WM

Norwegen
2
0
0
2
Norwegen
Schweden
3
0
1
2
Schweden
Beendet
11:15 Uhr
Norwegen:
44'
Rosseli Olsen
59'
Martinsen
 / Schweden:
21'
Nyquist
43'
Lundberg
52'
Rosén
60
13:33
Fazit:
Da fällt allen Schweden wahrscheinlich ein riesengrosser Stein vom Herzen, dass diese Spiel endlich vorbei ist. 3:2 gewinnen die Tre Kronor gegen Norwegen. In den ersten beiden Spielabschnitten war es Eishockey zum Abgewöhnen. Dafür war es im Schlussdrittel umso attraktiver. Martinsens Tor kam wohl ein paar Minuten zu spät für Roy Johansens Team. Morgen ist Schweden gegen die Schweiz dran und Norwegen gegen Russland.
60
13:30
Spielende
60
13:29
Der nächste Riese für Olimb, wieder Markström. 15 Sekunden sind noch auf der Uhr.
60
13:28
Schweden schwimmt und kriegt keinen geraden Pass mehr hin. Nach einem Gestocher vor Markström gibts noch ein paar nette Worte unter den Spielern.
59
13:25
Tor für Norwegen, 2:3 durch Andreas Martinsen
Das dürfte jetzt eine ganz heisse Kiste werden in der letzten Minute. Holos legt mustergültig auf und diesmal ist auch der sonst so gut aufgelegte Markström ohne Chance.
58
13:24
Haugen verlässt sein Tor.
57
13:22
Roy Johansens Team versucht eine letzte Schlussoffensive. Zuccarello läuft alleine auf Markström zu, hat alle Zeit der Welt - zu viel Zeit anscheinend und scheitert am schwedischen Goalie.
53
13:18
Die Tre Kronor stehen in der Defensive ganz ganz sicher und müssen un sich aktuell keine Sorgen um die drei Punkte machen.
52
13:13
Tor für Schweden, 1:3 durch Robert Rosén
War das die Entscheidung? Es sieht fast so aus. Gustafsson schiesst aus dem Bullykreis, Haugen hält stark, aber nicht fest. Rosén schaltet dann am schnellsten und netzt ein.
51
13:13
Kleine Strafe (2 Minuten) für Ken Andre Olimb (Norwegen)
Haken
51
13:11
Ken Andre Olimb beschäftigt die schwedische Defensive mehr als Pär Mårts lieb ist. Olimb und Zuccarello stiften die meiste Verwirrung. Zehn Minuten haben sie noch für den eventuellen Ausgleichstreffer.
49
13:07
Kleine Strafe (2 Minuten) für Johan Sundström (Schweden)
Stockschlag
46
13:03
Fast jede gefährliche Aktion von Roy Johansens Team läuft über Zuccarello. Jetzt schiesst er aus etwas zehn Metern Markström den Puck gegen den Kopf. Der schüttelt sich und es geht weiter.
44
12:58
Tor für Norwegen, 1:2 durch Mats Rosseli Olsen
Trygg schiesst aus dem linken Bullykreis, Markström hält die erste Aktion schön. Im Nachschuss scheitert Olimb ebenso am Goalie. Den dritten von Rosseli Olsen kann er dann nicht mehr abwehren und und Norwegen ist dran.
43
12:56
Tor für Schweden, 0:2 durch Martin Lundberg
Wieder erklingt ABBA im Eispalast in Moskau. Fransson ballert von der Blauen aufs Tor, trifft aber nur die Bande. Die Scheibe prallt zurück und Lundberg kann aus spitzem Winkel gerade noch so einschieben.
42
12:55
Kleine Strafe (2 Minuten) für Robert Rosén (Schweden)
Haken
42
12:54
Mats Rosseli Olsen hämmert die Scheibe vom linken Bullykreis auf Markströms Tor und der Schwede nimmt lieber seinen Kopf zur Seite um keine Gehirnerschütterung zu bekommen.
41
12:52
Jetzt gilts. Schaffen die Norweger noch die Wende oder überholt Schweden Russland im Klassement?
41
12:51
Beginn 3. Drittel
40
12:39
Drittelfazit:
Die Pausensirene ertönt und so wirklich böse ist niemand darüber. Schweden führt durch Nyquists Tor mit 1:0, aber attraktiv ist das Spiel keineswegs. einmal waren die Norweger in der Defensive unaufmerksam und schon klingelte es, danach gab es zwar einige Torschüsse auf beiden Seiten (Torschussverhältnis im Mitteldrittel 14:7 pro Schweden), aber Highlights waren trotzdem absolut Mangelware. Hoffen wir auf mehr Spannung im Schlussdrittel.
40
12:36
Ende 2. Drittel
39
12:34
Norwegen hat anscheinend Lunte gerochen und gemerkt, dass diese schwedische Mannschaft heute nicht unschlagbar ist. Sie setzen sich mehr und mehr im Drittel von Pär Mårts Team fest und lassen die Scheibe gut zirkulieren.
36
12:31
Zweimal haut Zuccarello die Scheibe mit purer Gewalt auf Markströms Kiste. Einmal geht sie daneben, einmal hält der schwedische Goalie mit einem starken Reflex.
34
12:28
Kleine Strafe (2 Minuten) für Alexander Wennberg (Schweden)
Halten des Gegners
32
12:24
Sehr viele Aktionen spielen sich an den Banden und in der neutralen Zone ab. Spannend ist anders.
29
12:20
Schweden übersteht das Powerplay ohne grosse Probleme und Norwegen befindet sich jetzt wieder in der Defensive.
25
12:13
Kleine Strafe (2 Minuten) für Team Schweden (Schweden)
Zu viele Spieler auf dem Eis.
24
12:09
Kleine Strafe (2 Minuten) für Morten Ask (Norwegen)
Behinderung
23
12:07
Nach einem Schuss von Larsson haut Haugen sein Tor aus den Angeln.
21
12:05
Tor für Schweden, 0:1 durch Gustav Nyquist
Nyquist erzielt sein bereits sechstes Tor im laufenden Turnier. Norwegen vertändelt die Scheibe unnötig im eigenen Drittel. Der Schwede umkurvt das Tor und schiebt dann ein.
21
12:04
Diesmal gewinnt Schweden das Auftaktbully.
21
12:03
Beginn 2. Drittel
20
11:51
Drittelfazit:
Nach den ersten 20 Minuten steht es in Moskau noch 0:0 zwischen den beiden Skandinaviern. Die Torschussstatistik von 10:4 für Schweden täuscht etwas über das eigentliche Spiel hinweg. Insgesamt passierte herzlich wenig und die Tre Kronor konnte auch ihre vielen minuten in Überzahl nicht helfen. Bei allen Akteuren ist noch viel Luft nach oben im Mitteldrittel.
20
11:48
Ende 1. Drittel
17
11:46
Mats Zuccarello scheint on Fire zu sein heute. Der Norweger hämmer die Scheibe aus dem rechten Bullykreis Richtung Tor - knapp vorbei.
17
11:43
Andreas Martinsen sucht und findet Mats Zuccarello direkt vor Markström. Der Angreifer kann die Scheibe nicht kontrollieren und der Goalie schnappt zu.
17
11:41
Kleine Strafe (2 Minuten) für Magnus Nygren (Schweden)
Wegen Hakens gibt es die erste Strafe des Spiels für Schweden.
16
11:39
Wenn Schweden noch den zweiten Platz in der Tabelle erobern will, müssen sie heute gewinnen und dafür ihre Powerplays besser ausspielen. Sonst winkt im Viertelfinale bereits Finnland oder Kanada.
15
11:38
Kleine Strafe (2 Minuten) für Mathis Olimb (Norwegen)
Stockschlag
12
11:33
Kleine Strafe (2 Minuten) für Mats Zuccarello (Norwegen)
Bereits die dritte Strafe gegen Norwegen. Zuccarello muss wegen Beinstellens runter.
11
11:30
Die Überzahl bringt den Schweden nichts. Sie wirken etwas müde und bringen bisher nur wenig konstruktives aufs Eis.
8
11:27
Kleine Strafe (2 Minuten) für Dennis Sveum (Norwegen)
Haken
7
11:25
Roy Johansens Team spielt mit weit mehr Intensität und Engagement als die Schweden. Vielleicht ist die Anstosszeit ihnen zu früh oder sie sind in Gedanken schon beim Eurovision Song Contest der heute Abend in Stockholm stattfindet.
5
11:22
Die Norweger zeigen gleich mal wie es heute laufen soll. Haugen checkt Backlund gegen die Bande und nimmt die Scheibe mit, verliert sie dann aber wieder.
3
11:19
Kleine Strafe (2 Minuten) für Anders Bastiansen (Norwegen)
Halten des Gegenspielers
3
11:18
Noch tasten sich die Mannschaften ab und versuchen die Scheibe möglichst lange in den eigenen Reihen zu halten.
1
11:15
Ask Morten gewinnt das Bully für Norwegen.
1
11:15
Spielbeginn
11:14
Die Mannschaften kommen auf das Eis. Gleich geht es los.
11:00
Norwegen wird sich wohl mit Dänemark und der Schweiz um den vierten Viertelfinalplatz hinter den drei Favoriten streiten. Aktuell haben sie dabei mit nur fünf Punkten die schlechtesten Karten. Ein Sieg wäre dabei mehr als wichtig - auch für das skandinavische Prestige. Am Donnerstag hoffte man auch auf etwas zählbares gegen Tschechien, kam allerdings mit 0:7 unter die Kufen und war absolut chancenlos.
10:53
Die Tre Kronor konnten von ihren bisherigen vier Partien drei gewinnen und mussten sich nur Tschechien geschlagen geben. Dabei konnten sie besonders im letzten Spiel gegen Kasachstan überzeugen, welches sie mit 7:3 gewinnen konnten. Ein Sieg heute würde vorübergehend den Sprung auf Rang zwei in der Gruppe bedeuten und Russland ordentlich unter Druck setzen.
10:49
Ein herzliches willkommen zum nächsten Skandinavien-Derby bei der diesjährigen Eishockey-WM. Am 5. Spieltag haben es die favorisierten Schweden mit den Norwegern zu tun. Ab 11:15 Uhr liegt die Scheibe auf dem Eis.

Aktuelle Spiele

19.05.2016 19:15
Kanada
Kanada
6
1
3
2
Kanada
Schweden
Schweden
0
0
0
0
Schweden
Beendet
19:15 Uhr
21.05.2016 15:15
Finnland
Finnland
3
0
3
0
Finnland
Russland
Russland
1
1
0
0
Russland
Beendet
15:15 Uhr
21.05.2016 19:15
Kanada
Kanada
4
2
1
1
Kanada
USA
USA
3
0
3
0
USA
Beendet
19:15 Uhr
22.05.2016 15:15
Russland
Russland
7
2
3
2
Russland
USA
USA
2
0
1
1
USA
Beendet
15:15 Uhr
22.05.2016 19:45
Finnland
Finnland
0
0
0
0
Finnland
Kanada
Kanada
2
1
0
1
Kanada
Beendet
19:45 Uhr

Spielplan - Gruppe A

06.05.2016
Schweden
Schweden
2
1
0
0
1
Schweden
Lettland
Lettland
1
0
0
1
0
Lettland
Beendet
15:15 Uhr
n.V.
Tschechien
Tschechien
3
1
1
1
Tschechien
Russland
Russland
0
0
0
0
Russland
Beendet
19:15 Uhr
07.05.2016
Schweiz
Schweiz
2
1
0
1
0
Schweiz
Kasachstan
Kasachstan
3
0
1
1
0
Kasachstan
Beendet
11:15 Uhr
n.P.
Norwegen
Norwegen
0
0
0
0
Norwegen
Dänemark
Dänemark
3
0
2
1
Dänemark
Beendet
15:15 Uhr
Lettland
Lettland
3
0
1
2
0
Lettland
Tschechien
Tschechien
4
2
0
1
0
Tschechien
Beendet
19:15 Uhr
n.P.
06.05.2016
USA
USA
1
1
0
0
USA
Kanada
Kanada
5
2
1
2
Kanada
Beendet
15:15 Uhr
Finnland
Finnland
6
0
4
2
Finnland
Weißrussland
Weißrussland
2
0
1
1
Belarus
Beendet
19:15 Uhr
07.05.2016
Slowakei
Slowakei
4
2
1
1
Slowakei
Ungarn
Ungarn
1
1
0
0
Ungarn
Beendet
11:15 Uhr
Frankreich
Frankreich
3
1
1
0
0
Frankreich
Deutschland
Deutschland
2
0
2
0
0
Deutschland
Beendet
15:15 Uhr
n.P.
Weißrussland
Weißrussland
3
0
2
1
Belarus
USA
USA
6
2
3
1
USA
Beendet
19:15 Uhr