Bundesliga

W. Innsbruck
0
0
FC Wacker Innsbruck
SKN St. Pölten
2
1
SKN St. Pölten
Beendet
17:00 Uhr
W. Innsbruck:
 / SKN St. Pölten:
11'
Gartler
90'
Schütz
Mehr
    90
    19:05
    Wacker Innsbruck muss sich nach den Enttäuschungen nun wieder aufrappeln. Ihr nächstes Spiel bestreiten sie bei Rapid.
    90
    19:03
    St. Pölten auf dem 2. Platz hat wohl niemand vor der Saison erwartet. Wie lange können sie diese Serie aufrechterhalten? Nächste Woche empfängt St. Pölten die Austria.
    90
    18:57
    Fazit
    SKN St. Pölten gewinnt 2:0 bei FC Wacker Innsbruck. Die Niederösterreicher bleiben auch im vierten Spiel ungeschlagen und haben damit saisonübergreifend schon sechs Bundesligaspiele nicht verloren. In der ersten Halbzeit geht St. Pölten nach einer schwachen Leistung der Innsbrucker in Führung, in der zweiten Halbzeit sind sie lange unter Beschuss, doch am Ende bringt eine Unachtsamkeit beim Freistoss den endgültig entscheidenen Treffer. Für Innsbruck war das heute zu wenig, sie verlieren auch ihr zweites Heimspiel der Saison und müssen jetzt schnell für positive Schlagzeilen sorgen, damit die Stimmung im Verein nicht kippt. St. Pölten lacht weiter von oben in der Tabelle, derzeit fehlen ihnen nur zwei Punkte auf die Tabellenführung von Salzburg - eine unglaubliche Geschichte, die nach der schwachen letzten Saison den St. Pöltnern viel bedeuten wird.
    90
    18:54
    Spielende
    90
    18:54
    Vallci setzt den allerletzten Schuss ab - er geht drüber, danach ist Schluss.
    90
    18:53
    Die letzte Minute läuft, jetzt geht es nur noch drum, die Zeit verstreichen zu lassen, Innsbruck wirkt nun endgültig geschlagen.
    90
    18:53
    Vallci kommt diesmal an die Flanke, der Versuch landet aber weit hinter dem Tor.
    90
    18:52
    Die erste Flanke bringt den Innsbruckern wieder keinen Torschuss, dafür wieder Eckball.
    90
    18:52
    Schon im Gegenzug holt Innsbruck wieder einen Eckball, zwei Minuten bleiben ihnen noch.
    90
    18:50
    Tooor für SKN St. Pölten, 0:2 durch Daniel Schütz
    Es ist alles geklärt! St. Pölten spielt nach einem Freistoss schnell ab, Innsbruck erkennt die Situation viel zu spät, Pak spielt dann ideal in den Lauf von Schütz, der sich die Möglichkeit nicht nehmen lässt und nur mehr ins leere Tor schiessen muss.
    90
    18:50
    Derzeit sieht es durchaus nach der Fortsetzung des St. Pöltner Erfolgslauf aus.
    90
    18:49
    Die Innsbrucker laassen nicht locker, obwohl es auch beim zweiten Eckball nicht klappt.
    90
    18:49
    Eckball für Innsbruck - der sofort den nächsten Eckball auslöst. Was geht noch für die Heimmannschaft?
    90
    18:48
    Die lange Behandlungspause für Riegler schlägt sich auch entsprechend in der Nachspielzeit nieder - sieben Minuten gibt es noch dazu.
    90
    18:48
    Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 7
    90
    18:47
    Gelbe Karte für Daniel Schütz (SKN St. Pölten)
    Als nächster St. Pöltner sieht er Gelb - diesmal für Zeitschinden.
    89
    18:46
    Pak hat die Entscheidung am Fuss! Wieder ein Abspielfehler in der Defensive, dann geht es schnell über Schütz, der ideal für Pak auflegt, aber er schiesst am langen Eck vorbei!
    88
    18:45
    Baumgartner zieht von rechts nach innen und dribbelt entlang der Strafraumgrenze - doch sein Lauf ist bei Haas zu Ende.
    88
    18:44
    Durmuş hat noch immer Energie auf der linken Seite, seine Flanke wird aber geblockt.
    87
    18:43
    Baumgartner flankt direkt auf Riegler, keine Gefahr fürs St. Pöltner Tor.
    85
    18:42
    Maak bringt seine Mannschaft in Bedrängnis, gegen zwei Spieler klärt er den Ball nicht und versucht es mit einem Dribbling. Zu seinem Glück bleibt sein Experiment ohne Folgen.
    84
    18:41
    St. Pölten kommt nach langer Abwesenheit mal wieder zum Abschluss! Schütz schiesst halbvolley aufs Tor, Knett hält sicher.
    83
    18:40
    Einwechslung bei SKN St. Pölten -> Daniel Schütz
    83
    18:39
    Auswechslung bei SKN St. Pölten -> René Gartler
    83
    18:39
    Eckball für Innsbruck, die jetzt für Dauerdruck sorgen.
    82
    18:39
    Eler versucht den Nachschuss, wird dabei aber geblockt. Innsbruck bleibt aber in der Vorwärtsbewegung.
    82
    18:39
    Einwechslung bei FC Wacker Innsbruck -> Dominik Baumgartner
    82
    18:38
    Auswechslung bei FC Wacker Innsbruck -> Michael Schimpelsberger
    82
    18:38
    Gelbe Karte für Manuel Haas (SKN St. Pölten)
    Gabriele spitzelt den Ball noch weg, Haas erwischt daher nur noch seinen Gegner.
    81
    18:37
    Der Ball kommt zu Harrer vor dem Sechzehner, sein Dribbling führt diesmal allerdings nicht zum Erfolg.
    80
    18:37
    Dedič versucht es aus ganz spitzem Winkel! Der Stürmer zeigt unbändigen Willen und hat auch bei diesem Schuss ein wenig Pech - Eckball.
    79
    18:36
    Der Eckball bringt zunächst nichts ein, ein Weitschuss von Kerschbaum sorgt dann aber doch noch einmal für Aufsehen. Riegler behält die Nerven und die Oberhand.
    79
    18:35
    Eler und Dedič kombinieren gut an der Strafraumgrenze, aber Mišlov geht noch dazwischen und klärt zum Eckball.
    78
    18:35
    Guter Kopfball von Innsbruck! Diesmal fehlen Vallci nur wenige Zentimeter zum Erfolg.
    76
    18:34
    Wacker Innsbruck erhöht das Risiko und nimmt formell einen defensiven Mittefeldspieler vom Feld und setzt mit Gabriele einen offensiv orientierten ein.
    76
    18:32
    Einwechslung bei FC Wacker Innsbruck -> Daniele Gabriele
    76
    18:32
    Auswechslung bei FC Wacker Innsbruck -> Christoph Freitag
    73
    18:30
    St. Pölten will jetzt die Defensive stabilisieren. Innsbruck hat sich ein grosses Übergewicht im Mittelfeld erspielt, das Defensivspiel hat nicht mehr so gegriffen, wie noch in der ersten Halbzeit.
    71
    18:29
    Einwechslung bei SKN St. Pölten -> Robert Ljubicic
    71
    18:29
    Auswechslung bei SKN St. Pölten -> Daniel Luxbacher
    70
    18:28
    Doppelchance für Innsbruck! Die Pause war nur kurz, Dedič lässt sich zu lange Zeit, Harrer bringt den Ball dann gut zur Mitte, wo Durmuş den Ball in an die Querlatte knallt! Kerschbaum hat keine Möglichkeit mehr auf den Nachschuss - Glück für St. Pölten!
    70
    18:27
    Nach einigen Minuten schwungvollem Hin und Her ist nun das Spiel wieder im Mittelfeld festgesetzt.
    67
    18:24
    Jetzt sucht auch St. Pölten wieder den Weg zum Innsbrucker Tor - die Heimmannschaft bringt die Situation aber schnell wieder unter Kontrolle.
    66
    18:22
    Harrer bringt den Eckball, St. Pölten klärt und bringt Innsbruck einen Einwurf.
    65
    18:22
    Einwechslung bei FC Wacker Innsbruck -> Patrik Eler
    65
    18:22
    Auswechslung bei FC Wacker Innsbruck -> Cheikhou Dieng
    65
    18:22
    Gefährliche Flanke von Durmuş! Die wird noch abgefälscht und Riegler kann den Ball gerade noch neben das Tor lenken.
    64
    18:20
    Gelbe Karte für Daniel Luxbacher (SKN St. Pölten)
    Nach mehrmaligen Ermahnungen zeigt Schiedsrichter Harkam Luxbacher nun erstmals Gelb.
    63
    18:20
    Einwechslung bei SKN St. Pölten -> Kwang-Ryong Pak
    63
    18:20
    Auswechslung bei SKN St. Pölten -> Issiaka Ouédraogo
    63
    18:20
    Guter Schuss von Vallci! Der nimmt aus über 20 Metern Mass und schiesst nur knapp neben das Tor.
    63
    18:19
    Innsbruck kommt deutlich besser ins Spiel und schafft es erstmals über längere Zeit für Druck zu sorgen.
    61
    18:18
    Dieng bringt einen Querpass direkt aufs Tor, für Riegler ist das keine Überraschung aus dem spitzen Winkel und er holt sich den Ball.
    60
    18:17
    Durmuş kommt zum Kopfball, setzt die Flanke von Dieng aber deutlich neben das Tor.
    58
    18:15
    Gelbe Karte für Cheikhou Dieng (FC Wacker Innsbruck)
    Der Angreifer versucht sogar noch beim Assistenten vorstellig zu werden, der hier das Foul gesehen haben sollte. Doch Schiedsrichter Harkam bleibt bei seiner Entscheidung: Gelb!
    58
    18:15
    Schiedsrichter Harkam pfeift ab, zeigt aber nicht auf den Elferpunkt, sondern gibt Gelb für eine Schwalbe.
    57
    18:14
    Schneller Konter für Innsbruck! Dieng kommt ideal in Schussposition, zieht nach innen und kommt zu Fall!
    55
    18:12
    Nach wie vor wirkt das Spiel bei Innsbruck zu langsam. St. Pölten kann sich immer wieder gut positionieren, Überraschungsmomente können sie nicht erzeugen.
    54
    18:11
    Jetzt ist es offiziell: Riegler steht wieder und kann weitermachen. Es hat nur gedauert sein Cut zu versorgen.
    53
    18:10
    Riegler hat eine blutende Wunde am Kopf und wird noch behandelt. Es gibt dezreit kein Signal für einen Wechsel.
    51
    18:08
    Der St. Pöltner Torhüter muss behandelt werden. Er dürfte den Stollen von Durmuş Schuh ins Gesicht bekommen haben. Ein Cut ist die Folge - er dürfte aber weitermachen können.
    50
    18:07
    Harrer leitet einen Ball ideal auf Dedič weiter, der spielt zur Mitte, wo Durmuş knapp nicht mehr drankommt, aber mit Riegler zusammenstösst.
    49
    18:07
    Zu Beginn versuchen die Mannschaften die Oberhand im Mittelfeld zu gewinnen. Der Ballbesitz wechselt häufig, nennenswerte Aktionen kommen dabei nicht zu Stande.
    46
    18:03
    Ohne Wechsel geht es in Innsbruck weiter.
    46
    18:03
    Anpfiff 2. Halbzeit
    45
    17:48
    Halbzeitfazit
    FC Wacker Innsbruck liegt zur Pause mit 0:1 gegen SKN St. Pölten zurück. Angesichts der reinen Chancenzahl geht die Führung wohl in Ordnung. Innsbruck hat hier erst gegen Ende der ersten Halbzeit für ein bisschen Druck sorgen können. St. Pölten stellt sich defensiv sehr geschickt an, lässt nichts zu und sorgt auch immer wieder für Entlastung. Innsbruck wirkt im Aufbau viel zu behebig und spielt so den St. Pöltnern in die Karten. Diesbezüglich müssen sie sich in der zweiten Halbzeit etwas einfallen lassen, ansonsten werden die St. Pöltner die drei Punkte aus dem Innsbrucker Tiovli entführen.
    45
    17:46
    Ende 1. Halbzeit
    45
    17:46
    St. Pölten kann die Flanke von Harrer klären, Innsbruck klärt den Konter aber zum Einwurf.
    45
    17:45
    Eine Möglichkeit gibt es noch für Innsbruck, Harrer darf sich noch einmal beim Freistoss versuchen.
    45
    17:45
    Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
    45
    17:45
    Kerschbaum nimmt mit einem schlechten Pass viel Tempo aus einem vielversprechenden Angriff - St. Pölten kann sich formieren.
    45
    17:44
    Noch zwei Minuten sind hier zu spielen, eine Minute Nachspielzeit ist angekündigt.
    43
    17:43
    Durmuş' Flanke ist harmlos, St. Pölten bringt den Ball weg, Innsbruck holt ihn sich aber noch vor der Mittellinie zurück.
    42
    17:42
    Harrer bringt einen Freistoss, der erstmals für richtig grosse Gefahr sorgt! Dieng sorgt für einen Querschläger, St. Pölten rettet zur Ecke.
    41
    17:41
    Wenn St. Pölten mal einen Schritt zu langsam ist, dann scheuen sie auch vor Fouls nicht zurück. Innsbruck verzweifelt angesichts dieser spielzerstörerischen Eingriffe, doch bisher kommt Schiedsrichter Harkam ohne Karten aus.
    38
    17:38
    Dedič freut sich erstmals über ein wenig mehr Platz - doch wird dann zu seinem Missfallen wegen Abseits zurückgepfiffen.
    36
    17:36
    Bevor Durmuş den Ball weiter in Richtung des Strafraums bringen kann, sind die Wege schon wieder zu. St. Pölten stellt sich geschickt gegen die Angriffe der Innsbrucker.
    33
    17:33
    Sobald die Innsbrucker in die St. Pöltner Hälfte kommen, machen die Gäste hier beinhart zu. Das dauert bei den Tirolern zu lange, in die gefährlichen Positionen kommen sie erst gar nicht.
    32
    17:32
    Hofbauer tritt wieder zu einem Eckball an - wieder wird es gefährlich! Letztendlich kann Innsbruck durchschnaufen, weil all den Ball knapp verfehlen.
    30
    17:30
    St. Pölten hat jetzt wieder das Ruder in der Hand und macht das Spiel schnell. Innsbruck ist vor allem im defensiven Mittelfeld gefordert.
    27
    17:27
    Schiedsrichter Harkam bittet die Spieler zur Trinkpause. Hohe Temperaturen in Innsbruck fordern ihren Tribut.
    26
    17:26
    Hofbauer knallt den Freistoss in die Mauer. Wacker Innsbruck kann zuerst nur zum Einwurf wegschiessen, dann aber endgültig den Ball aus der eigenen Hälfte klären.
    25
    17:25
    Hofbauer brint einen Eckball, Luxbacher wird dann an der Strafraumgrenze von Dieng gefoult - es gibt Freistoss für St. Pölten in einer idealen Schussposition.
    23
    17:23
    Schon im Gegenzug fängt Maak einen Stanglpass der St. Pöltner wieder ab. Es kommt ganz schön viel Schwung ins Spiel.
    22
    17:22
    Dedič hätte hier ideal für Dieng aufspielen können, doch sein Pass ist viel zu fest und so kommt er nicht mehr in Schussposition.
    21
    17:21
    Über Vallci läuft der nächste Versuch der Innsbrucker, St. Pölten klärt kurzzeitlich, Durmuş schnappt sich den Ball zurück, bringt die Flanke, aber Riegler fängt.
    18
    17:17
    Freistoss für Innsbruck, nahe der Eckfahne - Durmuş flankt in die Arme von Riegler.
    15
    17:16
    Innsbruck ist derzeit zu behebig im Spielaufbau. Sie versuchen zwar immer die Vorstösse, doch St. Pölten hält gut dagegen.
    13
    17:15
    St. Pölten hat härter für das Tor gearbeitet. Die Innsbrucker Defensive hat beim Treffer nicht gut ausgsehen und St. Pölten ist drauf und dran, wieder als Sieger, oder zumindest ohne Niederlage vom Platz zu gehen.
    11
    17:11
    Tooor für SKN St. Pölten, 0:1 durch René Gartler
    Wunderschöner Treffer von Gartler! Drescher zerschneidet die Abwehr mit seinem Pass auf Haas, der gibt zur Mitte, wo Gartler mit der Ferse den Ball vom Fünfer ins Tor bugsiert.
    9
    17:09
    Derzeit hat Wacker Innsbruck leichte Vorteile gegenüber den St. Pöltnern. Es wird auf beiden Seiten versucht, das Mittelfeld schnell zu überbrücken, mit vielen Abspielfehlern.
    6
    17:05
    Der Ecfkball bringt nichts ein - St. Pölten ist wieder am Ball.
    5
    17:04
    Schimpelsberger prüft erstmals Riegler! Der Torhüter scheint von dem Weitschuss überrascht - Eckball für Innsbruck!
    4
    17:03
    Hofbauer zieht aufs Tor ab! Knett hat Probleme, kann aber im Nachfassen den Ball aufnehmen.
    3
    17:02
    Jetzt erobert St. Pölten erstmals den Ball, aber ein hoher Ball geht direkt auf Knett.
    3
    17:02
    Innsbruck hält den Ball in den eigenen Reihen, allerdings ohne das Spiel wirklich nach vorne zu treiben.
    1
    17:00
    Wacker Innsbruck legt los, zuerst geht's sicher in die Defensive.
    1
    16:59
    Spielbeginn
    16:59
    Die Heimmannschaft hat Anstoss.
    16:56
    Die Mannschaften kommen aufs Feld.
    16:44
    Im Vergleich zur letzten Woche zeigt sich Innsbruck leicht verändert. Auch St. Pölten schickt eine leicht veränderte Elf aufs Feld.
    16:39
    Einen Favoriten gibt es heute nicht. Wacker Innsbruck hat grundsätzlich viel Qualität, St. Pölten scheint derzeit aber über sich selbst hinauszuwachsen.
    16:34
    Beide Mannschaften wollen ihre Serien fortsetzen, bzw. im Fall von Wacker Innsbruck erst einmal starten. Erstmals zum Einsatz für Innsbruck kommt auch Dieng, der seine erste Bundesligaerfahrung bei St. Pölten gemacht hat.
    10:28
    Herzlich willkommen zur 4. Runde der tipico Bundesliga zum Spiel FC Wacker Innsbruck gegen SKN St. Pölten.

    St. Pölten ist nach einem überraschend starken Start noch ungeschlagen und will das auch möglichst lange bleiben. Innsbruck hat nach einigen Anlaufschwierigkeiten im Westderby Altach bezwingen können und seinen ersten Saisonsieg eingefahren. Geht es nach Karl Daxbacher, sollen die Tiroler auch die "neue Ära" bei St. Pölten wieder beenden und will nichts weniger als einen Sieg.

    Die Mannschaft von Dietmar Kühbauer hat sich in allen Belangen gegenüber der Vorsaison verbessert. Schon in der Schlussphase der Vorsaison zeigte die Formkurve bei St. Pölten deutlich nach oben. Trotz einiger Abgänge konnten sie das sogar noch verbessern. Wie lang das so weitergehen kann, will in St. Pölten niemand hinterfragen. Dort geniesst man den Moment und plant - wie immer - penibel für die nächsten Aufgaben. Den Innsbruckern werden sie alles abverlangen, es verspricht ein sehr interessantes Spiel zu werden.

    Schiedsrichter der Partie ist Alexander Harkam, seine beiden Assistenten sind Robert Steinacher und Martin Höfler.

    Aktuelle Spiele

    25.08.2018 17:00
    SCR Altach
    SCR Altach
    2
    1
    SCR Altach
    RB Salzburg
    RB Salzburg
    3
    2
    RB Salzburg
    Beendet
    17:00 Uhr
    Wolfsberger AC
    Wolfsberger AC
    1
    1
    Wolfsberger AC
    Sturm Graz
    Sturm Graz
    1
    0
    Sturm Graz
    Beendet
    17:00 Uhr
    26.08.2018 17:00
    TSV Hartberg
    TSV Hartberg
    0
    0
    TSV Hartberg
    LASK
    LASK
    1
    1
    LASK
    Beendet
    17:00 Uhr
    FC Admira Wacker
    Admira Wacker
    0
    0
    FC Admira Wacker
    SV Mattersburg
    SV Mattersburg
    0
    0
    SV Mattersburg
    Beendet
    17:00 Uhr
    Rapid Wien
    Rapid Wien
    2
    1
    Rapid Wien
    FC Wacker Innsbruck
    W. Innsbruck
    1
    0
    FC Wacker Innsbruck
    Beendet
    17:00 Uhr

    Spielplan - 4. Spieltag 4

    27.07.2018
    Austria Wien
    Austria Wien
    2
    1
    Austria Wien
    FC Wacker Innsbruck
    W. Innsbruck
    1
    1
    FC Wacker Innsbruck
    Beendet
    20:45 Uhr
    28.07.2018
    Sturm Graz
    Sturm Graz
    3
    2
    Sturm Graz
    TSV Hartberg
    TSV Hartberg
    2
    1
    TSV Hartberg
    Beendet
    17:00 Uhr
    SCR Altach
    SCR Altach
    2
    1
    SCR Altach
    SV Mattersburg
    SV Mattersburg
    3
    1
    SV Mattersburg
    Beendet
    17:00 Uhr
    29.07.2018
    SKN St. Pölten
    SKN St. Pölten
    4
    2
    SKN St. Pölten
    Wolfsberger AC
    Wolfsberger AC
    3
    2
    Wolfsberger AC
    Beendet
    17:00 Uhr
    FC Admira Wacker
    Admira Wacker
    0
    0
    FC Admira Wacker
    Rapid Wien
    Rapid Wien
    3
    3
    Rapid Wien
    Beendet
    17:00 Uhr
    RB Salzburg
    RB Salzburg
    3
    3
    RB Salzburg
    LASK
    LASK
    1
    0
    LASK
    Beendet
    17:00 Uhr
    04.08.2018
    Rapid Wien
    Rapid Wien
    1
    1
    Rapid Wien
    SCR Altach
    SCR Altach
    1
    0
    SCR Altach
    Beendet
    17:00 Uhr
    SV Mattersburg
    SV Mattersburg
    0
    0
    SV Mattersburg
    RB Salzburg
    RB Salzburg
    2
    0
    RB Salzburg
    Beendet
    17:00 Uhr
    FC Wacker Innsbruck
    W. Innsbruck
    2
    0
    FC Wacker Innsbruck
    Sturm Graz
    Sturm Graz
    3
    1
    Sturm Graz
    Beendet
    17:00 Uhr
    05.08.2018
    TSV Hartberg
    TSV Hartberg
    0
    0
    TSV Hartberg
    FC Admira Wacker
    Admira Wacker
    1
    0
    FC Admira Wacker
    Beendet
    17:00 Uhr