Freundschaft

England
1
0
England
Schweiz
0
0
Schweiz
Beendet
21:00 Uhr
England:
54'
Rashford
 / Schweiz:
90
22:59
Fazit:
Dann ist Schluss in Leicester. Die Nati bleibt weiter sieglos im Mutterland des Fussballs und unterliegt den Three Lions mit 0:1. Der erste Spielabscnitt ging klar an die Mannschaft von Vladimir Petković, die nach vorne direkten und schnörkellosen Fussball spielte und hinten kaum etwas anbrennen liess. Nach dem Seitenwechsel fehlte den Eidgenossen dann der Biss und das Spiel kippte zugunsten der Gastgeber. Den ersten defensiven Aussetzer münzten die Engländer zum entscheidenden Treffer (Rashford, 54. Minute) um und kontrollierten in der Folge das Geschehen. Am Ende reicht den Löwen der eine Treffer aus, um den aktuellen Negativtrend zu stoppen und den ersten Sieg seit vier Spielen einzufahren.
90
22:53
Spielende
90
22:53
Die Schweizer wollen nochmal angreifen, kommen aber kaum über die Mitellinie hinaus. Gleich ist hier Schluss!
90
22:52
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 5
90
22:51
Und dann klingelt es doch noch fast im Kasten von Butland. Ajeti taucht plötzlich mutterseelenallein im Strafraum der Hausherren auf. Der junge Schweizer zieht aber aus spitzem Winkel zu überhastet ab und jagt die Kugel über den Querbalken. Ein Pass auf Mehmedi wäre wohl die bessere Option gewesen.
88
22:47
Gelbe Karte für Jordan Henderson (England)
Clever gemacht von Henderson, der einen Schweizer Konter unterbindet, indem er gegen Edimilson Fernandes das taktische Foul zieht.
86
22:46
Mehmedi zieht mal aus der zweiten Reihe ab. Sein Schuss wird noch von Stones abgefälscht, aber auch die folgende Ecke kann nicht für Gefahr im Sechzehner der Engländer sorgen.
84
22:43
Es sieht nicht so aus, als könnte die Schweiz noch eine Schlussoffensive starten. Zu harmlos ist die Nati in dieser Phase des Spiels vor dem gegnerischen Kasten.
80
22:38
Einwechslung bei Schweiz -> Haris Seferović
80
22:38
Auswechslung bei Schweiz -> Xherdan Shaqiri
80
22:37
Auf Seiten der Hausherren arbeitet ab jetzt eine neue Flügelzange: Trippier und Chilwell ersetzten ihre Aussenverteidigerkollegen Alexander-Arnold und Rose und bearbeiten in den verbeleibenden zehn Minuten die beiden Aussenbahnen.
79
22:35
Einwechslung bei England -> Kieran Trippier
79
22:35
Auswechslung bei England -> Trent Alexander-Arnold
78
22:35
Einwechslung bei England -> Ben Chilwell
78
22:35
Auswechslung bei England -> Danny Rose
76
22:34
Die Schweizer finden nur noch selten den Weg aus der eigenen Spielfeldhälfte. Zu Beginn des Spiels wirkte Englands Schlussmann Butland noch etwas wackelig, seit dem Seitenwechsel wurde der 25-Jährige noch nicht auf die Probe gestellt.
74
22:32
Schär behauptet sich im Sechzehner gegen die Angreifer und befördert eine vielversprechende Eckballflanke aus der Gefahrenzone. Weniger als 20 Minuten bleiben den Schweizern noch für den Ausgleichstreffer.
70
22:31
Postwendend zieht Dier aus zentraler Position ab, doch der Ball fliegt deutlich über Sommers Kasten. Mittlerweile ist den Schweizern die Griffigkeit aus Durchgang eins etwas abhanden gekommen. Die Engländer lassen den Ball jetzt ohne grosse Gegenwehr laufen und scheitern nur am entscheidenden Zuspiel. So entsteht zumindest wenig Torgefahr für die Eidgenossen.
69
22:28
Mehmedi fordert auf dem linken Flügel den Ball und wird steil geschickt. Allerdings startete der Wolfsburger aus dem Abseits und verschenkt so die Gelegenheit.
68
22:26
Einwechslung bei England -> Jordan Henderson
68
22:25
Auswechslung bei England -> Fabian Delph
67
22:25
Das Wechselkarussell dreht sich munter weiter: Zakaria, Gavranović und Freuler machen Platz für Fernandes, Ajeti und Zuber. Auf der anderen Seite kommt gleich Henderson für Delph in die Partie.
66
22:24
Einwechslung bei Schweiz -> Steven Zuber
66
22:24
Auswechslung bei Schweiz -> Remo Freuler
66
22:23
Einwechslung bei Schweiz -> Albian Ajeti
66
22:23
Auswechslung bei Schweiz -> Mario Gavranović
66
22:23
Einwechslung bei Schweiz -> Edimilson Fernandes
66
22:23
Auswechslung bei Schweiz -> Denis Zakaria
64
22:22
Auf der Gegenseite rennt Zakaria mit dem Kopf durch die Wand und wird vor dem Sechzehner von zwei Engländern ins Sandwich genommen. Kein Durchkommen in dieser Szene für den Schweizer.
63
22:21
England hat nach dem Treffer Rückenwind! Maguire schlägt von links eine gefährliche Hereingabe an den Elfmeterpunkt. Rashford steigt hoch, kommt aber nicht ganz an den hohen Ball.
62
22:19
Southgate wechselt dreimal durch: Loftus-Cheek, Tarkowski und Welbeck dürfen unter die Dusche, Lingard, Stones und Kane kommen dafür ins Spiel.
61
22:18
Einwechslung bei England -> Harry Kane
61
22:18
Auswechslung bei England -> Danny Welbeck
61
22:18
Einwechslung bei England -> John Stones
61
22:18
Auswechslung bei England -> James Tarkowski
61
22:17
Einwechslung bei England -> Jesse Lingard
61
22:17
Auswechslung bei England -> Ruben Loftus-Cheek
57
22:17
Die Three Lions zeigen die Klasse eines Topteams, indem sie hier den ersten Defensivaussetzer der Schweizer nutzen und in Front gehen. Die Schweizer wird es ärgern, nach dem bisherigen Spielverlauf einem Rückstand hinterherjagen zu müssen.
56
22:15
Torschütze Rashford trifft Moubandje im Zweikampf unglücklich am Knie. Der Schweizer wird einen Moment behandelt, kann dann aber doch weiterspielen.
54
22:10
Tooor für England, 1:0 durch Marcus Rashford
England erwischt die Schweizer eiskalt! Einen Eckball klären die Gäste noch problemlos, doch dann rücken sie zu spät auf. Die Flanke von Walker kommt mittig in die ungeordnete Hintermannschaft, wo Rashford am Fünfmeterraum unbedrängt einschieben kann.
50
22:08
Rashford wird von einer schönen Rose-Flanke im Sechzehner freigespielt, doch der Angreifer steht mit dem Rücken zum Tor. Nach der Drehung um die eigene Achse kann er die Kugel nicht mehr richtig platzieren und setzt sie deutlich neben das Tor.
47
22:07
Es geht sofort wieder in Richtung des Tors der Engländer. Gavranović findet im Strafraum Shaqiri, der direkt wieder rauslegt auf den neuen Mehmedi. Dessen Flankenhereingabe landet bei Gavranović, doch der stand zuvor im Abseits und wird zurückgepfiffen.
46
22:04
Weiter geht's. Petković wechselt zur Pause doppelt durch: Moubandje und Mehmedi sind neu dabei, Rodríguez und Akanji bleiben dafür in der Kabine. Southgate setzt derweil auf das bekannte Personal.
46
22:02
Einwechslung bei Schweiz -> Admir Mehmedi
46
22:02
Auswechslung bei Schweiz -> Manuel Akanji
46
22:02
Einwechslung bei Schweiz -> François Moubandje
46
22:02
Auswechslung bei Schweiz -> Ricardo Rodríguez
46
22:01
Anpfiff 2. Halbzeit
45
21:52
Halbzeitfazit:
Auf die Sekunde genau bittet Clément Turpin zum Pausentee. Torlos geht es nach 45 Minuten in Kabinen. Ärgern werden sich die Eidgenossen, die in Durchgang eins das deutliche Chancenplus verzeichneten und einige Male gefährlich vor den Kasten von Jack Butland spielten. Die beste Chance hatte Xherdan Shaqiri auf dem Fuss, der nach einem Fehler des Keepers mit seinem Abschluss nur das Aluminium touchierte. Die Three Lions erarbeiteten sich mehrere gute Freistosspositionen, allerdings bringen die Standards der Engländer an diesem Abend noch nicht die gewohnte Gefahr mit sich. Gleich geht's weiter.
45
21:47
Ende 1. Halbzeit
44
21:47
Die Southgate-Elf arbeitet an so etwas wie einer Drangphase: Rose hat an der linken Grundlinie Platz, aber findet keinen Mitspieler im Zentrum. Daraufhin muss Djourou eine weitere Hereingabe per Kopf klären und Sommer zu guter Letzt einen Schussversuch von Loftus-Cheek parieren. Es bleibt torlos.
41
21:45
Schär kommt aus der Defensive mit Tempo nach vorne, bleibt dann kurz vor der Box hängen. Immerhin holt der Innenverteidiger einen Eckball heraus, den Shaqiri über Freund und Feind hinwegschlägt.
38
21:41
Bei den Three Lions geht es offensiv fast exklusiv über Rashford nach vorne, doch diesmal wird der Steilpass des United-Stürmers auf Kollege Welbeck viel zu steil. Aus spitzem Winkel rauscht im Rücken dafür Rose heran und scheitert mit seinem Abschluss an Schlussmann Sommer im Tor der Gäste.
35
21:39
Allmählich nähern sich die Schweizer dem Führungstreffer an: Rodríguez will von links auf Freuler passen, doch der Ball wird mit hohem Tempo beinahe zum Torschuss und geht nur knapp an Butland und dann am Pfosten vorbei.
33
21:36
Auch Rodríguez scheitert mit seinem Spannschuss aus 15 Metern an Butland. Nach anfänglichen Schwierigkeiten scheint der Keeper im Spiel angekommen zu sein.
31
21:35
Butland zeichnet sich aus! Gavranović setzt sich an der Strafraumgrenze gleich gegen zwei Verteidiger durch und scheitert dann aus spitzem Winkel an Englands Nummer eins. Gut aufgepasst vom Schlussmann!
30
21:33
Plötzlich brennt es wieder auf der anderen Seite! Lichtsteiner findet Gavranović mit einem Steilpass und der Stürmer hat Platz und Zeit im Strafraum. Maguire riecht das Rückspiel auf Freuler und klärt den Ball.
29
21:32
Dieses Mal darf Jungspund Alexander-Arnold sein Glück versuchen, doch sein Direktschuss fliegt direkt in die Arme von Sommer. Die Engländer gehen etwas nachlässig mit der Vielzahl ihrer Freistossmöglichkeiten um.
27
21:29
Gelbe Karte für Stephan Lichtsteiner (Schweiz)
Lichtsteiner weiss sich nach einem Ballverlust von Schär nur noch mit dem Foul zu helfen und sieht folgerichtig die Gelbe Karte. Ausserdem gibt es den nächsten Freistoss für die Hausherren...
26
21:29
Zakaria lässt gleich das nächste Foul folgen, diesmal in gefährlicher Position vor dem Sechzehner. Rashford probiert es direkt und schickt das Leder deutlich über den Kasten.
25
21:28
Akanji leistet sich einen leichten Ballverlust in der Vorwärtsbewegung und stoppt seinen Gegenspieler im Nachsetzen dann mit dem Foul. Der folgende Freistoss bleibt ohne Konsequenzen, weil Schär in der Mitte per Kopf klärt.
22
21:26
Nach einem Steilpass von Xhaka aus der Mitte wäre Zakaria fast in die Tiefe durchgebrochen. Gerade noch greift die englische Hintermannschaft ein und klärt zum Einwurf.
20
21:24
Wie fällt das Fazit der ersten 20 Minuten aus? Beide Teams sind hier von Anfang an voll da, aber es sind die Eidgenossen, die schon eine grosse Chance auf die Führung hatten. Können die Engländer ihre Niederlagenserie stoppen?
19
21:22
Wieder wuselt Shaqiri an der Strafraumkante Englands, braucht dann aber einen Moment zu lange für das Abspiel in die Mitte. Walker rauscht heran und grätscht ihm das Leder vom Fuss.
17
21:20
Über Marcus Rashford fahren die Southgate-Jungs einen Konter, der erst durch unerlaubte Mittel von Djourou beendet wird. Der Freistoss segelt lang und hoch in den Sechzehner, wo sich Kapitän Dier hochschraubt und einen Kopfball knapp neben die Torstange setzt. Wie schon bei der WM zeigen die Engländer hier ihre Klasse bei den Standardsituationen.
15
21:17
Auch den Ball halten kann die Nati. Über mehrere Stationen lassen sie das Spielgerät laufen, während die Hausherren sich das ganze aus sicherer Entfernung etwas ratlos anschauen.
13
21:16
Fabian Schär sucht mit einem frechen Flugball aus der Tiefe seinen Mitspieler Mario Gavranović, doch für die Three Lions kann James Tarkowski die Situation gerade noch entschärfen. Die Elf von Vladimir Petković stellt die Engländer zu Beginn vor einige Probleme.
9
21:13
England bemüht sich um eine Reaktion und stürmt mit Alexander-Arnold in Richtung des Kasten von Sommer. Von rechts schlägt der Aussenverteidiger das Leder halbhoch in die Box, wo Sommer die Kische sicher aus der Luft pflückt.
8
21:11
Und jetzt hat Butland doppelt Glück! Erst dribbelt der Keeper mit Ball am Fuss vor der eigenen Kiste und schlägt das Leder nur haarscharf vor dem anstürmenden Shaqiri weg, danach setzt er einen Abschlag viel zu kurz an und spielt dem Gegener direkt in den Fuss. Shaqiri trifft mit seinem Distanzversuch nur den Aussenpfosten! Das hätte die Führung für die Gäste sein können.
5
21:08
England erarbeitet sich die erste Halbchance der Partie: Eine Eckballhereingabe rauscht in den Fünfmeterraum und touchiert nur knapp das Haupthaar von Danny Welbeck.
4
21:06
Glück für Zakaria! Früh im Spiel grätscht der junge Schweizer sein Gegenüber Loftus-Cheek von den Beinen und entgeht vorerst der Gelben Karte. Für ein Freundschaftsspiel war das ein riskantes Tackling vom Gladbacher.
3
21:05
Die Engländer tragen ihren ersten Angriff über die linke Aussenbahn nach vorne, doch die Gäste sind von Beginn an hellwach. Erfolgreich halten die Schweizer den Gegner vom Tor fern und klären mehrere Hereingaben von den Aussen ohne Probleme.
1
21:00
Spielbeginn
20:57
Wenige Minuten dauert es noch, bis das Bällchen in Leicester rollt. In diesem Augenblick verlassen die Akteure die Katakomben und betreten das nasse Grün.
20:55
Die Spielleitung übernimmt das französische Gespann um Clément Turpin. Unterstützt wird der 36-Jährige, der die Schweizer schon bei der WM in Russland beim 2:2 gegen Costa Rica pfiff, von seinen Landsmänner Nicolas Danos und Cyril Gringore.
20:49
In der Startelf der Schweizer stehen übrigens gleich vier Legionäre, die ihre Brötchen auf der Insel verdienen. Für Xherdan Shaqiri (Liverpool), Fabian Schär (Newcastle), Stephan Lichtsteiner und Granit Xhaka (beide Arsenal) geht es heute also auf bekanntem Terrain zu Werke.
20:48
Beide Trainer nutzen die Gelegenheit, um die Mannschaften im Vergleich zu den vorherigen Auftritten kräftig durchzurotieren. Petković setzt nicht wie zuvor auf die jungen Wilden, sondern setzt auf die Routine der erfahrenen Djourou und Lichtsteiner in der Abwehr. Auch Southgate würfelt auf der Gegenseite stark durch. Aus dem WM-Halbfinale gegen Kroatien stehen mit Walker und Maguire heute nur noch zwei Spieler in der Startformation.
20:42
Der Schweizer Nationalcoach Vladimir Petkovic fordert von seiner Mannschaft unterdessen eine Bestätigung der am Wochenende gezeigten Leistung. "Eine erste Hürde haben wir genommen. Jetzt wollen wir nicht mehr zurück und nach unten schauen - nur noch nach vorne", gab der erfahrene 55-Jährige nach dem Erfolg zu Protokoll. Auf die "Nati"wartet im King Power Stadium von Leicester eine interessante Aufgabe, denn der letzte Sieg der Eidgenossen im Mutterland des Fussballs liegt sage und schreibe 37 Jahre zurück.
20:37
Angesichts der sich anbahnenden Negativserie der Engländer, die jedes ihrer letzten drei Spiele verloren, zeigt sich Cheftrainer Gareth Southgate allerdings unbekümmert. "Ich mache mir keine Sorgen darüber, sonst hätte ich Entscheidungen getroffen, um die Siegesquote zu verbessern", so der 48-Jährige, der seit seiner Amtsübernahme bei den Three Lions fast ausschliesslich Testspiele gegen starke Gegner wie Brasilien, Frankreich oder Spanien zu managen hatte. Egal ob seine Erfolgsbilanz als Trainer darunter leidet, für Southgate steht dahinter eine zentrale Idee: "Es geht nicht um mich, es geht darum, das Team bestmöglich zu entwickeln".
20:28
Dort warten enttäuschte Engländer, die im ersten Länderspiel seit der Weltmeisterschaft nicht an die gute Turnierform anknüpfen konnten. Die Three Lions verloren das Topspiel der Nations League am Samstag gegen Spanien und deren neuen Trainer Luis Enrique im Wembley-Stadion mit 1:2. Überschattet wurde der Abend ausserdem von einer Kopfverletzung von Linksverteidiger Luke Shaw, der nach einer heftigen Kollision mit Daniel Carvajal zu Beginn der zweiten Hälfte auf einer Trage abtransportiert werden musste.
20:21
Wer hätte gedacht, dass beim heutigen Freundschaftsduell nicht die Helden des WM-Viertplatzierten als Favorit ins Spiel gehen, sondern der Gast aus Zentraleuropa. Mit einer 6:0-Demontage brachten die Schweizer zum Auftakt ihrer Nations-League-Saison den klar unterlegenen Isländern die höchste Länderspielpleite seit 17 Jahren bei. Entsprechend stark ist der Rückenwind mit dem die Mannschaft von Vladimir Petković auf die Insel reist.
19:57
Willkommen zum freundschaftlichen Kräftemessen zwischen England und der Schweiz. Um 21 Uhr rollt das Bällchen im King Power Stadium in Leicester!

Aktuelle Spiele

12.09.2018 03:05
Ecuador
Ecuador
2
0
Ecuador
Guatemala
Guatemala
0
0
Guatemala
Beendet
03:05 Uhr
12.09.2018 03:10
USA
USA
1
0
USA
Mexiko
Mexiko
0
0
Mexiko
Beendet
03:10 Uhr
12.09.2018 12:00
Nepal
Nepal
0
0
Nepal
Malediven
Malediven
3
1
Malediven
Beendet
12:00 Uhr
12.09.2018 15:30
Indien
Indien
3
0
Indien
Pakistan
Pakistan
1
0
Pakistan
Beendet
15:30 Uhr
15.09.2018 15:00
Malediven
Malediven
2
1
Malediven
Indien
Indien
1
0
Indien
Beendet
15:00 Uhr

Spielplan - September

02.01.2018
Oman
Oman
1
1
Oman
Bahrain
Bahrain
0
0
Bahrain
Beendet
15:15 Uhr
Irak
Irak
2
0
0
0
Irak
VA Emirate
VA Emirate
4
0
0
0
VA Emirate
Beendet
18:30 Uhr
i.E.
05.01.2018
Oman
Oman
5
0
0
0
Oman
VA Emirate
VA Emirate
4
0
0
0
VA Emirate
Beendet
15:30 Uhr
i.E.
07.01.2018
Schweden
Schweden
1
0
Schweden
Estland
Estland
1
0
Estland
Beendet
18:15 Uhr
11.01.2018
Indonesien
Indonesien
0
0
Indonesien
Island
Island
6
1
Island
Beendet
12:30 Uhr
Jordanien
Jordanien
1
0
Jordanien
Finnland
Finnland
2
1
Finnland
Beendet
13:30 Uhr
Schweden
Schweden
1
0
Schweden
Dänemark
Dänemark
0
0
Dänemark
Beendet
17:45 Uhr
13.01.2018
Marokko
Marokko
4
0
Marokko
Mauretanien
Mauretanien
0
0
Mauretanien
Beendet
20:30 Uhr
14.01.2018
Indonesien
Indonesien
1
1
Indonesien
Island
Island
4
1
Island
Beendet
13:00 Uhr
Guinea
Guinea
1
0
Guinea
Sudan
Sudan
2
1
Sudan
Beendet
15:30 Uhr