Champions League

Real Madrid
3
1
Real Madrid
AS Roma
0
0
AS Roma
Beendet
21:00 Uhr
Real Madrid:
45'
Isco
58'
Bale
90'
Mariano
 / AS Roma:
Mehr
    90
    23:00
    Fazit:
    Real sorgt für einen standesgemässen Auftakt in die Champions-League-Saison, spielte seinen Stiefel heute grösstenteils souverän runter und liess Rom keine Chance! Vor allem zu Beginn der Halbzeiten zeigte der Favorit viel Spielfreunde und erarbeitete sich Chancen in Hülle und Fülle. An der Effektivität müssen die Königlichen zwar noch arbeiten, aber das sah insgesamt trotzdem schon alles recht leichtfüssig aus. Letztlich erlöste Isco das Bernabéu kurz vor dem Seitenwechsel mit einem Freistoss bevor Bale nach tollen Zuspiel von Modrić in der 58. alles klar machte. Danach plätscherte die Partie immer mehr vor sich hin, weil der Gastgeber nicht mehr musste, und die Roma schlichtweg nicht konnte. Einziger Lichtblick bei den Italienern war Cengiz Ünder, der sich oft gut in Szene setzen konnte, dem aber dann auch das Glück im Abschluss fehlte. Letztlich wird es für den Gast aber perspektivisch ohnehin um den zweiten Platz der Gruppe gehen und so ist diese Niederlage zu verschmerzen. Damit verabschieden wir uns von dieser Stelle und wünschen noch einen schönen Abend!
    90
    22:53
    Spielende
    90
    22:53
    Das war dann aber auch die letzte Aktion der Partie. Danach ist Schluss!
    90
    22:50
    Tooor für Real Madrid, 3:0 durch Mariano
    Von wegen nichts mehr passieren! Nicht mit Mariano! Der Eingewechselte schlägt nach Pass von Marcelo von links einen schnellen Haken in die Mitte und schlenzt das Leder dann wunderbar in die lange Ecke. Tolles Ding!
    90
    22:49
    180 Sekunden verbleiben, aber hier sollte nichts mehr passieren. Isco dringt noch einmal in den Strafraum ein, dribbelt sich aber letztlich fest.
    90
    22:48
    Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
    88
    22:46
    Wir vorhin schon einmal flippert das Leder gefährliche durch den Strafraum des Gastgebers und führt so fast zu Gefahr. Doch letztlich gibt es nur Ecke und die verläuft ungefährlich.
    86
    22:43
    Luka Modrićs Arbeitstag ist beendet. Der Kroate war an vielen entscheidenden Szenen beteiligt und einer der kreativen Aktivposten im Mittelfeld der Königlichen.
    85
    22:43
    Einwechslung bei Real Madrid -> Dani Ceballos
    85
    22:43
    Auswechslung bei Real Madrid -> Luka Modrić
    84
    22:43
    Trotzdem Kompliment an die Roma, die hier durchaus noch einmal versucht, nach vorne zu spielen. Es fehlt aber einfach an der Qualität, um sich ordentliche Chancen zu erspielen.
    82
    22:41
    Ansonsten hat Real das Ganze weiterhin gut im Griff und momentan deutet wenig auf ein Last-Minute-Comeback der Gäste hin.
    79
    22:40
    Olsen verhindert das 3:0! Der Schlussmann passt im Strafraum gut auf und blockt einen Abschluss von Isco nachdem der Spanier zuvor zwei Defensive hat aussteigen lassen.
    76
    22:38
    Gelbe Karte für Edin Džeko (AS Roma)
    Es war heute nicht der Tag des Edin Džeko, und hier holt sich der Stürmer dann auch noch den Karton ab.
    74
    22:32
    Gareth Bale geht nach getaner Arbeit mit viel Applaus vom Platz. Ihn ersetzt vorne für die Schlussviertelstunde Neuzugang Mariano.
    73
    22:31
    Einwechslung bei Real Madrid -> Mariano
    73
    22:31
    Auswechslung bei Real Madrid -> Gareth Bale
    72
    22:31
    Roms bester, Cengiz Ünder, ist schon wieder auf rechts unterwegs und legt in die Mitte quer. Aber was dann Patrik Schick mit dem freien Abschluss aus 16 Meter macht, ist vollkommen misslungen. Eventuell ist der eben Eingewechselte noch nicht ganz warm.
    70
    22:28
    Eusebio Di Francesco zieht seine letzte Option und bringt den Tschechen Patrik Schick fürs Mittelfeld. Real kann noch zweimal wechseln.
    69
    22:28
    Einwechslung bei AS Roma -> Patrik Schick
    69
    22:28
    Auswechslung bei AS Roma -> Steven N'Zonzi
    67
    22:28
    Den besten Abschluss der letzten Minuten hat Casemiro für Madrid, aber das wird nicht gefährlich.
    65
    22:25
    Mit dem zweiten Tor ist die Bereitschaft Reals, weiter so munter nach vorne zu spielen sichtbar gesunken. Man kontrolliert das Geschehen eher über viele Ballstafetten im Mittelfeld.
    63
    22:21
    Die nächsten Wechsel schliessen sich an. Bei den Hausherren geht Benzema runter und auch Rom versucht es nun mit einer neuen offensiven Option.
    62
    22:21
    Einwechslung bei AS Roma -> Diego Perotti
    62
    22:21
    Auswechslung bei AS Roma -> Stephan El Shaarawy
    62
    22:20
    Einwechslung bei Real Madrid -> Marco Asensio
    62
    22:20
    Auswechslung bei Real Madrid -> Karim Benzema
    59
    22:20
    Damit dürfte die Entscheidung in dieser Partie nun gefallen sein. Denn das Rom hier zwei Tore aufholen kann, scheint zum jetzigen Zeitpunkt vorsichtig formuliert unwahrscheinlich.
    58
    22:16
    Tooor für Real Madrid, 2:0 durch Gareth Bale
    Aber kurze Zeit später ist das schon wieder egal. Denn mit einem Zuckerpass schickt Luka Modrić links Bale auf und davon. Der Waliser nimmt Mass und zimmert den Ball aus halbrechter Position in die lange Ecke. Toller Pass, tolles Tor, 2:0!
    58
    22:16
    Was macht denn Navas da? Der Schlussmann faustet einen Ball relativ unnötig in die Mitte und schiesst dabei einen Abwehrmann ab. Von dort flippert das Leder gefährlich zurück aufs Tor, aber es gibt nur Ecke.
    57
    22:15
    So gehört zur Geschichte des Spieles eben auch, dass die Königlichen bei aller Mühe den Gegner nur per standard knacken konnten. Es fehlt in den entscheidenden Szenen an Kaltschnäuzigkeit.
    56
    22:14
    Ein wenig ähnelt der Beginn der Halbzeit dem, was wir in den ersten 45 Minuten schon gesehen haben. Real dominiert und kreiert Chancen. Hier taucht Modrić vor dem Tor aus, kann aber Olsen nicht überwinden.
    55
    22:13
    Rom nimmt in der Folge einen ersten Wechsel vor und bringt frische Beine fürs Mittelfeld.
    54
    22:12
    Einwechslung bei AS Roma -> Lorenzo Pellegrini
    54
    22:12
    Auswechslung bei AS Roma -> Nicolò Zaniolo
    51
    22:10
    Madrid wills wissen! In der nächsten Szene wackelt nach Schuss von Bale der Querbalken! Ein zweiter Treffer wäre natürlich schon mehr als eine Vorentscheidung.
    50
    22:09
    Super Konter! Postwendend schaltet Real schnell um und hat Überzahl. Isco schickt Karim Benzema und der legt quer auf Bale. Der Waliser zielt knapp daneben und hätte hier auch besser durchgelassen. Denn hinter ihm stand Marcelo völlig blank.
    49
    22:08
    Na hoppla! Cengiz Ünder geht mit ganz viel Tempo von rechts in die Mitte und feuert ab! Keylor Navas ist gefordert und lenkt das Leder über die Latte. Gute Szene von allen Beteiligten!
    47
    22:06
    Madrid schnappt sich sofort wieder das Leder, aber Rom schiebt nun deutlich weiter nach vorne und scheint gewillt, nun mehr in die Partie zu investieren.
    46
    22:04
    Weiter gehts! Zur Pause hat es keine Wechsel gegeben.
    46
    22:03
    Anpfiff 2. Halbzeit
    45
    21:50
    Halbzeitfazit:
    Real führt nach 45 Minuten hochverdient mit 1:0, weil man speziell in den ersten 20 Minuten einen enorm dominanten Stiefel spielte und Rom überhaupt keine Chance liess. Da man sich aber in der starken Phase zunächst nicht belohnte und im Verlauf schwächer wurde, sah es lange Zeit nach einem torlosen Remis zur Pause aus. Doch eine wunderschöne Standard von Isco brachte dann die Erlösung im Bernabéu und unterm Strich geht das auch in Ordnung. Rom war bis hierhin einfach viel zu passiv und wird sich deutlich steigern müssen. Bis gleich!
    45
    21:48
    Ende 1. Halbzeit
    45
    21:48
    Es gibt in der Nachspielzeit noch einmal Ecke für den Gast, aber daraus entsteht nichts und so gehen wir in die Pause.
    45
    21:45
    Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
    45
    21:45
    Tooor für Real Madrid, 1:0 durch Isco
    Zum Beispiel Isco! Der Spanier läuft an und schlenzt das Leder mustergültig über die Mauer in die Ecke. Keine Chance für Robin Olsen, der auch überhaupt keine Anstalten macht zu versuchen, da noch irgendwie ranzukommen.
    44
    21:45
    Gelbe Karte für Daniele De Rossi (AS Roma)
    Der Übeltäter sieht gelb und normalerweise wäre das natürlich jetzt so ein Ding für Ronaldo. Aber die Königlichen haben ja noch andere Spezis...
    42
    21:43
    Kurz vor der Pause könnte noch einmal brenzlig werden, weil De Rossi am Strafraum seinen Gegenspieler legt.
    39
    21:39
    Schwach: Rom hat kurz beim Konter Überzahl, aber überlegt dann so lange, bis sich die Königlichen wieder postieren können. Das war deutlich mehr drin!
    38
    21:38
    Und gleich nochmal: Sergio Ramos kommt zum Kopfball und der schwedische Schlussmann der Gäste lenkt den Versuch über die Latte.
    37
    21:38
    Kaum geschrieben muss Olsen doch mal gegen eine Flanke von Marcelo eingreifen und das Leder zur Ecke klären.
    36
    21:37
    Aktuell werden auch die Zuschaer ungeduldiger, weil auch sie merken, dass das Team nicht mehr zu den Zug drauf hat.
    34
    21:36
    Tja und insgesamt muss man beim Gastgeber so langsam aber sicher auch monieren, dass man zwar im Mittelfeld flüssig kombiniert, dann aber in den Strafraum hinein immer weiniger Gefahr ausstrahlt. So wie hier, als ein Diagonalball von Dani Carvajal volley in die Mitte gefeuert, dort aber von Olsen in Empfang genommen wird.
    31
    21:32
    Zu kompliziert: Rom traut sich mehr und mehr nach vorn, rennt hier aber in einen Konter. Nach Traumpass Luka Modrić auf die rechte Seite macht es aber erst Bale und danach auch Benzema zu kompliziert, so dass sich die Hausherren letztlich festrennen.
    29
    21:31
    Schauen wir also mal auf die Statistiken: 11:2 Schüsse, 6:1 Ecken, 69% Ballbesitz Real. Das sieht alles sehr eindeutig aus. Mit zur Wahrheit gehört aber auch, dass nur ein einziger Schuss der Königlichen aufs Tor ging, genauso viele wie beim Gegner.
    27
    21:26
    Aktuell ist der ganz grosse Druck aus der Partie ein wenig raus. Madrid kommt nicht mehr so zuverlässig in den Sechzehner wie noch vor gut zehn Minuten.
    26
    21:26
    Die bringt dann aber auch nichts ein. Stattdessen setzt auf der Gegenseite Kroos zu einem feinen Solo an, setzt den Abschluss dann allerdings einen guten Meter neben den Kasten.
    24
    21:24
    Die folgende Standard wird zwar nicht gefährlich, aber es gibt immerhin noch Ecke für die Roma.
    23
    21:23
    Gelbe Karte für Sergio Ramos (Real Madrid)
    Der Kapitän geht im Mittelfeld mit offener Sohle zu Werke und wird zurecht verwarnt.
    20
    21:20
    Trotzdem ist der uftritt der Königlichen bis hierhin mehr als adominant. Man erspielt sich Chancen und hat über 70% Ballbesitz. Was fehlt ist das Tor.
    19
    21:19
    Kurz danach ist schon wieder Karim Benzema im Strafraum, aber bekommt das Leder in der Mitte nicht zum Mitspieler.
    17
    21:19
    Ansonsten bleibt der Fokus der Partie aber auf Real. Hier kommt eine Flanke von links auf den zweiten Pfosten, wo Dani Carvajal sträflich frei steht, seinen Aufsetzer aber nicht gut platzieren kann.
    15
    21:16
    Na hoppla! Plötzlich ist sie dann da, die Chance für die Gäste. Nach einem Fehler bekommt Cengiz Ünder das Leder etwa 22 Meter vor dem Kasten, schliesst dann aber eventuell ein wenig zu überhastet ab. So muss Keylor Navas nicht eingreifen.
    14
    21:13
    Nur um dann aber schnell umzuschalten und zu kontern. Letztlich will Karim Benzema aber mit dem Kopf durch die Wand und bleibt hängen.
    13
    21:13
    Zum ersten Mal am heutigen Abend trauen sich die Römer nun auch mal in die Hälfte des Gegners. Real lässt es erst einmal zu.
    11
    21:11
    Weiter gehts! Gareth Bale geht rechts mit seiner Grundschnelligkeit an allen vorbei, legt sich dann aber das Leder ein wenig zu weit vor.
    10
    21:11
    So langsam müsste Rom aber einleuchten, dass das hier nicht lange gutgehen kann. Auch die folgende Ecke wird gefährlich und der Kopfball geht nur leicht daneben.
    8
    21:11
    Isco hat das nächste ganz grosse Ding auf dem Fuss! Luka Modrić steckt in unnachahmlicher Manier wunderbar auf seinen Offensiven durch und dem fehlt dann eventuell die entscheidende Sekunde zum Abschluss. Denn Robin Olsen ist am Fünfer da und kann den Schuss so blocken.
    7
    21:10
    Rom ist auffällig passiv und schaut sich die ganze Geschichte hier erst einmal an, kommt so aber kaum mal aus der eigenen Hälfte raus.
    5
    21:06
    Das war dann auch schon der erste Wachmacher im Bernabéu. Zumal das Leder hinterm Tor am Netz entlang glitt und einige Zuschauer so dachten, der Ball zappele im Netz.
    4
    21:05
    Was für ein Hammer! Kurze Zeit später muss es dann fast schon zwingend 1:0 stehen! Bale nimmt einen Pass aus dem Mittelfeld am Sechzehner super mit und hat die Pille so sofort perfekt auf der linken Klebe. Der Waliser zögert nicht und setzt den wuchtigen Versuch nur Zentimeter rechts neben den Kasten.
    3
    21:03
    Ansonsten bauen die Königlichen nach vorne vorsichtig aus. Ein langer Ball auf Bale gerät zu lang und so gibt es Abstoss für Rom.
    2
    21:02
    Real übernimmt von Beginn an die Initiative. Das war allerdings auch so zu erwarten.
    1
    21:00
    Auf gehts!
    1
    21:00
    Spielbeginn
    20:39
    Noch gar nicht richtig in der Saison angekommen ist die AS Roma in der heimischen Serie A. Nach einem Sieg zum Ligaauftakt folgten zuletzt nur zwei Punkte aus den letzten drei Spielen. Das entspricht natürlich nicht den Erwartungen des Hauptstadtklubs.
    20:37
    Im Formbarometer kassierte Real Madrid zuletzt einen kleinen Dämpfer. Bei Athletic Bilbao kamen die Königlichen nicht über ein 1:1 hinaus und liegen damit in der spanischen Liga bereits wieder zwei Punkte hinter dem FC Barcelona.
    20:32
    In diesem Sommer bestritten beide Teams bereits ein Testspiel gegeneinander. Im Rahmen der US-Tour beider Klubs entschied Real Madrid die Partie mit 2:1 für sich.
    20:27
    Das die AS Roma in dieser Saison auch wieder ein Wörtchen mitreden möchte in der Champions League, haben sie auch auf dem Transfermarkt bewiesen. Nach den Abgängen von Stammkeeper Alison (Liverpool) und den Mittelfeldstrategen Strootman (Marseille) und Nainggolan (Inter) wurden mit Justin Kluivert (Ajax) und Steven N'Zonzi (Sevilla) namenhafte Neuzugänge geholt. Die Top-Neuverpflichtung für die Offensive, Javier Pastore, muss heute allerdings leider passen. Der Neuzugang aus Paris leidet an einer Wadenverletzung.
    20:18
    Es ist das erste Spiel in der Königsklasse nach der Ära Cristiano Ronaldo. Man darf gespannt sein, wie sich die Königlichen nach drei Titeln in Folge ohne ihren ehemaligen Superstar schlagen. In der heutigen Startaufstellung tauchen aber keine neuen Millionen-Stürmer auf, sondern Isco, Benzema und Bale sollen es in der immer noch äusserst namenhaften Offensive zunächst versuchen.
    20:01
    Hallo! Hier kommt es heute direkt zu einem Leckerbissen der Champions-League-Gruppenphase! Titelverteidiger Real Madrid empfängt den die AS Roma, die zuletzt im Halbfinale der Königsklasse stand.

    Aktuelle Spiele

    02.10.2018 21:00
    Bayern München
    Bayern
    1
    1
    Bayern München
    AFC Ajax
    Ajax
    1
    1
    AFC Ajax
    Beendet
    21:00 Uhr
    Olympique Lyon
    Olympique Lyon
    2
    0
    Olympique Lyon
    Shakhtar Donetsk
    Donetsk
    2
    1
    Shakhtar Donetsk
    Beendet
    21:00 Uhr
    CSKA Moskva
    CSKA Moskva
    1
    1
    CSKA Moskva
    Real Madrid
    Real Madrid
    0
    0
    Real Madrid
    Beendet
    21:00 Uhr
    AS Roma
    AS Roma
    5
    2
    AS Roma
    Viktoria Plzeň
    Viktoria Plzeň
    0
    0
    Viktoria Plzeň
    Beendet
    21:00 Uhr
    Manchester United
    ManUtd
    0
    0
    Manchester United
    Valencia CF
    Valencia
    0
    0
    Valencia CF
    Beendet
    21:00 Uhr

    Spielplan - Gruppe G

    18.09.2018
    AS Monaco
    AS Monaco
    1
    1
    AS Monaco
    Atlético Madrid
    Atlético
    2
    2
    Atlético Madrid
    Beendet
    21:00 Uhr
    Club Brugge KV
    Brugge KV
    0
    0
    Club Brugge KV
    Borussia Dortmund
    Dortmund
    1
    0
    Borussia Dortmund
    Beendet
    21:00 Uhr
    FC Barcelona
    Barcelona
    4
    1
    FC Barcelona
    PSV Eindhoven
    Eindhoven
    0
    0
    PSV Eindhoven
    Beendet
    18:55 Uhr
    Inter
    Inter
    2
    0
    Inter
    Tottenham Hotspur
    Tottenham
    1
    0
    Tottenham Hotspur
    Beendet
    18:55 Uhr
    Liverpool FC
    Liverpool
    3
    2
    Liverpool FC
    Paris Saint-Germain
    Paris SG
    2
    1
    Paris Saint-Germain
    Beendet
    21:00 Uhr
    Roter Stern Belgrad
    RS Belgrad
    0
    0
    Roter Stern Belgrad
    SSC Napoli
    Napoli
    0
    0
    SSC Napoli
    Beendet
    21:00 Uhr
    FC Schalke 04
    Schalke
    1
    0
    FC Schalke 04
    FC Porto
    FC Porto
    1
    0
    FC Porto
    Beendet
    21:00 Uhr
    Galatasaray
    Galatasaray
    3
    1
    Galatasaray
    Lokomotiv Moskva
    Lok Moskva
    0
    0
    Lokomotiv Moskva
    Beendet
    21:00 Uhr
    19.09.2018
    AFC Ajax
    Ajax
    3
    0
    AFC Ajax
    AEK Athen
    AEK Athen
    0
    0
    AEK Athen
    Beendet
    18:55 Uhr
    Shakhtar Donetsk
    Donetsk
    2
    1
    Shakhtar Donetsk
    1899 Hoffenheim
    Hoffenheim
    2
    2
    1899 Hoffenheim
    Beendet
    18:55 Uhr