvild Flugstad Østberg kommt bei 2,5 Kilometern durch und übernimmt auch dort mit einem soliden Vorsprung von 6,2 Sekunden die Spitze. Die grosse Favoritin ist mit Johaug aber noch nicht auf der Strecke.
09:55
Hennig gut dabei
Bisher kann sich Katharina Hennig hier ganz ordentlich präsentieren. Gerade kam sie bei 2,5 Kilometern durch und ordnet sich mit 7,5 Sekunden auf dem vierten Rang der Zwischenwertung ein.
09:54
Zherebyateva zündet den Turbo
Bei 2,5 Kilometern lag Anna Zherebyateva noch zurück, jetzt aber hat die Athletin aus Russland den Turbo gezündet und schiebt sich zur Halbzeit ihres Rennens gut 8,6 Sekunden vor Settlin. Am Start hat sich derweil mit Anne Winkler die nächste Athletin aus Deutschland auf den Weg gemacht.
09:52
Østberg übernimmt Führung
Ingvild Flugstad Østberg ist bei 1,1 Kilometern durch und übernimmt dort wenig überraschend die erste Position. 3,1 Sekunden hatte sie Pärmäkoski abnehmen können.
09:51
Svendsen verliert jetzt deutlich
Die Norwegerin Anna Svendsen verliert je weiter das Rennen vorschreitet auch immer mehr auf die Bestzeiten. Nach fünf Kilometern ist die Sprinthoffnung 23,2 Sekunden zurück.
09:50
Finninnen gehen an die Spitze
Die Finninnen knacken die Zeiten von Settlin. Bei 1,1 Kilometern hat sich Krista Pärmäkoski auf die Eins gesetzt, bei 2,5 Kilometern ist es Johanna Matintalo, die die Spitze inne hat.
09:49
Settlin bestimmt auch zur Halbzeit
Auch bei der Hälfte der Distanz steht der Name Settlin derzeit ganz oben. Sandra Ringwald liegt neun Sekunden dahinter, Krehl ist mit über einer Minute bereits abgeschlagen, ihre stärken liegen aber auch auf der kurzen Distanz.
09:47
Auch Fähndrich zurück
Auch Nadine Fähndrich liegt nach 2,5 Kilometern schon deutlich hinter der Konkurrentin aus Schweden zurück. Aktuell ist sie Fünfte. Am Start macht sich derweil Ingvild Flugstad Østberg auf den Weg.
09:45
Settlin auf der Eins
Evelina Settlin aus Schweden startet schnell und setzt sich bei den ersten Zwischenzeiten souverän vor die Konkurrenz. Bei 2,5 Kilometern liegt die Schwedin 7,7 Sekunden vor Svendsen aus Norwegen, die gestern im Sprint überzeugen konnte. Beste Deutsche ist Sandra Ringwald als Vierte, allerdings bereits mit 11,6 Sekunden Rückstand.
09:41
Krehl hat 2,5 Kilometer geschafft
Sofie Krehl hat inzwischen bereits die ersten 2,5 Kilometer ihres Rennens geschafft. Nach gut acht Minuten kam sie bei der zweiten Zeitmarke durch. Lange bleibt sie allerdings nicht an der Spitze und die Schwedin Dahlqvist schnappt sich Rang eins.
09:39
Fähndrich ist gestartet
Mit Startnummer 17 macht sich jetzt auch Nadine Fähndrich auf die Reise und beginnt ihr Rennen über die zehn Kilometer. Wir sind gespannt, wofür es heute reicht.
09:33
Ringwald und Belger in der Spur
Auch die nächsten beiden deutschen Läuferinnen sind mit Sandra Ringwald und Julia Belger schon zu einem frühen Zeitpunkt in der Spur.
09:31
Krehl in der Loipe
Es ist angerichtet und mit Sofie Krehl begibt sich unter Schneefall und ungemütlichem Wind die erste Läuferin auf die Strecke. Im 30-Sekunden-Takt wird ihr nun das restliche Feld folgen, ehe dann schliesslich um 9:58 Uhr Therese Johaug als letzte Starterin das Rennen beginnt.
09:25
Nur Fähndrich für die Schweiz
Für die Schweiz ist heute einzig Nadine Fähndrich am Start. Die klassische Technik ist über diese Distanz allerdings nicht gerade die Spezialität der 23-Jährigen und das Resultat in den Top Ten blieb bisher aus. Ihre beste Platzierung in der klassischen Technik über 10 Kilometer ist ein 13. Rang.
09:19
Sechs deutsche Starterinnen
Für das deutsche Team gehen heute sechs Starterinnen an den Anlauf. Neben der bereits genannten Krehl, haben auch Sandra Ringwald (4) und Julia Belger (7) frühe Startnummern. Katharina Hennig geht als 21. Läuferin in das heutige Rennen. Anne Winkler und Laura Gimmler sind mit den Nummern 47 und 55 relativ spät am Anlauf.
09:14
Johaug die grosse Favoritin
Johaug ist es auch, die heute als die grosse Favoritin an den Anlauf geht. In den Distanzrennen stand die Norwegerin in allen Wettkämpfen, in denen sie an den Start ging, am Ende auch ganz oben auf dem Podest. Neben ihr müssen wir auch die Schwedin Charlotte Kalla im Blick haben sowie Johaugs Teamkolleginnen Flugstad Østberg. Falla musste ihren Start hingegen kurzfristig absagen.
09:09
Überschaubares Starterfeld
Das Starterfeld für den heutigen Wettkampf in Otepää ist überschaubar und gerade einmal 56 Damen gehen die zehn Kilometer in der klassischen Technik an. Den Anfang wird gleich die Deutsche Sofie Krehl geben, den Abschluss macht Therese Johaug.
09:04
Guten Morgen aus Otepää!
Schönen guten Morgen zum Langlauf der Damen aus Otepää. Wir begrüssen Sie zum zweiten Teil an diesem Wochenende. Nach den Sprints gestern steht heute das Einzelrennen über zehn Kilometer im klassischen Stil an. Die erste Dame geht um 9:30 Uhr auf die Strecke!

Weltcup Gesamt (Herren)

#NamePunkte
1NorwegenJohannes Høsflot Klæbo1.134
2RusslandAlexander Bolshunov1.058
3NorwegenSjur Røthe755
4NorwegenDidrik Tønseth670
5NorwegenSimen Hegstad Krüger657
6RusslandSergey Ustiugov633
7ItalienFrancesco De Fabiani567
8NorwegenMartin Johnsrud Sundby544
9NorwegenEmil Iversen511
10SchwedenCalle Halfvarsson498