Bundesliga

Wolfsberger AC
1
0
Wolfsberger AC
Austria Wien
0
0
Austria Wien
Beendet
17:00 Uhr
Wolfsberger AC:
72'
Sollbauer
 / Austria Wien:
Mehr
    90
    19:24
    Fazit:
    Das Spiel ist aus, der WAC gewinnt gegen die Wiener Austria mit 1:0 durch ein Tor des Kapitäns Sollbauer in der 72. Minute!
    Die Austria war von Anfang an die spielbestimmende Mannschaft und setzte Wolfsberg unter Druck. Ein Fehlpass, aus dem Orgill fast hätte Kapital schlagen können, brachte die Austria dann ausser Tritt. In der Folge agierten die Wiener zurückhaltender, der WAC wurde stärker und köpfte sich dann in Führung. Die Schlussoffensive der Wiener blieb erfolglos, der WAC fährt den ersten Dreier der Saison ein. Die Austria muss die erste Niederlage der Saison hinnehmen.
    Am dritten Spieltag muss der heutige Gastgeber nach Wien reisen, da das Gastspiel gegen Rapid ansteht, für die Austria geht es abermals auswärts gegen Salzburg ans Eingemachte.
    90
    19:20
    Spielende
    90
    19:19
    Gelbe Karte für Christoph Monschein (Austria Wien)
    Wegen Meckerns, es geht im nicht schnell genug.
    90
    19:17
    Ilzer nimmt Zeit von der Uhr und bringt mit Nemanja Rnić einen erfahrenen Mann für die Defensive.
    90
    19:17
    Einwechslung bei Wolfsberger AC -> Nemanja Rnić
    90
    19:16
    Auswechslung bei Wolfsberger AC -> Michael Liendl
    90
    19:16
    Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
    90
    19:16
    Auch dieser Standard bringt keinen Treffer - die Wiener laufen an!
    89
    19:15
    Bright Edomwonyi geht über links nach vorne und wird von Sollbauer zu Fall gebracht. Erneuter Standard für die Gäste.
    89
    19:15
    Der Freistoss versandet, ohne dass Gefahr entsteht.
    88
    19:14
    Christoph Monschein wird von Sollbauer gelegt, es gibt noch mal Freistoss für die Gäste aus Wien.
    87
    19:13
    Der WAC macht das hervorragend und verteidigt bisher höchst erfolgreich.
    86
    19:12
    Die Zeit entrinnt der Austria, fünf Minuten sind es noch ohne Nachspielzeit.
    85
    19:11
    Einwechslung bei Austria Wien -> Christoph Monschein
    85
    19:11
    Auswechslung bei Austria Wien -> Dominik Prokop
    84
    19:10
    Thomas Ebner schlägt einen Ball in den Lauf von Venuto. Der versucht es mit einem Schuss, der jedoch von Gollner abgeblockt wird.
    83
    19:08
    Entlastungsangriff jetzt von Wolfsberg über Orgill. Der zieht gegen Igor ein Foul.
    83
    19:08
    Zweiter Wechsel bei den Wienern, Bright Edomwonyi soll in der Offensive noch mal Dampf machen.
    81
    19:07
    Einwechslung bei Austria Wien -> Bright Edomwonyi
    81
    19:07
    Auswechslung bei Austria Wien -> Kevin Friesenbichler
    81
    19:07
    Madl geht mit nach vorne und wird von Orgill gelegt. Freistoss für die Austria.
    80
    19:06
    Die Austria erhöht jetzt natürlich den Druck.
    79
    19:06
    Thomas Salamon versucht es nach einer Ecke mit einem Schuss aus der Distanz. Vergeblich.
    79
    19:04
    Im Gegenzug dazu wäre es eine tolle Sache für die Wolfsberger, die schon vergangene Woche gut spielten, aber gegen St. Pölten verloren.
    78
    19:03
    Nach dem Auftaktsieg gegen Wacker Innsbruck wäre das jetzt natürlich ein Dämpfer für die Wiener.
    77
    19:01
    Prokop holt auf links gegen Sollbauer eine Ecke für die Austria raus.
    76
    19:00
    Die Schlussviertelstunde läuft. 15 Minuten plus Nachspielzeit bleibt den Wienern noch, mindestens ein Tor zu schiessen.
    75
    18:59
    Der WAC verlagert sich jetzt natürlich zusehends in die Defensive.
    74
    18:59
    Klar ist: Die Wiener brauchen nun schleunigst einen Treffer.
    73
    18:58
    Was hat sich die Austria für diesen Fall zurechtgelegt?
    72
    18:57
    Tooor für Wolfsberger AC, 1:0 durch Michael Sollbauer
    Die Führung! Eckball für den WAC, in der Mitte steigt der Captain am höchsten und köpft unbedrängt aus fünf Metern ein!
    71
    18:56
    Gelbe Karte für Thomas Salamon (Austria Wien)
    Nach einer Grätsche an Wernitznig.
    70
    18:56
    Doppeltausch bei den Hausherren.
    70
    18:56
    Einwechslung bei Wolfsberger AC -> Mario Leitgeb
    70
    18:55
    Auswechslung bei Wolfsberger AC -> Marcel Ritzmaier
    70
    18:55
    Einwechslung bei Wolfsberger AC -> Saša Jovanović
    70
    18:55
    Auswechslung bei Wolfsberger AC -> Marc Andre Schmerböck
    70
    18:55
    Schmerböck geht jetzt über rechts nach vorne, zieht ab - Pentz reisst die Arme hoch und hat den Ball.
    69
    18:54
    Die Torchancen bleiben derzeit aus, so entstehen sicherlich keine Tore.
    68
    18:53
    Die Ecke wird ausgeführt, bringt aber keinerlei Gefahr.
    67
    18:52
    Eckball für die Austria von links.
    66
    18:51
    Tendenziell ist die Austria hier immer noch näher am ersten Treffer, aber es kann schnell gehen in Kärnten.
    66
    18:51
    Wann fällt hier das erste Tor? Beziehungsweise: Fällt hier noch ein Tor?
    65
    18:50
    Freistoss für die Austria aus dem Mittelfeld, Grünwald tritt an. Viel zu weit, genau in Koflers Arme.
    64
    18:48
    Gelbe Karte für Marcel Ritzmaier (Wolfsberger AC)
    Erste Karte des Spiels, Ritzmaier tritt Kevin Friesenbichler um.
    63
    18:47
    Noch eine halbe Stunde ist zu gehen.
    62
    18:47
    Lucas Venuto ersetzt den Israeli, der, wenn er denn am Ball war, auch für Gefahr gesorgt hat.
    61
    18:46
    Einwechslung bei Austria Wien -> Lucas Venuto
    61
    18:46
    Auswechslung bei Austria Wien -> Alon Turgeman
    61
    18:46
    Turgeman ist auf links durch und geht in den Sechzehner. Er zieht ab mit links, der Ball geht Kofler durch die Beine - aber er klärt mit der rechten Ferse!
    60
    18:44
    Wieder Schmerböck: Fehlpass von Grünwald, der Angreifer lässt am Sechzehner Igor ins Leere laufen - und hämmert den Ball über das Tor! Da war mehr drin!
    59
    18:43
    Nun flankt Noval flach von rechts, im Zentrum kann Schmerböck das Spielgerät jedoch nicht kontrollieren.
    58
    18:42
    Der WAC wieder über links mit Schmitz - dessen Flanke aus dem Halbfeld allerdings in den Armen von Pentz landet. Zu nah vors Tor.
    57
    18:41
    Beide Teams haben noch nicht gewechselt und können dies noch dreimal tun.
    56
    18:41
    Der WAC beschäftigt die Austria, das Publikum freut sich. Die Stimmung ist gut, nur eines fehlt: ein Tor.
    55
    18:40
    Orgill gibt links raus auf Marcel Ritzmaier, der dann mit links im Strafraum abzieht. Michael Madl wirft sich dazwischen, der Ball geht aber durch - und ins Aus rechts neben dem Tor.
    54
    18:38
    Die Austria ist jetzt wieder mehr in der Offensive zu finden und setzt den WAC mehr unter Druck.
    53
    18:37
    Unübersichtliche Aktion im Sechzehner der Wolfsberger, dann kann Friesenbichler abziehen. Weit drüber.
    52
    18:36
    Das Niveau der Partie ist mit "durchschnittlich" streckenweise, so auch jetzt, noch nett umschrieben. Viel passiert hier gerade nicht.
    51
    18:36
    Es ist mittlerweile ein Spiel auf Augenhöhe in der Lavanttal-Arena.
    50
    18:34
    Auch wenn unterm Strich keine Torchancen stehen, aber die Wolfsberger halten den Ball in den eigenen Reihen.
    49
    18:34
    Der WAC ist in den Anfangsmomenten der zweiten Halbzeit aktiver als der Gast aus Wien.
    48
    18:32
    Schmitz spielt Orgill in der Spitze an, der Jamaikaner steht jedoch im Abseits und regt sich dann auf.
    47
    18:31
    Schmerböck setzt sich rechts am Sechzehner der Austria gut durch, legt sich dann aber den Ball zu weit vor und ins Aus.
    46
    18:31
    Das Flutlicht ist aus - und bleibt es auch. Das Unwetter hat die Technik in die Knie gezwungen. Hoffen wir mal, dass es gell genug bleibt.
    46
    18:30
    Weiter geht es in Wolfsberg.
    46
    18:30
    Anpfiff 2. Halbzeit
    45
    18:19
    Halbzeit-Fazit:
    Noch keine Tore in Wolfsberg, der WAC und die Wiener Austria trennen sich vorerst mit einem 0:0. Die Gäste kamen besser ins Spiel und drückten selbigem gleich mal ihren Stempel auf. Der WAC reagierte häufig verhalten und kam erst nach einer halben Stunde besser ins Spiel. Dennoch macht die Austria hier mehr und kann so beispielsweise 66 Prozent Ballbesitz aufweisen - auch wenn der natürlich nichts Zählbares auf die Anzeigetafel zaubert.
    Freuen wir uns auf spannende zweite 45 Minuten!
    45
    18:17
    Ende 1. Halbzeit
    45
    18:17
    Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
    45
    18:16
    Michael Novak muss ausserhalb des Feldes behandelt werden, die Wolfsberger derzeit nur zu zehnt.
    45
    18:16
    Es läuft die letzte reguläre Spielminute in Halbzeit eins.
    44
    18:15
    Jetzt haben die Wolfsberger mal den Vorwärtsgang eingelegt, müssen jedoch den Rückzug antreten.
    43
    18:14
    Hin und wieder schleichen sich Abspielfehler bei der Austria ein. Dann sind die Wolfsberger im Verzug, gefährlich zu werden. Jetzt wieder: Matić verliert den Ball und foult dann den Gegenspieler. Aus dem Freistoss wird jedoch nichts Gefährliches.
    42
    18:13
    Schmitz geht über links nach vorne und flankt in die Mitte. Dort ist Schmerböck jedoch mehrere Meter zu klein, um den Ball zu erreichen.
    41
    18:12
    Die Austria mobilisiert jetzt noch mal die Offensivabteilung und stellt die Wolfsberger zu.
    40
    18:10
    Die Endphase der ersten Halbzeit läuft. Werden die Zuschauer hier noch einen Treffer zu sehen bekommen?
    39
    18:10
    Allem voran Igor besticht durch seine grossartige Technik und lässt auch mal den gegnerischen Angreifer ins Leere laufen.
    38
    18:09
    Bis auf den Abspielfehler, als auf einmal Orgill frei vor dem Tor auftauchte, steht die Abwehr der Austria felsenfest.
    37
    18:08
    Grünwald flankt - in der Mitte kann Turgeman den Ball annehmen und Lukas Schmitz aussteigen lassen. Er zieht mit rechts aus der Drehung ab - drüber! Das war knapp!
    36
    18:07
    Daraus entsteht die nächste Ecke, als Sollbauer vor Alon Turgeman rettet.
    35
    18:06
    Thomas Ebner wird von Schmerböck gefoult. Freistoss für die Austria im Mittelfeld.
    34
    18:06
    Die Austria ist in der Offensive weiterhin präsenter, Wolfsberg defensiv jedoch felsenfest.
    33
    18:04
    Im Stadion zugegen: Franco Foda. Gespannt beobachtet er das Auftreten der 22 Akteure auf dem Platz.
    32
    18:03
    Ungenauer Rückpass von Igor auf Pentz, der den Ball aber rettet, bevor es eine Ecke für den WAC gibt.
    31
    18:02
    Eine halbe Stunde ist rum. Bei angenehmen Temperaturen um die 24 Grad ist es eine unterhaltsame Partie zwischen Wolfsberg und der Wiener Austria.
    30
    18:01
    Am Ende steht aber ein Michael Sollbauer, der aufopferungsvoll ins Seitenaus klärt.
    29
    18:01
    Jetzt wieder die Austria auf dem Vormarsch.
    28
    17:59
    Die anfängliche Überlegenheit der Austria hat etwas nachgelassen, der WAC befindet sich nun auf Augenhöhe.
    27
    17:58
    Prokop mit einem explosiven Antritt, dribbelt sich zum Sechzehner, legt ab zu Grünwald - doch der verliert den Ball.
    26
    17:57
    Die Chance aus dem Nichts, Dever Orgill hatte sie soeben.
    25
    17:57
    Fast die Führung für den WAC! Kapitaler Fehler in der Verteidigung, auf einmal steht Orgill alleine vor Patrick Pentz - und der kann den Ball so beeinflussen, dass Igor ihn vor dem Überqueren der Linie abwehren kann! Das war brenzlig!
    24
    17:55
    Christian Ilzer ist mit dem vierten Offiziellen, Dieter Muckenhammer, aneinandergeraten. Dieser verwarnt ihn, er solle sich doch mässigen, sonst ginge es auf die Tribüne.
    23
    17:54
    Kein Problem für Kofler, zu nah vors Tor gezogen.
    23
    17:54
    Sprangler klärt per Kopf zur nächsten Ecke, diesmal von rechts.
    22
    17:53
    Sven Sprangler foult Matić im Mittelfeld, Freistoss für die Austria. Daraus entsteht der nächste Eckball für die Gäste von links.
    21
    17:52
    Die Wolfsberger kommen über rechts nach vorne. Dann steht jedoch Wernitznig im Abseits und die Chance ist vertan.
    20
    17:51
    Aber das kann ja noch werden, die Partie ist noch jung.
    19
    17:51
    WAC-Coach Ilzer fuchtelt draussen wild herum und will das Spiel seiner Mannen umgestalten. Zufrieden scheint er noch nicht zu sein.
    18
    17:49
    Langer Ball in die Spitze seitens des WAC, Orgill wird im Mittelfeld von Salamon gelegt. Die Fans wollen eine Karte sehen, Schiri Drachta belässt es bei einer Verwarnung.
    17
    17:48
    Eine Führung für die Austria wäre zu diesem Zeitpunkt durchaus schon verdient.
    16
    17:47
    Wieder eine flache Ausführung und wieder wird es gefährlich: Der Ball wird zu Grünwald kombiniert, der zieht ab. Er scheitert an Kofler, der Abpraller landet wieder bei der Nummer 10 der Gäste - und dessen Nachschuss knallt an den rechten Pfosten!
    15
    17:46
    Nächster Eckball für die Austria, diesmal von rechts.
    14
    17:45
    Novak holt Grünwald im Mittelfeld von den Beinen. Freistoss für die Gäste.
    13
    17:44
    Es ist nicht übertrieben wenn man sagt, dass die Austria das Spiel bis jetzt im Griff hat. Der WAC reagiert mehr als dass er agiert.
    12
    17:43
    Kurz gespielt, Prokop kombiniert sich in den Sechzehner. Dann kann er abziehen, tut das auch - und sein Schuss aus 13 Metern landet links neben dem Tor!
    11
    17:42
    Matić geht nach vorne und will flanken, Michael Novak klärt zur Ecke von links.
    10
    17:41
    Die Austria klärt Angriffe der Heimelf bis hierhin ohne Probleme und rigoros. Offensiv kommt vom WAC noch wenig bis gar nichts.
    9
    17:40
    Alexander Grünwald mit einem Pass auf links zu Thomas Salamon. Zu weit jedoch, der geht ins Aus.
    8
    17:39
    Die Austria ist häufiger im Ballbesitz als der Gegner und zwängt dem WAC so ihr Spiel auf.
    7
    17:38
    Schneller Angriff über Prokop, der Kevin Friesenbichler schickt. Der taucht alleine vor Alexander Kofler auf - legt dann den Ball jedoch am Tor vorbei! Das war knapp!
    6
    17:37
    Christopher Wernitznig schickt Marc Andre Schmerböck. Der steht aber ein paar Meter im Abseits, klare Sache.
    5
    17:36
    Dominik Prokop holt auf rechts eine Ecke raus. Aus der entsteht aber keine Gefahr.
    4
    17:35
    Der WAC läuft die Austria früh an. Die Gäste kommen noch nicht ganz nach vorne.
    3
    17:34
    Liendl flankt gefühlvoll auf Dever Orgill. Der Ball erreicht den Jamaikaner allerdings nicht und wird geklärt.
    3
    17:34
    Jetzt ein Freistoss für den WAC am Sechzehner der Austria. Wird es gefährlich?
    2
    17:33
    Es ist ein gemächliches Abtasten in den ersten Momenten. Die Austria hält den Ball in den eigenen Reihen.
    2
    17:32
    Wird die Austria auch das zweite Spiel im Bundesliga-Alltag gewinnen oder werden die Kärntner den ersten Dreier einfahren?
    1
    17:31
    Los geht es!
    1
    17:31
    Spielbeginn
    17:30
    Die Gäste aus Wien treten in weissen Dressen auf, die Heimelf startet in Schwarz.
    17:30
    Die WAC-Fans heissen den Heimkehrer, Michi Liendl, mit einem Plakat willkommen.
    17:28
    Das Gute ist, dass auch bei den anderen Partien noch keine Tore gefallen sind. Vorgelegt hat also noch keiner.
    17:28
    Schiedsrichter Drachta führt die Teams auf den Platz. Mit einer Verspätung von 30 Minuten kann es dann auch hier endlich losgehen mit Fussball.
    17:22
    Der Wolfsberger AC bedankt sich beim Engagement der freiwilligen Feuerwehr und der Balljungen, die den Platz von überschüssigem Wasser befreit haben. Nur durch diesen Einsatz ist das Beispielen des Platzes heute möglich.
    17:03
    Das Spiel findet statt! Anpfiff ist um 17:30 Uhr.
    16:56
    In wenigen Minuten wird der Platz nochmals begutachtet. Frühestmöglicher Spielbeginn ist um 17:30 Uhr.
    16:54
    Fällt das Spiel aus?
    Der Regen setzt dem Platz zusehends zu. Derzeit wird geprüft, ob das Spiel stattfinden kann. Sobald es Neuigkeiten gibt, werden sie hier natürlich veröffentlicht.
    16:52
    In knapp zehn Minuten rollt im Lavanttal der Ball. Freuen wir uns auf ein spannendes Match!
    16:07
    Für Schiedsrichter Oliver Drachta ist es heute der erste Einsatz in der heimischen Bundesliga in dieser Saison. In der Qualifikation zur Europa League war er allerdings bereits im Einsatz: Das Spiel zwischen dem nordirischen Crusaders FC und den Slowenen von NK Olimpija Ljubljana leitete er (1:1, sechs gelbe Karten).
    16:02
    Das Wetter in Wolfsberg wird den Spielern zu Gute kommen, während viele ihrer Kollegen wahre Hitzeschlachten schlagen mussten:
    Derzeit regnet es leicht in Wolfsberg und eine Gewitterfront zieht durch Kärnten.
    16:00
    Besonders aufpassen sollten die Wolfsberger heute auf den Kapitän der Austria, Alexander Grünwald. Der erzielte gegen den WAC in 17 Matches bereits acht Tore!
    15:59
    Die bisherige Bilanz zwischen beiden Teams spricht für die heutigen Gäste:
    Zwölf Spiele gewann die Austria, sieben der WAC. Fünf Remis stehen bis dato ausserdem zu Buche.
    15:55
    "Ich denke schon, dass sie uns aktiv angehen werden, versuchen hoch zu pressen, in einer ähnlichen Grundordnung wie wir. Ich erwarte zwei Mannschaften, die recht offensiv auftreten werden. Wir werden sicher nicht alles entblössen", sagt Gästetrainer Thomas Letsch vor der bevorstehenden Partie. "Die Austria fährt vor allem nach Wolfsberg, um zu gewinnen. Im Idealfall wollen wir auch dominant agieren, aber wir müssen die Mischung finden. Dominanz ja, aber Dominanz mit Stabilität", gibt der Deutsche als Marschroute vor.
    15:53
    WAC-Coach Christian Ilzer lobt den heutigen Gegner, sagt:
    "Die Austria ist sehr stark, auch schon in dieser frühen Phase. Sie haben sich sehr intelligent und sinnvoll verstärkt."
    Und er legt noch nach und bringt die Austria als potenziellen Meisterschaftskandidaten ins Spiel:
    "Es könnte in diesem Jahr sein, wenn Salzburg schwächelt, dass das auch eine Mannschaft ist, die um den Titel mitspielt."
    15:52
    Nach der äusserst knappen Niederlage in St. Pölten konnten die Wolfsberger unter der Woche Selbstvertrauen tanken:
    In einem Testspiel gegen den deutschen Bundesligisten Hannover 96 ging der WAC nach 120 Minuten als Sieger vom Platz. Beim 3:2 erzielten zweimal Bernd Gschweidl und Dever Orgill die Tore.
    09:43
    Herzlich willkommen in der zweiten Runde der tipico Bundesliga zum Aufeinandertreffen des Wolfsberger AC gegen Austria Wien!

    Die Saison ist noch jung und war doch schon reich an Highlights - eines davon hat sich am vergangenen Wochenende zugetragen: 0:2 lagen die Kärntner bei der Auftaktpartie gegen St. Pölten schon zurück, ehe die Mannen von Christian Ilzer das Spiel drehten und mit 3:2 in Führung gingen. In einer dramatischen Schussphase konnte der SKN jedoch abermals das Ruder herumreissen - mit 3:4 unterlag der WAC den Niederösterreichern.
    Die Austria hingegen konnte in Runde eins bereits voll anschreiben und doppelt feiern: Einerseits gab der Dreier gegen Wacker Innsbruck Grund zur Freude, andererseits bestritt man sein erstes Pflichtspiel im neu gebauten, eigenen Stadion. Ein voller Erfolg also und die Austria wird alles daran setzen, heute in Kärnten an diesen Trend anzuschliessen.

    Anstoss in der Lavanttal Arena in Wolfsberg ist um 17:00 Uhr.
    Schiedsrichter der Partie ist Oliver Drachta, ihm assistieren Stefan Kühr und Andreas Rothmann an den Seitenlinien.

    Aktuelle Spiele

    12.08.2018 17:00
    SKN St. Pölten
    SKN St. Pölten
    2
    1
    SKN St. Pölten
    Sturm Graz
    Sturm Graz
    0
    0
    Sturm Graz
    Beendet
    17:00 Uhr
    FC Admira Wacker
    Admira Wacker
    0
    0
    FC Admira Wacker
    LASK
    LASK
    1
    0
    LASK
    Beendet
    17:00 Uhr
    18.08.2018 17:00
    RB Salzburg
    RB Salzburg
    2
    0
    RB Salzburg
    TSV Hartberg
    TSV Hartberg
    0
    0
    TSV Hartberg
    Beendet
    17:00 Uhr
    SV Mattersburg
    SV Mattersburg
    0
    0
    SV Mattersburg
    Wolfsberger AC
    Wolfsberger AC
    6
    3
    Wolfsberger AC
    Beendet
    17:00 Uhr
    FC Wacker Innsbruck
    W. Innsbruck
    0
    0
    FC Wacker Innsbruck
    SKN St. Pölten
    SKN St. Pölten
    2
    1
    SKN St. Pölten
    Beendet
    17:00 Uhr

    Spielplan - 2. Spieltag 2

    27.07.2018
    Austria Wien
    Austria Wien
    2
    1
    Austria Wien
    FC Wacker Innsbruck
    W. Innsbruck
    1
    1
    FC Wacker Innsbruck
    Beendet
    20:45 Uhr
    28.07.2018
    Sturm Graz
    Sturm Graz
    3
    2
    Sturm Graz
    TSV Hartberg
    TSV Hartberg
    2
    1
    TSV Hartberg
    Beendet
    17:00 Uhr
    SCR Altach
    SCR Altach
    2
    1
    SCR Altach
    SV Mattersburg
    SV Mattersburg
    3
    1
    SV Mattersburg
    Beendet
    17:00 Uhr
    29.07.2018
    SKN St. Pölten
    SKN St. Pölten
    4
    2
    SKN St. Pölten
    Wolfsberger AC
    Wolfsberger AC
    3
    2
    Wolfsberger AC
    Beendet
    17:00 Uhr
    FC Admira Wacker
    Admira Wacker
    0
    0
    FC Admira Wacker
    Rapid Wien
    Rapid Wien
    3
    3
    Rapid Wien
    Beendet
    17:00 Uhr
    RB Salzburg
    RB Salzburg
    3
    3
    RB Salzburg
    LASK
    LASK
    1
    0
    LASK
    Beendet
    17:00 Uhr
    04.08.2018
    Rapid Wien
    Rapid Wien
    1
    1
    Rapid Wien
    SCR Altach
    SCR Altach
    1
    0
    SCR Altach
    Beendet
    17:00 Uhr
    SV Mattersburg
    SV Mattersburg
    0
    0
    SV Mattersburg
    RB Salzburg
    RB Salzburg
    2
    0
    RB Salzburg
    Beendet
    17:00 Uhr
    FC Wacker Innsbruck
    W. Innsbruck
    2
    0
    FC Wacker Innsbruck
    Sturm Graz
    Sturm Graz
    3
    1
    Sturm Graz
    Beendet
    17:00 Uhr
    05.08.2018
    TSV Hartberg
    TSV Hartberg
    0
    0
    TSV Hartberg
    FC Admira Wacker
    Admira Wacker
    1
    0
    FC Admira Wacker
    Beendet
    17:00 Uhr