Premier League

Arsenal
0
0
Arsenal FC
Man City
2
1
Manchester City
Beendet
17:00 Uhr
Arsenal:
 / Man City:
14'
Sterling
64'
Bernardo Silva
90
18:55
Fazit:
Das war's: Arsenal verliert das erste Spiel unter dem neuen Trainer Emery mit 0:2 gegen den amtierenden Meister Manchester City. Nachdem die Gäste im ersten Durchgang klar dominierten und mit den Gunners Katz und Maus spielten, kam Arsenal in der zweiten Hälfte deutlich besser in die Partie. Gerade in die Druckphase der Hausherren hinein fiel dann aber der zweite Treffer für City durch Bernardo Silva (64.). Das war ein harter Schlag, den die Gunners nicht mehr verdauten. Bis zum Schluss erzielte das Heimteam zwar noch zwei Abseitstreffer, so richtig glaubte aber niemand mehr daran, dass Arsenal das Ruder noch einmal herumreissen hätte können. Der Auftakt von Emery nach 22 Jahren Wenger ist also missglückt, dennoch waren ordentliche Ansätze zu sehen gegen ein überragendes Manchester City!
90
18:55
Spielende
90
18:55
Die Zuschauer verlassen nun auch in Scharen das Stadion.
90
18:54
Wieder spielt Ederson einen haarsträubenden Fehlpass, dieses Mal an die rechte Seitenauslinie. Mkhitaryan erläuft dort die Kugel und zieht bis an die rechte Grundlinie im Strafraum. Er legt dort den Ball flach zurück auf Lacazette, der das Leder aber aus 13 Metern halbrechter Position weit über das Tor jagt. Es soll heute auch einfach nicht sein....
90
18:52
Vier Minuten bleiben Arsenal noch, aber kaum jemand im Stadion zweifelt noch an der Auftaktniederlage der Gunners.
90
18:51
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
88
18:51
Auch Guardiola wechselt ein letztes Mal: Für den heute überragenden Sterling kommt nun Sané für die letzten Minuten.
87
18:49
Einwechslung bei Manchester City -> Leroy Sané
87
18:49
Auswechslung bei Manchester City -> Raheem Sterling
86
18:48
Wieder zappelt die Kugel in Citys Netz, wieder ist die Fahne oben! Aubameyang bedient Özil mit einem Steckpass in den Sechzhner, der sofort einnetzt. Der ehemalige Nationalspieler stand aber ganz knapp im Abseits, das Tor zählt also nicht.
84
18:48
Ederson weckt das Stadion noch einmal kurz auf: Der Keeper spielt einen katastrophalen Fehlpass direkt in den Fuss von Özil, dem der Ball dann aber direkt wieder vor Überraschung verspringt. Ederson rennt aus seinem Kasten und wirft sich wieder auf die Kugel. Glück für den Brasilianer!
82
18:44
Gabriel Jesus behauptet direkt mal am gegnerischen Strafraum den Ball und spielt dann clever rechts raus auf Gündoğan. Der ehemalige Dortmunder sucht mit einem hohen Ball Sterling am langen Pfosten, seine Flanke ist aber viel zu hoch und segelt ins Toraus.
80
18:42
Agüero geht vom Feld und macht Platz für Gabriel Jesus, der als Joker noch einmal für neuen Schwung sorgen soll.
79
18:41
Einwechslung bei Manchester City -> Gabriel Jesus
79
18:41
Auswechslung bei Manchester City -> Kun Agüero
79
18:39
Der Ball ist im City-Netz - aber die Abseitsfahne ist oben! Torreira spielt einen klasse Ball in den Lauf von Aubameyang. Links im Strafraum packt der Gabuner den Lupfer aus und versenkt das Leder damit kunstvoll im Tor, er stand dabei allerdings einen halben Meter in der verbotenen Zone. Pech für die Gunners!
77
18:38
Das zweite Tor von Manchester war ein Emotionskiller für Arsenal. Es braucht eigentlich schnell den Anschlusstreffer, aber so richtig glaubt daran wohl keiner mehr.
75
18:37
Im Stadion hallt es nun von City-Fans: "Arsene Wenger - he left 'cause your shit!" Die englischsprachigen Leserinnen und Leser können sich ihren Teil ja denken.
73
18:35
Und der neue Mann wird sofort wärmstens willkommen geheissen. De Bruyne geht mit gestrecktem Bein im Mittelfeld in einen Zweikampf mit Torreira und legt den zentralen Mittelfeldspieler. Der Belgier sieht dafür zurecht die Gelbe Karte.
73
18:33
Gelbe Karte für Kevin De Bruyne (Manchester City)
71
18:33
Emery zieht seinen letzten Joker: Der Gelb-vorbelastete Xhaka verlässt den Platz, Neuzugang Torreira ist für die letzten 20 Minuten neu dabei.
70
18:32
Einwechslung bei Arsenal FC -> Lucas Torreira
70
18:32
Auswechslung bei Arsenal FC -> Granit Xhaka
69
18:32
Mustafi geht nach Özils Eckball im Strafraum zu Boden, das war aber kein Foul von Fernandinho. Referee Oliver lässt daher zurecht weiterlaufen.
68
18:30
Laporte klärt auf der linken Seite zum ersten Eckball für Arsenal.
66
18:29
War das die Vorentscheidung? Vor dem zweiten Tor begann gerade eine Druckphase der Gunners, nun müssen sich die Hausherren erst einmal wieder sammeln.
64
18:24
Tooor für Manchester City, 0:2 durch Bernardo Silva
Das 0:2 besorgt dann aber Bernardo Silva! Sterling nimmt Mendy über die linke Seite mit und schickt den Aussenverteidiger mit einem Pass im Strafraum an die Grundlinie. Er legt das Leder geschickt flach in den Rückraum, wo sich Bernardo Silva absetzt und die Kugel aus 14 Metern halblinker Position mit voller Wucht in den linken Winkel zimmert!
63
18:24
Riesenchance für Manchester City! Guendouzi verliert an der Mittellinie als letzter Mann den Ball gegen Agüero. Der Argentinier spurtet los und rennt alleine auf das Tor zu. Aus 13 Metern halbrechter Position zieht er ab - und scheitert an Čech, der sich ganz gross gemacht hat! Auf der anderen Seite im Strafraum wäre De Bruyne frei gewesen, ein Abspiel wäre wohl das sichere 0:2 gewesen.
62
18:23
Die zweite Halbzeit ist deutlich ausgeglichener, weil Manchester City auch nicht mehr das hohe Tempo geht wie noch im ersten Durchgang. Bei Arsenal klappt das Pressing deutlich besser, auch wenn die ganz grossen Chancen noch ausbleiben.
60
18:21
Der Belgier übernimmt auch den Eckball, flankt die Kugel hoch und weit in den Strafraum, aber dann ertönt schon der Pfiff: Wegen eines Offensivfouls von Fernandinho ist das Spiel unterbrochen.
59
18:20
...und bevor er ausführen kann, wird er ausgewechselt. Mahrez muss runter, de Bruyne ist neu dabei.
59
18:19
Einwechslung bei Manchester City -> Kevin De Bruyne
59
18:19
Auswechslung bei Manchester City -> Riyad Mahrez
58
18:19
Auf der anderen Seite gibt es dann wieder Eckball für die Gäste. Mahrez steht bereit...
56
18:18
Und mit seiner dritten Ballberührung hat der Franzose schon den ersten Torschuss auf dem Konto. Özil leitet einen Ball aus dem Mittelfeld schnell weiter auf Lacazette, der nicht lange fackelt und aus 18 Metern zentraler Position mit dem Aussenrist abdrückt. Die kugel geht dann doch aber zwei Meter rechts am Tor vorbei.
55
18:16
Emery setzt nun auf die volle Offensive: Für Ramsey ist mit Lacazette nun ein neuer waschechter Stürmer im Spiel.
54
18:15
Einwechslung bei Arsenal FC -> Alexandre Lacazette
54
18:15
Auswechslung bei Arsenal FC -> Aaron Ramsey
52
18:14
Gelbe Karte für Granit Xhaka (Arsenal FC)
Agüero gewinnt den Ball im Mittelfeld und sprintet los. Xhaka muss ihn stoppen und greift dabei zum taktischen Foul. Das gibt zurecht die Gelbe Karte für den Schweizer.
51
18:14
...und bringt das Leder hoch hinein. Čech ist aber zur Stelle und klärt sicher per Faustabwehr.
51
18:13
Da der Schuss sogar noch leicht abgefälscht wurde, gibt es jetzt Ecke für City. Gündoğan läuft an...
50
18:12
Hui! Nach einem abgeblockten Schuss von Mendy liegt die Kugel plötzlich für Agüero auf dem Präsentierteller. Aus 18 Metern halblinker Position darf der Argentinier ungestört abschliessen, sein Schuss zischt aber knapp am rechten Winkel vorbei. Da hat nicht viel gefehlt.
48
18:09
Der Eckball wird abgewehrt und verwandelt sich dann schnell in einen Konter, der durch einen Fehlpass von Mkhitaryan dann ebenso schnell verebbt.
47
18:08
Ramsey klärt die erste Offensivaktion der Gäste in der zweiten Halbzeit gegen Sterling zur Ecke.
46
18:06
Die Mannschaften sind unverändert zurück auf dem Rasen. Referee Oliver eröffnet den zweiten Durchgang und der Ball rollt!
46
18:06
Anpfiff 2. Halbzeit
45
17:50
Halbzeitfazit:
Pause in Nord-London! Manchester City führt völlig verdient beim Arsenal FC mit 1:0! Von Beginn an waren die Gäste die spielbestimmende Mannschaft, liessen Ball und Gegner nach Belieben laufen und übten einen wahnsinnigen Druck aus. Arsenal präsentierte sich viel zu hektisch, teilweise nervös und aufgeregt, und machte dadurch einige Fehler, vor allem im eigenen Drittel. Folgerichtig fiel schon in der 14. Minute das 0:1 durch den überragenden Sterling. Im weiteren Verlauf verpasste City es aber, eine der vielen Chancen zu nutzen, sodass es zur Pause eben nur eine knappe Führung ist. Die Gunners, die sich zum Ende der ersten Halbzeit steigerten, haben also noch alle Chancen, müssen aber in der Kabine an ein paar Stellschrauben drehen.
45
17:49
Ende 1. Halbzeit
45
17:49
Arsenal macht es nun besser! Wieder läuft der Ball schnell durch die eigenen Reihen, bis Özil die Kugel geschickt in den Lauf von Mkhitaryan rechts in den Strafraum lupft. Der Armenier drückt sofort ab, trifft das springende Leder aber nicht richtig und haut die Kugel auf die Tribüne.
45
17:48
Wegen der längeren Verletzungspause gibt es noch vier Minuten obendrauf im ersten Durchgang.
45
17:47
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
45
17:47
Hui, die Ex-BVB-Connection macht das Spiel mal schnell! Mkhitaryan setzt Aubameyang mit einem langen Ball in die gegnerische Hälfte ein. In vollem Lauf nimmt der Gabuner das Leder an, geht einen Schritt ins Zentrum und hält dann aus 20 Metern halblinker Position drauf. Der Ball zischt aber zwei Meter links am Tor vorbei.
44
17:45
Gündoğan flankt den Eckstoss hoch an den ersten Pfosten, Ramsey steht dort aber goldrichtig und köpft die Kugel aus der Gefahrenzone.
43
17:44
Es gibt dem nächsten Eckball für die Gäste!
41
17:44
Mahrez! Nach einem der wenigen Entlastungsangriffe der Londoner darf City mal kontern. Ein langer Ball findet den Algerier am rechten Strafraumeck der Gunners, der mit einer Bewegung Mustafi stehen lässt und dann aufs lange Eck schlenzt. Das Leder dreht sich nur haarscharf am Pfosten vorbei.
39
17:41
Dei Gunners wirken etwas ratlos und hektisch. Immer wieder produzieren sie haarsträubende Abspielfehler, bislang hat sich das noch nicht gerächt.
37
17:40
Weil City weiter mit voller Power auf die Offensivtube drückt, bleibt Arsenal nicht viel anderes übrig, als mit Mann und Maus zu verteidigen. Das führt dann aber dazu, dass Özil und Mkhitaryan viel zu weit in Defensivaufgaben eingebunden werden und vorne nicht mehr für Entlastung sorgen können. Der Druck wächst dadurch immer mehr.
35
17:36
Bitter! Für den jungen Maitland-Niles geht es doch nicht weiter, stattdessen kommt jetzt der Routinier Lichtsteiner neu in die Partie.
35
17:35
Einwechslung bei Arsenal FC -> Stephan Lichtsteiner
35
17:35
Auswechslung bei Arsenal FC -> Ainsley Maitland-Niles
33
17:35
Vielleicht hat die kurze Pause den Gunners gut getan: Ramsey treibt die Kugel nach vorne und steckt dann von der rechten Seite clever durch in die Mitte auf Özil. Der Spielmacher leitet sofort weiter auf Mkhitaryan im Strafraumzentrum, der Armenier verpasst aber den richtigen Augenblick des Abschlusses und wird dann noch geblockt. Das war aber mal ganz ansehlich!
32
17:33
Nach kurzer Pause geht es weiter für Maitland-Niles.
30
17:33
Jetzt ist mal Zeit zum durchatmen, weil Maitland-Niles nach einem Zweikampf mit Walker am Boden geblieben ist. Der junge Aussenverteidiger muss behandelt werden, die Partie ist unterbrochen.
28
17:32
Der anschliessende Freistoss wird richtig gefährlich! Mahrez zieht den Ball direkt aufs linke untere Eck. Čech taucht ab und kommt noch an den Schuss, lässt die Kugel aber prallen. Laporte rauscht heran und sucht den Abstauber aus kurzer Distanz, aber Čech reisst seinen Arm hoch und klärt auch diesen.
27
17:28
Gelbe Karte für Sokratis Papastathopoulos (Arsenal FC)
Nach einem hanebüchenem Ballverlust im Mittelfeld von Guendouzi läuft Agüero mit zwei Mitspielern auf Sokratis zu. Der Grieche weiss sich nicht anders zu helfen und legt den Argentinier 18 Meter zentral vor dem eigenen Tor mit einer Grätsche in die Beine. Es gibt zurecht Gelb und Freistoss aus fantastischer Position für die Gäste.
25
17:27
Die nächste gute Chance für die Citizens! Mahrez darf von der rechten Seite aus spitzem Winkel abziehen, Čech ist aber zur Stelle. Arsenal muss sich dringend etwas überlegen!
23
17:26
Ein Raunen geht durchs Stadion: Unter Bedrängnis spielt Guendouzi einen Rückpass zu Čech, der links im eigenen Fünfer steht. Der Tscheche will den Ball direkt weiterleiten auf die rechte Seite, trifft den Ball aber nicht richtig und produziert einen Querschläger, der sich nur um Zentimeter am eigenen Tor vorbei dreht. Das Ding wäre in jedem Jahresrückblick gelandet...
22
17:24
Im direkten Gegenzug spielt Sterling links in den Strafraum zu Agüero. Aus spitzem Winkel haut der Argentinier mit Vollspann aufs kurze Eck, setzt den Ball aber knapp einen Meter daneben.
21
17:21
So kann's gehen! Özil bedient Héctor Bellerín mit einem hohen Ball an die rechte Strafraumecke. Mit einer geschickten Ballmitnahme lässt dieser Mendy stehen und zieht aus 14 Metern halbrechter Position direkt ab, Ederson pariert aber sicher.
19
17:20
Es ist ein sehr unruhiges Spiel, womit Arsenal mächtig zu kämpfen hat. City läuft munter an, presst die Gunners tief in die eigene Hälfte und spielt sich die Bälle hinterher. Die Londoner produzieren hingegen wahnsinnig viele Fehlpässe und kommen kaum hinterher.
17
17:18
Fernandinho bringt den Eckball hoch hinein, aber auch da ist Čech zur Stelle und fischt das Leder sicher aus der Luft.
16
17:17
Mendy spaziert über die linke Seite bis in den Strafraum. Seine Hereingabe wird noch abgefälscht und dreht sich gefährlich aufs kurze Eck, Čech ist aber da und kratzt die Kugel noch um den Pfosten zur Ecke.
14
17:14
Tooor für Manchester City, 0:1 durch Raheem Sterling
Die verdiente Führung für City! Mendy spielt links raus ans Strafraumeck, wo Sterling wartet. Der Angreifer zieht in die Mitte, nimmt dabei ordentlich Fahrt auf und lässt drei Gegenspieler stehen. Aus 17 Metern zentraler Position versenkt er das Leder dann trocken im rechten unteren Eck. Für Čech war da aber wirklich gar nichts zu machen.
12
17:14
In Arsenals Mittelfeld wirkt der junge Neuzugang Guendouzi ein wenig überfordert und aufgeregt. Der französische U21-Nationalspieler hat heute den Vorzug vor dem Millionen-Transfer Torreira erhalten, weil er eine glänzende Vorbereitung gespielt hat.
10
17:10
Riesenchance für Manchester City! Mendy bedient Sterling mit einem weiten Einwurf am linken Strafraumeck. Der flinke Angreifer setzt sich gegen gleich vier Verteidiger durch und gelangt bis an den Fünfer, aus spitzem Winkel scheitert er dann aber mit seinem Spannschuss am glänzend reagierenden Čech.
9
17:10
Die Ecke wird dann von Gündoğan kurz ausgeführt, der Ball wandert erst einmal wieder hinten rum.
8
17:09
Aber City erhöht jetzt langsam den Druck. Mahrez darf von rechts flanken. Čech wehrt die scharfe Hereingabe ab, Sokratis klärt dann zum ersten Eckball.
7
17:08
Sterling wird links in den Strafraum geschickt, doch er wird noch vor dem Abschluss von Mustafi abgegrätscht. Die Innenverteidigung der Gunners ist hellwach.
5
17:06
Guendouzi ist zurück auf dem Rasen.
4
17:04
Gelbe Karte für Raheem Sterling (Manchester City)
Schon früh im Spiel gibt es die erste Gelbe Karte für Sterling, der im Mittelfeld viel zu spät und mit gestrecktem Bein in den Zweikampf mit Guendouzi geht. Der junge Franzose bleibt erst einmal liegen und wird dann an der Seitenlinie weiter behandelt.
3
17:03
Der erste Abschluss gehört den Hausherren! Wilshere bekommt 20 Meter zentral vor dem gegnerischen Kasten die Kugel und drückt mit dem Aussenrist sofort ab. Er trifft den Ball aber nicht richtig, sodass keine echte Gefahr entsteht.
1
17:01
Schiedsrichter Michael Oliver aus Northumberland gibt den Ball frei! Los geht das Duell zwischen den Hausherren vom Arsenal FC und den Gästen von Manchester City!
1
17:00
Spielbeginn
16:57
Der Himmel über dem Emirates Stadium im Norden Londons ist bewölkt bei knapp 20 Grad Aussentemperatur. Die Mannschaften kommen auf den grünen Rasen, die Tribünen sind bis auf den letzten Platz gefüllt, die Spannung steigt – noch wenige Minuten bis zum Anpfiff. Beste Bedingungen für ein packendes Premier-League-Match!
16:44
Auch Arsenals neuer Coach hat viel Lob übrig für seinen Gegenüber: "Wenn man sich Manchester Citys Spiele anschaut sie man ganz klar die Handschrift von Pep", so Emery, der seinem Team aber auch einiges zutraut. "Wir haben hart gearbeitet und uns gut vorbereitet. Es geht nun vor allem um Selbstvertrauen und darum, unsere beste Leistung zu zeigen!"
16:44
Angesprochen auf die Titelverteidigung sagte Pep Guardiola: "Das allerwichtigste ist unser Fokus. Ein grosser Fehler wäre es, zu denken, wir hätten schon irgendetwas erreicht." Bevor es aber überhaupt um die Titelverteidigung geht, muss der Saisonstart gegen Arsenal gelingen, die vom spanischen Trainer eine Menge Respekt bekamen: "Emery ist ein exzellenter Coach, der schon viel erreicht hat. Das ist gut für Arsenal und gut für die ganze Premier League!"
16:29
Der Algerier steht in seinem ersten Spiel auch direkt von Beginn an in der Startformation und bildet mit Sterling, Aguero und Bernardo Silva das Offensivquartett. Im Mittelfeldzentrum soll Ilkay Gündogan die Angreifer mit Vorlagen füttern. Der für die WM nicht berücksichtigte Leroy Sané muss heute unter anderem neben Gabriel Jesus und Kevin de Bruyne auf der Bank Platz nehmen.
16:27
Um Vorjahresmeister Manchester City hingegen war es in der Sommerpause verhältnismässig ruhig. Auf dem Transfermarkt hat sich der superreiche Klub eher zurückgehalten – bis auf einen Wunschspieler. Nach gefühlt jahrelangen Verhandlungen hat Guardiola es geschafft, Riyad Mahrez für knapp 70 Millionen Euro von Leicester nach Manchester zu lotsen.
16:27
Auch am Kader hat sich einiges getan: Neben dem 30-Millionen-Mann Lucas Torreira und dem Routinier Stephan Lichtsteiner kamen mit Sokratis und Bernd Leno zwei alte Bekannte aus der Bundesliga. In der Startelf steht heute allerdings nicht Leno, sondern weiterhin Petr Čech. Vor ihm verteidigen Sokratis und Mustafi. Hinter den Spitzen beginnt Mesut Özil, der nach dem turbulenten Ende seiner Nationalmannschaftskarriere ebenfalls vor einem Neuanfang steht.
16:00
In den letzten Jahren enttäuschte Arsenal häufig, doch die Zeichen stehen auf Neustart! Neben Vereinsikonen wie Wilshere, Cazorla und Mertesacker verliess auch Trainer Arsene Wenger nach 22 Jahren den Hauptstadtklub. Der neue Mann an der Seitenlinie heisst seit Juli Unai Emery. Der 46-jährige Baske kam von PSG und will nun "mit Arsenal Geschichte schreiben".
16:00
Zum Abschluss des ersten Spieltags erwartet die Fans der Premier League ein absoluter Kracher: Arsenal gegen Manchester City! Das Team von Startrainer Pep Guardiola ist auch in diesem Jahr absoluter Top-Favorit auf den Titel. Doch wie sieht es bei den Gunners aus?
16:00
Einen schönen guten Tag und herzlich willkommen zurück zur Premier League! Der Arsenal FC startet gegen Manchester City in die neue Saison! Los geht es um 17:00 Uhr!

Aktuelle Spiele

25.08.2018 16:00
Arsenal FC
Arsenal
3
1
Arsenal FC
West Ham United
West Ham
1
1
West Ham United
Beendet
16:00 Uhr
AFC Bournemouth
Bournemouth
2
0
AFC Bournemouth
Everton FC
Everton
2
0
Everton FC
Beendet
16:00 Uhr
Huddersfield Town
Huddersfield
0
0
Huddersfield Town
Cardiff City
Cardiff
0
0
Cardiff City
Beendet
16:00 Uhr
Southampton FC
Southampt.
1
0
Southampton FC
Leicester City
Leicester
2
0
Leicester City
Beendet
16:00 Uhr
25.08.2018 18:30
Liverpool FC
Liverpool
1
1
Liverpool FC
Brighton & Hove Albion
Brighton & Hove
0
0
Brighton & Hove Albion
Beendet
18:30 Uhr

Spielplan - 1. Spieltag 1

10.08.2018
Manchester United
ManUtd
2
1
Manchester United
Leicester City
Leicester
1
0
Leicester City
Beendet
21:00 Uhr
11.08.2018
Newcastle United
Newcastle
1
1
Newcastle United
Tottenham Hotspur
Tottenham
2
2
Tottenham Hotspur
Beendet
13:30 Uhr
AFC Bournemouth
Bournemouth
2
1
AFC Bournemouth
Cardiff City
Cardiff
0
0
Cardiff City
Beendet
16:00 Uhr
Fulham FC
Fulham
0
0
Fulham FC
Crystal Palace
Cr. Palace
2
1
Crystal Palace
Beendet
16:00 Uhr
Huddersfield Town
Huddersfield
0
0
Huddersfield Town
Chelsea FC
Chelsea
3
2
Chelsea FC
Beendet
16:00 Uhr
Watford FC
Watford
2
1
Watford FC
Brighton & Hove Albion
Brighton & Hove
0
0
Brighton & Hove Albion
Beendet
16:00 Uhr
Wolverhampton Wanderers
Wolverhampton
2
1
Wolverhampton Wanderers
Everton FC
Everton
2
1
Everton FC
Beendet
18:30 Uhr
12.08.2018
Southampton FC
Southampt.
0
0
Southampton FC
Burnley FC
Burnley
0
0
Burnley FC
Beendet
14:30 Uhr
Liverpool FC
Liverpool
4
2
Liverpool FC
West Ham United
West Ham
0
0
West Ham United
Beendet
14:30 Uhr
Arsenal FC
Arsenal
0
0
Arsenal FC
Manchester City
Man City
2
1
Manchester City
Beendet
17:00 Uhr